Suche dringend geeignete Hebeanlage

Diskutiere Suche dringend geeignete Hebeanlage im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Zusammen, Ich suche dringend eine geeignete Hebeanlage, für ein Kellergeschoß eines neuen Hauses, die in einen vorhandenen Pumpenschacht...

  1. #1 maskottchen, 9. Februar 2008
    maskottchen

    maskottchen

    Dabei seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    staatl. gepr. Techniker
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Zusammen,

    Ich suche dringend eine geeignete Hebeanlage, für ein Kellergeschoß eines neuen Hauses, die in einen vorhandenen Pumpenschacht paßt.

    Folgende Situation:

    In dem Haus ist ein versenkter Pumpenschacht unterhalb des Kellerbodens mit einer Größe 60cm*60cm*60cm vorhanden.

    Zu diesem Schacht geht ein 100er Rohr.
    An diesem Rohr ist ein GästeWC mit Waschbecken Unterputz angeschlossen.
    Entfernung ca. 5,5 Meter in die eine Richtung.

    An dieses Rohr ist ebenso eine Wasseraufbereitungsanlage mit Ionenaustauscher angeschlossen.
    Der Wasserverbrauch ist mit ca 130 Liter pro Regeneration angegeben.
    Entfernung ca. 5 Meter leider in die andere Richtung.

    Förderhöhe ca. 2 Meter

    Es ist ein Revisionsschacht im WC und bei der Hebeanlage (Höhe ca. 100cm über Kellerboden).
    Leider ist das GästeWC schon fertig gefließt.

    Eine i.M. nicht näher genannte Firma hat in diesen Schacht/Wanne eine Kleinhebeanlage mit Häcksler eingebaut. :mauer
    Diese Anlage ist nur für den Einbau hinter einem WC geeignet.
    Jetzt ist diese Pumpe kaputt.:cry

    Angeblich gibt es keine Pumpe (z.B. ohne Schneidwerk), die in diesen Schacht paßt und für unseren Fall geeignet ist.
    Die Länge und Breite des Schachts ist natürlich nicht veränderbar.
    Notfalls ist jedoch nach oben Luft, wenn mann die Anlage aus dem Schacht schauen läßt.

    ?? Kann mir jemand helfen ??
    Weiß jemand eine Hebeanlage die in diesen Schacht paßt?
    Kann man eine Anlage mit Häcksler verwenden?
    Was gibt es für Hersteller die man empfehlen kann?
    Bei welchen Herstellern lohnt es nach geeigneten Anlagen nachzufragen?

    Es ist schon ziemlich nervig, wenn man alle paar Tage den Schacht vom Salzwasser entleeren muß, bevor er überläuft.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
  5. #4 maskottchen, 10. Februar 2008
    maskottchen

    maskottchen

    Dabei seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    staatl. gepr. Techniker
    Ort:
    Augsburg
  6. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany

    Naja ,
    billig halt.... ich mein jetzt die Enthärtungsanlage, wie im Prospekt schon steht ist die nur für Anlagen in denen nicht ständig weiches Wasser benötigt wird. Da sie ja, wenn gerade regeneriert wird, kein weiches Wasser liefert. Weil sie eben nur eine Enthärterpatrone hat. Hast du das so bestellt?
    Sanibroy ist halt der Marktführer in Punkto "Scheissequirll" aber das bei dir eingebaute Gerät sollte eben direkt hinter dem Klo stehen. Wenn es sich um den "ganz einfachen" Sanibroy handelt darf da eben auch nur ein WC angeschlossen werden.
    Was diese Geräte gar nicht mögen sind Waschmaschinen! Ist bei euch eine angeschlossen?
    Was sagt denn die Firma die das gemacht hat dazu?

    ....was heißt i.M. ?


    Gruß Josef
     
  7. #6 maskottchen, 10. Februar 2008
    maskottchen

    maskottchen

    Dabei seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    staatl. gepr. Techniker
    Ort:
    Augsburg
    Das mit der Wasseraufbereitungsanlage (eine Enthärterpatrone) wußte ich.
    Aber wenn man baut, muß man halt an machen Stellen sparen.
    Da die Anlage nachts regeneriet, wo keine Verbraucher laufen
    war das für mich nicht so wichtig!

    i.M. heißt im Moment

    Ja, es ist genau der http://www.sfa-sanibroy.de/SANIBROY.aspx.
    Es ist nur das oben beschrieben WC mit Waschbecken im 5m Enfernung
    und die Wasseraufbereitungsanlage angeschlossen.
    Keine Waschmaschine, oder ähnliches.

    Die Firma will wieder eine ähnliche Anlage einbauen!
    An welcher Stelle auch immer!
    Deshalb ja der Hilferuf, ob jemand eine vernünftige Lösung für unser Problem hat.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Wasseraufbereitung mit einer Patrone ist auf alle Fälle um 100% besser als keine Aufbereitung :)
    Die von mir genannte Sanicubic von Sanibroy wäre schon passend ist aber wesentlich teuerer als die einfache Sanibroy Listenpreis netto ca. 1500.-€ Preisdifferenz :yikes
    Ist aber das einzig passende von dieser Firma. Die Herstellerfirmen lehnen übrigens, bei falschem Einbau, so wie es bei dir der Fall war/wäre jegliche Gewährleistung ab.
    Würde die Anlage von jemanden geplant oder gar ausgeschrieben? Oder hat der Einbauer sich das selber ausgedacht?

    Gruß Josef
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Auch wenn ich vermute,daß Du es anders gemeint hast:

    100% mehr als Nichts ist aber immer noch Nichts!
     
Thema:

Suche dringend geeignete Hebeanlage

Die Seite wird geladen...

Suche dringend geeignete Hebeanlage - Ähnliche Themen

  1. Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung

    Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung: Welche Art der Innendämmung ist für Euch bei vorhandener Innenabdichtung eines Kellers (Nasser KS, bindiger Boden außen und keine Außendämmung)...
  2. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Rockwool Floorrock SE nicht geeignet für Anhydritestrich?

    Rockwool Floorrock SE nicht geeignet für Anhydritestrich?: Hi folks, folgendes Problem, wir stehen kurz davor die Bodenheizung zu installieren. unser Aufbau ist, wie schon in einem anderen thread...
  5. Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München

    Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München: Ich bin auf der Suche nach einem Sachverständigen (Baubegleitung) für ein EFH zur Unterstützung der Bauherren, gebaut durch GÜ. Keller wird gerade...