Styroporplatten dran lassen ?

Diskutiere Styroporplatten dran lassen ? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo erstmal bin gerade dabei meine eingangsbereich zu renovieren. nun möchte ich die decke erneurn. es ist eine holzbalkendecke, mit...

  1. Fetze82

    Fetze82 Gast

    Hallo erstmal

    bin gerade dabei meine eingangsbereich zu renovieren.
    nun möchte ich die decke erneurn. es ist eine holzbalkendecke, mit schlackefüllung. von unten sind heraklit ( sauerkrautplatten ) angenagelt worden, und dann verputzt worden. darauf wurden styroporplatten, solche mit plastiküberzug in holzpoptik aufgeklebt.von oben auf dei balken geeschaut sind osb-platten und nach fermacell platten etc die fussbodenheizung vom bad.

    da ich kein meister im spachteln bin, und eine eben decke möchte, plane ich die decke abzuhängen und GK-platten anzuschrauben.

    Frage...muss ich die die Styroporplatten abkratzen? oder kann man die einfach da drunter lassen? die frage ist, ob sich da dann tauwasser bilden kann?

    der untere raum, der Flur ist zwar mit erwärtmt, steht aber auch schonmal offen. oben der raum ist durch die fussbiodenheizung stetig warm.

    zuerst wollte ich die platten runterkratzen, und dann zwischen die decke und den neuen GK-Platten 2-4 cm dämmwolle packen, weis aber nicht ob das überhaupt was bringt.

    danke schonmal

    achja, fragt bitte, falls ich was wirr erklärt habe. mfg:28:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Was heißt denn: steht aber auch schon mal offen ?

    Ich gehe doch mal davon aus, dass der Eingangsflur innerhalb Deiner Räumlichkeiten liegt und die (Hauseingangs-?) Tür nicht dauerhaft offen steht, auch wenn der Raum nur indirekt erwärmt wird.

    Den alten Dreck kannste dran lassen, es empfiehlt sich aber, die Deckenkonstruktion nicht noch an der Altdecke abzuhängen, sondern als selbsttragende freitragende Decke zu bauen.
    Paßt vermutlich, weil der Eingang nicht hallenartig breit ist (oder doch ?).
     
  4. Fetze82

    Fetze82 Gast

    steht schonmal offen....hm...schon vielfältig ;-)

    heist in meinem fall, das wenn ich holz hohl oder mitm hund raus bin, da die haustür auch mal aufbleibt. somit der raum im winter auch mal kalte oder neblige luft abbekommt.
    bin nicht so der fan von styropor etc, deshalb bin ich mir da unsicher, ob da inner decke dann was passiert, wenn von unten kalte nasse lust an das alte zeug kommt.

    ich wollte versuchen die decke an die alten deckenbalken zu hängen. vorrausgesezt ich finde die mit der Nageltechnik!!!
     
  5. Fetze82

    Fetze82 Gast

    ist hier noch jemand der anderer meinung ist? auch unterstützer wpürden mich beruhigen :bef1003:
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich schließe mich Suse an. Platten dran lassen. Ich sehe keinen Grund, warum die sich negativ auswirken sollten. Sind ja nur ein paar mm dick.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Styroporplatten dran lassen ?

Die Seite wird geladen...

Styroporplatten dran lassen ? - Ähnliche Themen

  1. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  2. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...
  3. Haus auskühlen lassen??

    Haus auskühlen lassen??: Hallo, Wir haben ein Einfamilienhaus gekauft, und wollen es nächsten Sommer sanieren lassen (sind grade noch auf der Suche nach einem passenden...
  4. Holz / Kastenfenster aufarbeiten lassen oder nicht?

    Holz / Kastenfenster aufarbeiten lassen oder nicht?: Hi Leute, ich steh grad vor der Gretchenfrage... Meine vor 8 Jahren erworbene Immobilie, BJ 1936, ist mit alten Kastenfenstern aus Holz...
  5. Fußbodenheizung einfräsen lassen.

    Fußbodenheizung einfräsen lassen.: Hallo Experten, ich habe ein Haus gekauft und bin gerade dabei den Dachstuhl auszubauen. In diesem liegt bereits Estrich. 50% der Fläche sind...