suche wasserführenden Kaminofen der von hinten beschickt werden kann

Diskutiere suche wasserführenden Kaminofen der von hinten beschickt werden kann im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Zusammen, möchte von meiner Garage ins Wohnzimmer einen Durchbruch machen und einen wasserführenden Kaminofen installieren, der an einen...

  1. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hallo Zusammen,

    möchte von meiner Garage ins Wohnzimmer einen Durchbruch machen und einen wasserführenden Kaminofen installieren, der an einen 1000 Liter Pufferspeicher angeschlossen wird. Jetzt suche ich so ein Modell, das ich wegen des Drecks in der Garage(also auf der Rückseite des Ofens) beschicken kann . Im Wohnzimmer sollte man dann nur die Flamme durch eine Scheibe sehen. Kennt jemand so ein Modell? Gerne auch per privater Nachricht.
    Vielen Dank

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Mhhh... Kann mir besseres vorstellen, als jede halbe Stunde oder Stunde in die Garage zu laufen und den Ofen zu beschicken...

    Ich als alter Ofenfreund find deine Idee ein wenig befremdlich... SOOOO viel Dreck macht so ein Ofen nu wirklich nicht und das Holz was runterkrümelt kehrt man halt mal eben auf Seite... Ein Hund macht viel viel mehr Dreck...
     
  4. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    ja also die Öfen, die ich bisher kennengelernt habe brennen mit einer Beschickung nen halben Tag. Also halbe Stunde ist dann doch etwas übertrieben. Dankbar wäre ich für zielführende Produktempfehlungen!!!
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Vorsicht mit Produktempfehlungen.

    Nutzungsbedingungen Kap. 5 am Ende,

    Gruß
    Ralf
     
  6. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    frag mal pascal82 - er hat glaube ich was derartiges bei sich damals eingebaut und vorher auch lange gesucht...
     
  7. #6 jens17071980, 28. September 2012
    jens17071980

    jens17071980

    Dabei seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Pommersfelden
    Die Frage sollte eher sein, wieveil der Wärme im Wohnzimmer ankommt. Diese Öfen sind meistens darauf ausgelegt vom Flur zu heizen und im Wz die Flamme zu haben. Denke das hier die Wärme auch jeweils ca zur Hälfte in beide Räume geht. Wenn man eine Garagenheizung braucht???. Weiteres ist wenn die Garage nicht innerhalb der Thermischen Hülle des Hauses ist geht dir wenn derOfen aus ist sehr viel Wärme verloren über die Garage. Gefühlt wird das eine Holzverschwendung. Es sei denn du willst die Garage heizen
     
  8. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    hallo coroner,

    das weißt du noch??

    ja ich habe ein kesselgerät 70%wasser 30%luft mit rückseitiger befeuerung gesucht und auch gefunden,
    ich wollte vom treppenhaus beheizen und keinen dreck im wohnzimmer, aber das feuer sehen...(beidseitig)

    hab mit meinem ofenabuer lange gesucht und letzenendes auch gefunden.
    aber zur feuerung von de garage aus denke ich trotzdem ungeeignet
    denn das ding heizt auch zur feuerungstüre gut durch
    und ich glaube nicht das martin dauerhaft seine garage heizen will.

    @martin,

    wenn du willst kann ich dir mein modell gerne per pn senden,produkte sollen im forum soweit ich das im hinterkopf habe nicht genannt werden.
     
  9. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Das wäre nett!!! Vielen Dank!

    Gruß Martin
     
  10. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Gerne per PN!!!
     
  11. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart

    Holz ist genügend kostenlos vorhanden, deswegen möchte ich ja den Ofen einbauen. Und wenn die Garage ein bisschen Wärme abbekommt finde ich das gerade in den Wintermonaten mit Minus 15 Grad angenehm.

    Gruß Martin
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das ist aber nicht gerade effizient, denn ein nicht unerheblicher Anteil der Wärme wird dann durch die Garage verschwinden. Von so Dingen wie thermischer Hülle möchte ich erst gar nicht anfangen.

    Gruß
    Ralf
     
  13. Planloser

    Planloser

    Dabei seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    NRW
    Hallo Ralf,
    spannend das du das mit den gegebenen Informationen beurteilen kannst.

    Ich hätte gedacht das es durchaus möglich ist auch in der Garage die thermische Hülle des Gebäudes vor der separaten Tür des Ofens wieder zu verschließen.

    Warum bist du dir so sicher, das das nicht geht?
     
  14. gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    weil dein namen schon program ist.
    die verteilung ist ungefähr 1/3 strahlung zu 2/3 wasserseite.

    gruss aus de pfalz
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na, da bin ich mal gespannt. Ich lerne ja gerne dazu. Wenn ich nur mal an die Heizleistung und Temperaturen denke, und so nebenbei gibt´s auch noch Einbauvorschriften, und so Dinge wie eine Feuerungsverordnung usw. usw.

    Einfach so ein Loch durch die Wand machen, damit es in der Garage auch noch warm wird, ist nicht. Er könnte natürlich um die Tür herum einen Raum bauen....:mega_lol:

    Gruß
    Ralf
     
  16. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Für mich als Laien eine klare Sache:
    Ein von der Garage aus zu beschickender Ofen ist unzulässig!

    Wenn, dann müßte man einen Abschnitt durch Mauern (und ggf. zugelassene Türe) abteilen, also einen separaten Raum zwischen das zu beheizende Zimmer und die eigentliche Garage setzen.

    Frage also erst einmal den zuständigen Schorni, was und wie er akzeptiert.
    Dann kann man über geeignete Öfen nachdenken.
     
  17. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hallo Julius,

    ich bin relativ sicher, dass das geht. Habe soetwas schon öfters gesehen
     
  18. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Zwischen "machbar" und "zulässig" ist ein feiner, aber bedeutsamer Unterschied"!

    Daß in einer Garage offene Feuerstätten zulässig sein sollen, wäre mir neu.
    Daher: Bist Du sicher, daß in Deinen Beispielen von Garagen aus geheizt wurde? Und daß diese Feuerstätten regelgerecht und abgenommen waren...?
     
  19. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    ja bin ich
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sorry, aber nur weil jemand so etwas gemacht hat, bedeutet das noch lange nicht, dass es auch zulässig ist. Schau mal in die Feuerungsverordnung, §4, Abs. 1 Pkt. 3.

    Und das ist nur 1 Punkt der gegen diese Lösung spricht.

    Gruß
    Ralf
     
  22. b0012sm

    b0012sm

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Kannst du mir sagen was der Unterschied ist ob ich meinen Kamin von der Garage aus oder vom Wohnzimmer befülle? Beide Räume grenzen aneinander , die Garage soll mit dem Ofen nicht geheizt werden und die thermische Hülle des Hauses wird selbstverständlich geschlossen.Gruß Martin
     
Thema:

suche wasserführenden Kaminofen der von hinten beschickt werden kann

Die Seite wird geladen...

suche wasserführenden Kaminofen der von hinten beschickt werden kann - Ähnliche Themen

  1. Suche nach Ideen für meine neue Küche

    Suche nach Ideen für meine neue Küche: Hallo! Ich richte gerade meine Küche neu ein und dachte ich könnte mir hier die eine oder andere Anregung zu finden wie ich meine Küche besonders...
  2. Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014)

    Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014): Hallo, wir stehen grade vor der Entscheidung der Heizanlagen, Luft-Wasser-Wärmepumpen sind mir aus einigen Gründen unsympatisch, von daher...
  3. Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München

    Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München: Ich bin auf der Suche nach einem Sachverständigen (Baubegleitung) für ein EFH zur Unterstützung der Bauherren, gebaut durch GÜ. Keller wird gerade...
  4. Drainage für Natursteinmauer mit Wasser von vorne und hinten

    Drainage für Natursteinmauer mit Wasser von vorne und hinten: Hallo, ich bin gerade dabei meine Terasse anzulegen und bin bei der Verlegung der Drainage ins Stocken geraten. Ich habe einen 80cm tiefen...
  5. Kaminofen auf Estrich

    Kaminofen auf Estrich: Hallo, ich plane den Einbau eines Kaminofens im Erdgeschoss. Die Frau des Hauses hat sich für einen massiven Kamin mit Verkachelung und Sitzbank...