Suche Gutachter für Kaufentscheidung - 1930er Altbau

Diskutiere Suche Gutachter für Kaufentscheidung - 1930er Altbau im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo in die Runde, wir interessieren uns für ein EFH aus dem Jahre 1930 (Massivbau, Mansardendach - z.T. Dielenboden- 140qm Wohnfläche). Die...

  1. TerraM

    TerraM

    Dabei seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    -
    Hallo in die Runde,

    wir interessieren uns für ein EFH aus dem Jahre 1930 (Massivbau, Mansardendach - z.T. Dielenboden- 140qm Wohnfläche). Die Immobilie liegt südlich von Berlin - in Brandenburg und ist seit etwa 10 Jahren unbewohnt und dementsprechend schwer sanierungsbedürftig.

    Ein Schaden im Dach wurde über Jahre hinweg nicht repariert (aufgrund unklarer Besitzverhältnisse fühlte sich wohl niemand zuständig) und so ist auch erheblicher Schaden an Böden und Mauerwerk(?) entstanden...

    Kurz gesagt uns ist sehr klar, dass wenn wir uns für die Immobilie entscheiden, wir mit erheblichen finanziellen und arbeitstechnischen Aufwand zu rechnen haben.

    Wir suchen nun aber einen Experten für solch schwere Altbau-Sanierungsfälle und bräuchten etwa Auskunft in wie weit wir das Dach "retten" können (Ziegelbestand, Dachbalken etc.) und in wie weit vor allem die Wände, Decken/ Böden (inkl.Dielen) und Statik noch zu gebrauchen sind und welcher Aufwand da in etwa auf uns zu käme.
    Kurz gesagt ob das Skelett noch so halbewegs in Takt ist und ob wir darauf aufbauen können oder besser gleich die Finger davon lassen sollten.

    Interessant ist natürlich auch wie teuer so ein erstes Vorabgutachten, welches uns zumindest eine grobe Richtung geben kann, ist. Da wir die Immobilie ja noch nicht gekauft haben - tut man sich immer etwas schwer zu viel in eine bislang lediglich "schöne Idee" zu investieren...
    Spätere Detailanalysen/-gutachten zur genauen Arbeitsplanung etc. würden selbstverständlich folgen... nur stimmt die Basis?


    Beste Grüße
    Terra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    1930 klingt ja ned schlecht - nach meiner unmassgeblichen privatstatistik ist das
    kein schlechtes baujahr - aber wenn´s da 10 jahre "neipieselt" hat .. na servus.
    da wird schon eine seriöse besandsaufnahme zur riesenaktion ..
     
  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Terra hat keinen Beruf, denkt an Dielen, Dachrettung und an Preise eines Grobgutachtens.....
    Da liegt kein Segen drauf.

    Gruß Lukas
     
  5. #4 wasweissich, 22. Februar 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    lukas in - als - beschäftigt zu sein kann aber auch bürgermeister von - bedeuten.........:bounce::mega_lol:

    j.p.
     
  6. Micha123

    Micha123

    Dabei seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur (Brückenbau)
    Ort:
    Berlin
    Hast pn

    Hallo Terra,

    hats eine PN von mir.

    Grüße

    Micha123
     
  7. TerraM

    TerraM

    Dabei seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    -
    Mööönsch Lukas,

    ist ja interessant wie man mit solch einem Kommentar eine Frage ad absurdum führen kann (besten Dank dafür… aber Wink verstanden).

    Meine Arbeit hat „leider“ nichts mit dem Baugewerbe zu tun (daher dachte ich irrelevant an dieser Stelle…). Nicht zuletzt deshalb SUCHTE ich ja hier auch einen Experten…
    der mir u.a. sagen kann welcher Umfang für ein solches erstes Gutachten angemessen ist.

    Den anderen vielen Dank für die Anmerkungen!
    Das Dach ist übrigens nicht seit 10 Jahren undicht… seit 10 Jahren ist das Haus unbewohnt – der Dachschaden ist ca. 4 Jahre (+/- 1 Jahr) alt und konzentriert sich auf zwei Punkte… was es sicher auch nicht viel besser macht….

    LG
    Terra
     
  8. #7 Schmidtchen111, 22. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2009
    Schmidtchen111

    Schmidtchen111

    Dabei seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Ich würde einen altbaufesten Architeckten wie KOnrad Fischer nehmen . Er hat einige 100 Altbauten betreut und bietet auch Kaufberatung mit Besichtigung an , was aber nicht billig ist, dafür hat man aber dann eine genaue und ausführliche Begutachtung.



    Viel Glück:winken
     
  9. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    :respekt :mega_lol:

    Google mal nach Herrn Fischer!
    Ist etwas umstritten seine Sichtweise der Dinge.


    Grüsse
    Jonny
     
  10. #9 wasweissich, 22. Februar 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich würde soeinen nicht empfohlen haben wollen....
     
  11. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hallo Jonny,

    das war sehr diplomatisch ausgedrückt. :biggthumpup:
     
  12. #11 Schmidtchen111, 22. Februar 2009
    Schmidtchen111

    Schmidtchen111

    Dabei seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Hi Jonny

    Der Fischer scheint im Forum hier ebenfalls berühmt zu sein

    Der Malermeister Schwarzmeier , der mir heute schon geholfen hat , hat seine Meinung auch schon deutlich kundgetan.

    Ich finde der Mann ist ein wahrer Alttbauexperte und das Buch ist lesenswert.

    Googeln: konrad fischer bauberatung eingeben
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :mega_lol:

    Auch interessant:
    www.haustechnikdialog.de
    Dort mal nach K.F. suchen.

    Gruß
    Ralf
     
  14. #13 Schmidtchen111, 22. Februar 2009
    Schmidtchen111

    Schmidtchen111

    Dabei seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Der Mann ist ja richtig bekannt!:biggthumpup:

    War mir nicht bewußt daß ich offene Türen einrenne (dachte eigentlich er wäre ein Geheeimtip, habe das Buch auch nur empfohlen bekommen).:wow
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ist ein Geheimtip....wie man´s besser nicht macht. :D

    Gruß
    Ralf
     
  16. #15 Schmidtchen111, 22. Februar 2009
    Schmidtchen111

    Schmidtchen111

    Dabei seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    @R.B.

    Findest Du?

    Der Fischer hat über vierhundert Bauten betreut , darunter Klöster, Burgen , Fachwerkbauten, Schlösser , normale Altbauten. Auf seiner Seite im Internet ist eine riesige Bilderliste.:respekt

    Ich habe eigentlich nur gutes gehört und gelesen bis jetzt, daß er sooo berühmt oder umstritten ist konnt ich ja nicht wissen.:winken
     
  17. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ja, finde ich.
    Aber es gab schon viele K.F. Diskussionen. Sobald es um Fakten geht verschwinden die K.F. Jünger und es bleibt nur Voodoo.

    Gruß
    Ralf
     
  18. #17 Schmidtchen111, 22. Februar 2009
    Schmidtchen111

    Schmidtchen111

    Dabei seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Schade daß die Jünger immer verschwinden , sonst hätte ich was fragen können was ich beim Fischer nicht verstehe.:(

    Aber es geht ja nicht um mich oder Fischer , sondern der Fredstarter TerraM will ein Haus kaufen.

    Sicher gibt es viele altbauerfahrene Architeckten, es muss ja nicht der Fischer sein , wenn der so berühhmt oder umstritten ist. Die Bilder von den betreuten Bauten sind halt sehr beeindruckend und sein Buch+Webseiten auch, deshalb habe ich ihn vorgschlagen.:Brille
     
  19. TerraM

    TerraM

    Dabei seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    -
    Danke Schmidtchen ;o)

    vielleicht gibts ja noch wen etwas weniger umstrittenen... "einfach" guten, bodenständigen, der sich auf Sanierung spezialisiert hat im Raum Berlin / Brandenburg. Der muss dann auch nicht unbedingt eine "Schlöserreferenzliste" haben...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schmidtchen111, 22. Februar 2009
    Schmidtchen111

    Schmidtchen111

    Dabei seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Hi TerraM

    Nicht aufgeben! Sie finden schon noch den richtigen!:28:
     
  22. Micha123

    Micha123

    Dabei seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur (Brückenbau)
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    da PN und Mail bei Ihnen gesperrt sind schicken Sie mir bei Bedarf eine e-mal an A.H.P. ät gmx.de
    Dann gebe ich Ihnen die Daten eines mir gut bekannten Gutachters aus Berlin.

    Gruß

    Micha123


     
Thema:

Suche Gutachter für Kaufentscheidung - 1930er Altbau

Die Seite wird geladen...

Suche Gutachter für Kaufentscheidung - 1930er Altbau - Ähnliche Themen

  1. Erstellun eines Wintergartens Altbau

    Erstellun eines Wintergartens Altbau: HAllo ich möchte meinen Wintergarten erneuern ! Zur zeit sind da die Haustür mit 2 Glaselementen Uwert liegt ca bei 3 ist aus den 80ern ! ICh...
  2. Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein

    Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein: Moin, hatte eben unter Bauphysik allgemein ein Thema zu Luftfeuchte / Wärmebrücke im Altbau erstellt, und erst danach gesehen, dass es hier den...
  3. Luftfeuchte Altbau

    Luftfeuchte Altbau: Moin moin, ich habe folgende Frage vzw Problem. Ich bewohne als Mieter einen Altbau, Baujahr ca. 1910. Vergangenens Jahr wurde in einer Ecke...
  4. 1956 Altbau ohne Estrich / was tun?

    1956 Altbau ohne Estrich / was tun?: Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...
  5. 1965 Altbau ohne Estrich

    1965 Altbau ohne Estrich: Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...