Suche HILFE von Experten, neuer Spülkasten total versifft. Warum nur?

Diskutiere Suche HILFE von Experten, neuer Spülkasten total versifft. Warum nur? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir sind vor 3 Monaten in unser neues Haus eingezogen. Nach ca. 6-8 Wochen haben wir gemerkt, dass es aus der Toilette leicht...

  1. Tim666

    Tim666

    Dabei seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo zusammen,

    wir sind vor 3 Monaten in unser neues Haus eingezogen. Nach ca. 6-8 Wochen haben wir gemerkt, dass es aus der Toilette leicht schimmlig riecht und haben unseren Bauträger darauf aufmerksam gemacht. Er meinte damals nur, dass er es nicht nachvollziehen kann und wir lüften sollen. Jetzt ca. 12 Wochen nach Einzug ist der Schimmelgeruch immer schlimmer geworden und auch die Toilettenspülung hat sich öfters mal aufgehangen, so dass sich der Spülkasten nicht mehr gefüllt hat, da das Wasser direkt in die Schüssel ist.

    Nachdem jetzt der Monteuer nochmal da war und den Drücker und die Spülungsvorrichtung auseinander gebaut hat, haben wir gesehen woher der Schimmelgeruch kommt. Der ganze Spülkasten war schimmlig und es waren auch so Flußen überall gehangen. Ich habe ein paar Bilder beigefügt. Der Monteuer meinte, sowas hat er nach so kurzer Zeit noch nicht gesehen und er wollte Rücksprache mit seinen Chef halten und sich bei uns wieder melden.

    Unser Bauträger hat uns dann nach einer Woche zurückgerufen und erzählt es sei normal, dass der Spülkasten automatisch so verschimmelt und versifft, da es feucht ist und das Wasser steht. Evtl. kommt das Problem von der schlechten Wasserqualität vom Versorger, er kann da nichts weiter machen wir müssten halt öfter mal reinigen. Daher jetzt meine Frage:

    - Kann es wirklich "normal" sein, dass ein neuer Spülkasten nach 3 Monaten schon so schlimm verschimmelt und versifft aussieht`? Muss man den Spülkasten wirklich mehrmals im Jahr reinigen?
    - Woran könnte es sonst liegen?
    - Es handelt sich um ein Produkt der Marke Geberit, wir können den Spülknopf nach vorne klappen und Tabs von Geberit in den Spülkasten werfen, die eigentlich für guten Duft und Hygiene sorgen sollen, und die wir auch von Anfang an benutzt haben. Kann es an den Tabs liegen?
    - Bei anderen Toiletten im Haus die weniger benutzt werden (ohne Tabs) tritt das Problem nicht auf?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Tim


    image.jpg image.jpg image.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn Ihr die Toilettenspülung nicht aus der Regenwasserzisterne speist, wird es wohl an den Tabs liegen.
    Macht pordentlich sauber und lasst den Mist weg. Da hat außer Wasser nichts drin verloren.

    Wozu bessere Hygiene? Trinkt Ihr aus der Schüssel?
     
  4. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Unterschiedliche Wände ?, also das hier gezeigte Vorwandelement an einer Aussenwand und die anderen die ok sind an einer Innenwand ?
    Ich meine dahinter bei Aussenwand nicht verputzt und es zieht kalt Luft dort nach und daher ist die Wand vom Spülkasten kälter und fängt an zu schimmeln?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 22. November 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn es nur den betabsten Kasten betrifft, werdens wohl die Tabs sein.
    Was diese ganzen Mittelchen bringen sollen, haben ich eh nie verstanden. Das Wasser rauscht so schnell durch, das hygienigt gar nichts. Wenn ich dann noch überlege, wie viel Bindemittel diese Tabs enthalten und wie lange die funzen (sollen), dann ist die Dosierung eher homöopatisch

    Ausserdem - warum soll ich der Chemieindustrie noch Geld dafür bezahlen, das ich deren Chemiemüll entsorge. (Paradichlorbenzol)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Klostein
     
  6. Tim666

    Tim666

    Dabei seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo zusammen,

    danke schon mal für Eure Hinweise.

    Bezüglich der Tabs:

    Als Erstes hatte ich auch schon sofort an die Tabs, aber habe das dann schnell wieder verworfen, weil die Tabs sind von der selben Firma wie die der Hersteller des Toilettensystems. Es ist ja von Geberit extra ein Einwurfschacht für die Tabs eingebaut. Wenn es von den Tabs käme müssten ja auch 100te oder gar 1000te andere Leute auch das Problem haben und dies bei der Firma bekannt sein. Evtl. liegt es an einer Kobination von den Tabs mit speziellen Wasser bei uns oder so?

    Einwurfschacht und Würfel:
    http://www.amazon.de/Geberit-115610001-Einwurfschacht-Reinigungswürfel-UP-Spülk/dp/B004NCW7PW
    http://www.amazon.de/Frisch-Aktiv-R...ack-Stück/dp/B005ER8FSI/ref=pd_bxgy_diy_img_y

    Wir verwenden die Tabs im Spülkasten wegen Hygiene als Ersatz für die Klosteine.

    Bezüglich Wände:

    Die Toilette ist ein einer T-Wand im Badezimmer montiert. Alles Innenwände.

    Viele Grüße &
    Danke schön
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 22. November 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Klosteine bringen keine Hygiene, die kosten nur Geld.
    Welche Hygiene soll denn da geleistet werden???
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    An die Tabs als Ursache glaube ich nicht. Die Bestandteile der Tabs würden keinen Schimmel oder solche "Fäden" verursachen.

    Erstaunlich ist für mich nur, dass dieser Belag schon nach so kurzer Zeit auftritt. Normalerweise dauert das Jahre. Ob sich irgendwas im Spülkasten befand, oder ob das Wasser hier die Ursache ist, da kann man nur raten. Letztendlich hilft aber nur reinigen, und dann beobachten.
     
  9. Tim666

    Tim666

    Dabei seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    nachdem ich jetzt noch im Internet bischen recherchiert und nachgelesen habe, vermute ich, dass beim Einbau des Drückers mit Einwurfschacht das Haltegitter für den Klostein vergessen wurde. Auf folgender Seite des Herstellers ist der Einwurfschacht mit "Auffanggitter" für den Klostein zu sehen:

    http://download.geberit.de/de/Blaetterkatalog/Flyer_Einwurfschacht_B2B

    Das Auffanggitter ist bei uns nicht vorhanden, das heißt der Klostein ist direkt im Spülkasten nach unten getaucht. Da ja wie ich geschrieben hatte bei uns öfter die Spülung gehangen ist, wird wohl der Klostein die Spülung irgendwie verstopft haben. Evtl. ist ja jetzt wenn der Klostein mehrere Stunden ohne Wasser im Kasten (da das Wasser direkt ins Klo gelaufen ist) liegt irgendeine Reaktion passiert.

    Würde das Sinn machen?

    Ich habe noch ein Bild angefügt auf den man den Klostein unten im Kasten liegen sieht.

    Viele Grüße,
    Tim


    image.jpg image.jpg
     
  10. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    naja diese Steine färben das Wassser in den 0815 kästen genauso blau auch ohne irgendwelche Zusatzgitter un da schimmelt in der regel ja auch nichts...
     
  11. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    Kann ich mir fast nicht vorstellen.
    Wir haben ein ähnliches System eines anderen Herstellers und speisen Zisternenwasser ein.
    Einmal war der Schwimmer der Zisternenansaugung defekt und wir hatten (trotz Filter) ein ähnliches Problem. Das war lange bevor wir Tabs einwarfen.
    Wenn die Kästen ordentlich gereinigt sind (alles ausbauen und gesondert reinigen, Kasten ordentlich ausspülen (dafür hab ich mir extra Equipment zugelegt)), funzt das auch mit den Tabs. Und sieht sauber aus ...
     
  12. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Nur wozu man die braucht und welche Hygiene damit verbessert werden soll, außer mit Gestank gegen Gestank anzustinken, begreife ich nicht.
    Wer sagt eigentlich, dass ein Klo nach Zitrone oder Lavendel riechen soll?
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist doch ganz einfach:

    Kasten gründlich reinigen.
    Gitter nachrüsten lassen (Reklamation).
    Dann neuer Versuch mit Wurfstein.

    Wobei ich mich grundsätzlich denen anschließe, welche die Sinnfälligkeit der Besteinung (in welcher Weise auch immer) anzweifeln...
     
  14. #13 Rudolf Rakete, 22. November 2013
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Ich hätte nie gedacht, dass ich mal einer Meinung mit Herrn D. sein werde. :bierchen:

    Laßt doch bitte diesen Dreck aus unseren Abwasser.
     
  15. Tim666

    Tim666

    Dabei seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Nürnberg
    Noch kurz folgende Hinweise:

    - Wir nutzen kein Zisternenwasser
    - Auf der Toilette ohne Steine ist alles sauber, könnte aber auch daran liegen, dass es sich bei der Toilette ohne Steine um die Gästetoilette handelt, die kaum benutzt wird
    - Wenn es an den Steinen liegt, sollten doch auch andere gleiche oder ähnliche Probleme haben aber der Hersteller weiß angeblich von keinen Problemen
     
  16. feelfree

    feelfree Gast

    Jetzt putz' das Ding und lass die Steine weg. Entweder ist und bleibt dann alles gut oder wenn nicht, dann frag' halt nochmal nach.
    Ist das so schwierig?
     
  17. robert0204

    robert0204

    Dabei seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Weimar
    lass die Klo steine weg, dann bleibt auch dieser Belag weg.
     
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dafür würde ich meine Hand nicht in´s Feuer legen.
     
  19. RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Dein Klo kann ja auch nach den üblichen Gerüchen stinken, andere, so wie ich auch, bevorzugen eben einen angenehmeren Duft.

    Zum Problem:
    An die Tabs als Ursache glaub ich nicht. Spülmaschine, Waschmaschine etc laufen auch mit Tabs, und auch bei äußerst artfremder Anwendung tritt kein Schimmel auf, sofern es sich hier überhaupt um "Schimmel" handelt. So wie die Bilder aussehen wird da irgendwas in den Spülkasten eingeleitet, aber bestimmt kein klares Leitungswasser.
    Wie sicher bist du dir das es aus dem Spülkasten stinkt und nicht woanders her?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Ist denn mal vor der Inbetriebnahme rein geguckt worden? So ein mit Styropor gedämter Spülkasten ist für Mäuse ja predestiniert. Nicht das da eine Maus verwest ist. Ist denn jetzt mal bis zum Grund reingeguckt worden?
     
  22. #20 Achim Kaiser, 25. November 2013
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Macht doch ne Expertenarbeitgruppe zur Bestimmung eines Positionspapiers für die Errichtung eines Lehrstuhl zur Erkundung eines misslichen Umstands auf .... und in 20 Jahren könnte die vage Möglichkeit bestehen dass einer auf die Idee kommt : Putzt die Kiste, nehmt sie wieder in Betrieb und schaut nach 4 Wochen wieder rein .....

    Wäre nicht das erste Mal das irgendeiner jemanden ärgern wollte und ein Stück Limburger reingepappt hat und der da drin etwas Nachwuchs bekam .....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
Thema: Suche HILFE von Experten, neuer Spülkasten total versifft. Warum nur?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Schimmel spülKasten

    ,
  2. spülkasten klo innen verschimmelt stinkt

    ,
  3. Spülkasten versifft

Die Seite wird geladen...

Suche HILFE von Experten, neuer Spülkasten total versifft. Warum nur? - Ähnliche Themen

  1. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  2. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  3. Infrarotheizungen von Infranomic aus Sicherheitsglas, neu, verschiedene Modelle

    Infrarotheizungen von Infranomic aus Sicherheitsglas, neu, verschiedene Modelle: Hallo, verkaufe Infrarotheizungen von dem deutschen Hersteller Infranomic, denn wir haben zu viele für unser Haus gekauft. Alle Heizungen sind...
  4. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  5. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...