Suche Ursache für Aussenputzrisse

Diskutiere Suche Ursache für Aussenputzrisse im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Liebes Forum! Ich habe den Bereich Aussenwände/Fassaden intensiv durchgelesen und dabei erfahren, dass die Ursachen für Aussenputzrisse sehr...

  1. #1 Krombacher, 18.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    Liebes Forum!

    Ich habe den Bereich Aussenwände/Fassaden intensiv durchgelesen und dabei erfahren, dass die Ursachen für Aussenputzrisse sehr vielfältig und in unterschiedlichen Gewerken begründet sein können.

    Deshalb wäre ich froh, wenn Ihr die Ursache für die Putzrisse an unserem Haus eingrenzen und mir ein paar Hinweise geben könntet. Die Fotos stammen von einem einzigen Fenster, wobei sämtliche verputzten Fenster und Türen diese Risse aufweisen.

    Die Aussenwände haben folgendem Aufbau:
    Liaplan Mauerwerk
    Marmorit Leichtzementputz LUP 222
    Marmorit Scheibenputz SP260
    Dinova-Fassadenanstrich (Dinosil)

    Insbesondere, da ich meine gemerkt zu haben, dass Putzrisse ein "leidiges" Thema in Ihrem Forum sind, würde ich mich über eine Vielzahl fachkundiger Beiträge freuen. Danke

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Gibt es Bilder von den Stellen im Rohbau??? Und eine größere Übersicht??? (gegebenenfalls die Risse einzeichnen)
     
  3. #3 Krombacher, 18.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    Hier ein Foto aus der Rohbauphase. Die obigen Bilder stammen vom Fenster unter dem Balkonvorsprung. Leider schlecht zu erkennen.

    Zur Übersicht: Es sind alle verputzten Fenster und Türen des Hauses betroffen. Sie zeigen alle eine Rissbildung wie auf den obigen Fotos.

    [​IMG]
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Dann siehts nach "horizontalen Zugspannungen" aus...

    wenns überall ist könnten Schwindzugspannungen der Grund sein...
     
  5. #5 Krombacher, 18.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    Wodurch entstehen dieses Zugspannungen und was kann man dagegen tun?

    Erreichen die Zugspannungen und damit die Risse irgendwann einen Stillstand?
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    z.B. aus Schwwinden und abkühlen... Ja sicher erreichen die irgendwann einen Stillstand und solange wäre abzuwarten...
     
  7. #7 Krombacher, 19.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    Was kann ich kurzfristig zur Behandlung der Risse machen?
     
  8. #8 Krombacher, 19.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    Ich hab´s ja schon vermutet: Putzrisse sind ein leidiges Thema!

    Dennoch möchte ich meine letzte Frage konkretisieren:

    Was muss ich mit den Rissen machen kann, um weiteren/größeren Schaden zu vermeiden?
     
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    ich würde diese am Rand markieren... also am Ende um festzustellen ob diese sich noch weiten. In der Folge könnte man nach Stillstand über ein Instandsetzung nachdenken
     
  10. #10 schorsch1974, 19.01.2008
    schorsch1974

    schorsch1974

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Olching
    Bin zwar kein Fachmann, aber für mich siehts danach aus, als wäre die Ursache am Materialübergang Mauerwerk / Rolladenkasten und an den starr eingeputzten Alufensterbänken zu suchen. Die Materialien dehnen sich unterschiedlich aus und der Putz reisst....
     
  11. #11 Krombacher, 19.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    Robby: Welche Maßnahmen müsste man bei der Instandsetzung ergreifen?

    schorsch1974: Schöne Grüsse aus Kreuztal nach Siegen!
    Das mit den Materialübergängen ist ein interessanter Ansatz. An der Unterkante der Rolladenkästen befindetet sich nämlich auch eine Metallschiene (auf den Fotos nicht zu sehen), die eingeputzt ist.

    Was halten die Fachleute von diesem Ansatz?
     
  12. #12 schorsch1974, 19.01.2008
    schorsch1974

    schorsch1974

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Olching
    @krombacher
    Grüße aus Erndtebrück. Was sagt denn dein Puzter dazu? Hast doch bestimmt noch Gewährleistung?
     
  13. #13 Krombacher, 20.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    @schorsch1974
    Der Putzer sagt, es wären Setzungsrisse und ich sollte mal mit dem Rohbauer sprechen. Den gibt es aber seit dem letzten Jahr nicht mehr. Die Gewährleistung für den Putz läuft Ende 2009 aus.
     
  14. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    die Schienen und "Einschnürungen" würden ledigleich als "Nicht Untergrund-verbunden" einen Sinn haben...

    Oben könnte ein Materialwechsel schuld sein unten jedoch nicht...
     
  15. #15 schorsch1974, 21.01.2008
    schorsch1974

    schorsch1974

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Olching
    @Robby
    Wenn die Aufsteckenden der Fensterbänke keine Längenänderung aufnehmen, sind die Risse vorprogrammiert.
    Oben ist der Materialwechsel mit Sicherheit schuld. Das Phänomen sehe ich bei all meinen Nachbarn die ebenfalls Weru Kästen haben und bei denen der Übergang nicht mit Gewebe verstärkt war. Wieso ist das eigentlich bei WDVS vorgeschrieben, bei "normalem" Putz jedoch nicht?
     
  16. #16 schorsch1974, 21.01.2008
    schorsch1974

    schorsch1974

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Olching
    P.S. Liegt aber nicht am Hersteller des Rolladenkastens sondern am Material....
     
  17. #17 Krombacher, 21.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    @Robby
    Kannst du mir deinen Kommentar etwas näher erläutern :confused:
    Welche Instandsetzungsmaßnahmen sollte man ergreifen?

    @ Schorsch1974
    An den Rolladenkästen wurde Gewebe eingebracht? Ob ordnungsgemäß kann ich nicht beurteilen.
     
  18. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die Schienen würden nur dann zur Rissbildung führen wenn der Putz nicht im Verbund auf dem Untergrund haften würde... (vergleichbar Rissbildung bei schwimmendem Estrich, bei Verbundestrich reißt der idR nur da wo auch der Untergrund reißt.) Beispiel wäre hier ein WDVS bei dem zur Verhinderung der Risse in den Ecken ein zusätzlicher Eck-Gewebe- Pfeil eingearbeitet wird. Hier haben wir jedoch eine Verbundkonstruktion und Risse in der Form kommen hierbei aus dem Untergrund...

    Zur Instandsetzung erst prüfen ob bereits ein Stillstand eingetreten ist!
     
  19. #19 Krombacher, 22.01.2008
    Krombacher

    Krombacher

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Hausmann
    Ort:
    Kreuztal
    Eines ist mir aber noch nicht ganz klar, habe ich mit den Rissen jetzt einfach Pech gehabt oder hat irgendwer (Rohbauer, Verputzer, Fensterbauer, ...?)einen Fehler gemacht?
     
  20. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Fensterbauer... nein soviel Schub bekommt der nicht rein...

    Rohbauer? wenn nicht regelgerecht gemauert war?

    Verputzer? kenne den Aufbau ja nicht also an der Stelle ...

    Was sagt denn der Planer dazu?
     
Thema: Suche Ursache für Aussenputzrisse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Aussenputz reist in den ecken www.bauexpertenforum.de

Die Seite wird geladen...

Suche Ursache für Aussenputzrisse - Ähnliche Themen

  1. Suche alternative Lösung für Dachausbau

    Suche alternative Lösung für Dachausbau: Hallo zusammen, Ich wollte ursprünglich unser Dachboden (Kinderzimmer) renovieren und die Nut und feder Wände durch Rigipsplatten ersetzen. Ich...
  2. Suche Rat zu Klinkerausblühungen

    Suche Rat zu Klinkerausblühungen: Hallo liebe Bauexperten, ich habe im August 2019 ein Haus mit Baujahr 2011 erworben. Die zweischalige Wandkonstruktion besteht laut...
  3. Suche Verschluss für PVC-Rohr

    Suche Verschluss für PVC-Rohr: Hi zusammen, ich möchte die große Schraubverbindung von meiner Pumpe temorär trennen und darauf einen Verschlussdeckel schrauben, der druckdicht...
  4. Ersatzteil Suche

    Ersatzteil Suche: Guten Tag, Garantiert zu einfach für ein Experten aber hab schon zu viel gesucht Wo bekomme ich dieses Ersatzteil Danke im Voraus [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden