Süßes, so genial bescheißt der Handel...

Diskutiere Süßes, so genial bescheißt der Handel... im Humor Forum im Bereich Sonstiges; ... Achtung! Dieser Beitrag ist unter Humor eingestellt, obwohls eigentlich eher zum heulen ist:mauer Also: diese kleinen Dickmacher, so...

  1. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    ...

    Achtung! Dieser Beitrag ist unter Humor eingestellt, obwohls eigentlich eher zum heulen ist:mauer

    Also: diese kleinen Dickmacher, so Pausenschnack, früher hießen die mal anders:D, ach, ich liebe sie:o

    Normalerweise kaufe ich ja son sixpack für 1,99. Kilopreis 6,64 Euro. Heute dann das Supi-Angebot 3 meter weiter: 11er family-pack, Kilopreis 9.87 Euro:yikes
    Na ja, und an der Kasse gibts sie dann einzeln zum Vorzugspreis von 11,14 Euro:mauer

    Das ergibt also Preisdifferenzen von 50-70 %für das gleiche Produkt!:mauer

    Nu fragt sich natürlich der unbefangene Leser: wie kann man in unserer Branche den Kunden genausogut behumsen, daß er es nicht merkt??:D z.B. Elektrik:

    Eine Steckdose 18,95, 11 Steckdosen heute im Angebot für nur 333,33 Euro und hierauf schenken wir Ihnen die Mehrwertsteuer :mega_lol::mauer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es ist zum Heulen.:fleen

    Mein Snack mit den 4 Buchstaben und dem großen "M" am Anfang.
    5er Pack 1,69 €. Dann große Sonderaktion 6Stck. zum Preis von 5Stck, und 2 Monate später ist mir aufgefallen, daß die "neuen" 5+1er Packungen im Regal etwas kleiner waren als die "alten" die noch davor standen. Heute gibt´s wieder die 5er Pack, aber nur noch in der neuen Verpackung.......und der Preis?

    Man muss nur genügend Verwirrung stiften, dann merkt´s schon keiner. :mauer

    Und wie soll ich da mein Kampfgewicht halten?

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 Gast943916, 22. Juli 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    mehr essen = mehr Gewicht
    mehr Gewicht = mehr Kämpfe:winken
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 22. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso?
    Ein grosser C+C Markt (der, der nördlich von HH nicht mehr vertreten ist) brachte es früher regelmäßig bestimmte Waren in der regelmäßigen Werbung teurer anzupreisen als ausserhalb der Laufzeit des "Angebots".
    Da konnte es also sein, dass man zweimal hinmusste. Einmal vorher und einmal in der Gültigkeit der Angebote. :respekt
     
  6. #5 Budenzauber, 22. Juli 2009
    Budenzauber

    Budenzauber

    Dabei seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierer
    Ort:
    Bad Soden am Taunus
    Och,
    Morübe, dat jibbet doch auch in dem zumindest benachbarten Bereich.
    Da heißt die regelmäßige Parole "20 % außer auf Stierfutter" und alle
    räumen schon präservativ mal den Kofferraum leer...

    Gruß Budenzauber
     
  7. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Gute Seite.
    Aber das Rechnen müssen diese Azubis noch heftig üben!

    Denn das stellt sogar eine Preiserhöhung um 33,3% dar!
    Aber der Dreisatz zählt inzwischen ja wohl zur höheren Mathematik... :mauer
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das gleich Spiel (durch anderen Autor!) auch bei weiterem Artikel:

    http://verdecktepreiserhoehungen.de...mal-weichspuler/comment-page-1/#comment-12416

    Wenn also selbst die Leute, welche eine versteckte Preiserhöhung bemerken, nicht mehr mitbekommen, wie hoch sie tatsächlich ausfällt, will die Menschheit offenbar behumpst werden...

    Es ist nur noch traurig (weniger die Preiserhöhungen, mehr die grassierende Volksverdummung)! :bef1015:
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 22. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso Volksverdummung???

    Meine Mutter führte noch ein Haushaltsbuch. Da wurde jeder Kauf eingetragen. Und das ist wie früher in der Scule das Vokabellernen.
    DIE wusste, was sie wofür bezahlte. Rechnen konnte sie auch noch.

    Also war ihr auch klar, wenn irgendwer sie zu vera..... versuchte.

    Ist es heute wirklich zu viel verlangt, das Gehirn einzuschalten, wenn man etwas kauft?? Ja, das ist anstrengend. Und?
    Wir raten hier tagtäglich den Bauwilligen, nicht ihrem wirtschaftlichen "Feind" (Besser Gegenüber) zu trauen. Da man nicht täglich ein Haus kauft, raten wir zum Fachmann.

    Und beim täglichen Einkauf beschwert Ihr Euch genauso wie hier die BT+GÜ Kunden, die motzen, weil der Nachtrag so teuer geworden ist. :mega_lol:

    Muss ich jetzt nicht verstehen - oder.
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Mit Volksverdummung meine ich doch genau das: Die im Volke grassierende Dummheit.

    Ein Gutteil der Bürger ist unwillig und/oder unfähig, sich verantwortlich um seine derartigen Angelegenheiten zu kümmern.

    Warum das so ist, steht auf einem anderen Blatt.
     
  12. #11 Gast943916, 22. Juli 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    da liegt doch der Hase im Pfeffer, lass doch heute mal jemand Kopfrechnen..... und du erntest einen entgeisterten Blick, weil die gar nicht mehr wissen was das ist
     
  13. #12 Ralf Dühlmeyer, 22. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Na und - die haben doch heute alle das Händie in der Hand festgewachsen. Da ist immer eine Taschrechnerfunktion drin :D
     
  14. #13 wasweissich, 22. Juli 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich wollte für unseren sohn einen digitalen bilderrahmen kaufen (am samstag) in einem gemischwarengrossladen habe ich etwas passendes gefunden . 67,99

    meine frau meinte , seien wir doch nicht blöd , lass ..uns.

    genau das gleiche dong , sonderpreis 109,99

    blöd waren die 8 km zurückfahren .........
     
  15. #14 Budenzauber, 22. Juli 2009
    Budenzauber

    Budenzauber

    Dabei seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierer
    Ort:
    Bad Soden am Taunus
    Ja, schon. Aber wenn man net weiß, was man eigentlich rechnen muss, hilft der ganze Kram auch nicht.

    @ Julius Das ist kein Dreisatz, sondern der Beginn der Statistik. Mein Nachbar verbraucht 33,3 % Prozent mehr Öl als ich. Er behauptet aber gegenüber seiner Frau, ich verbrauche nur 25 % weniger als er. :e_smiley_brille02:

    Gruß Budenzauber
     
  16. #15 Anfauglir, 22. Juli 2009
    Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    Der hinterhältige Beschiss hört ja beim Preis nicht auf.

    Warum muss ich im Supermarkt jedesmal den Zunfthut über die Äpfel halten bevor ich mich entscheide ob ich sie kaufe?

    Naja, jetzt als Student wird eh die eigene Ernte eingekellert, Pech für die Supermarktheinis!:biggthumpup:
     
  17. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Da können wir mal Erfahrungen austauschen, ich wecke immer obst und gemüse ein, wie oma früher.

    Nicht lachen, ist wirklich so.


    Ich steh dazu, operis :biggthumpup:
     
  18. #17 Ralf Dühlmeyer, 22. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja und - wir versauen unsere Gören auch.

    Die kriegen auch kein "Dosenfutter", sondern eingewecktes Obst aus dem eigenen Garten, frisch gekochtes Essen, Kartoffeln aus eigenem Anbau, ...........

    Uuuuupppssss :o
     
  19. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ja...ja...ist ja nun hinlänglich bekannt, daß es den Architzekten nicht so gut gehth, aber mit der Tatsache hauseiren zu gehen, daß Du nun selber anbauen mußt, weil es Dir im Supermatkt zu teuer ist...haste eine eigene Milchkuh...:mega_lol:

    Übrigens: Freunde von mir brauen ihr eigenes Bier ("Vierbräu" aus Erlangen-Frauenaurach). Auch keine schlechte Idee. Noch besser, wenn man soclhe Leute kennt und durstig ist.....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Budenzauber, 22. Juli 2009
    Budenzauber

    Budenzauber

    Dabei seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierer
    Ort:
    Bad Soden am Taunus
    Oha.
    Wenn das so weitergeht, wird das noch das Anbauexpertenforum:bounce:

    Gruß Budenzauber
    (der so manch leckeres aus Äpfeln macht)
     
  22. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Und Tomaten...

    ... obwohl die dieses Jahr irgendwie nich so richtig wollen, Gurken (daraus werden dann Senfgurken und eingeweckt:D ) Bohnen, Kohlrabi (kennt die überhaupt noch wer?? :p ...
     
Thema:

Süßes, so genial bescheißt der Handel...

Die Seite wird geladen...

Süßes, so genial bescheißt der Handel... - Ähnliche Themen

  1. Material für Aufdachdämmung auf Flachdach - besser süß oder salzig?

    Material für Aufdachdämmung auf Flachdach - besser süß oder salzig?: Hallo zusammen, ich plane eine Aufdachdämmung auf Flachdach in Holzbauweise. Über den Aufbau will ich hier nicht diskutieren. Das habe ich...
  2. Silikonfugen: konkaves Abziehwerkzeug, geniale Idee oder Quatsch?

    Silikonfugen: konkaves Abziehwerkzeug, geniale Idee oder Quatsch?: Bin beim Stöbern auf Youtube zufällig auf ein Werbevideo gestoßen (Google-Suchworte: fugenglätter silikonabzieher youtube, ist momentan der erste...
  3. Wo finde ich eine Abdeckung für ne Lüftung? Im Handel nix gefunden. Brauche Tipp.

    Wo finde ich eine Abdeckung für ne Lüftung? Im Handel nix gefunden. Brauche Tipp.: Hallo, brauche für eine selbstgebaute Lüftung eine Abdeckung für außen, kann aber im Handel (Obi, Bauhaus, ebay, Amazon und Fachmarkt) nicht...
  4. geniale oder schwachsinnige Idee?

    geniale oder schwachsinnige Idee?: Hallo, ok, die Überschrift ist etwas provokant und vermutlich wird die mehrheitliche Meinugn wohl richtung "schwachsinnig" tendieren....trotzdem....
  5. seltsamer od. genialer Wandaufbau?

    seltsamer od. genialer Wandaufbau?: Hab heute beim Spazierengehen, an einem Bau einen für mich untypischen Wandaufbau gesehen. Außen war ein schmaler Poroton verbaut, dann kamen 2...