Supra Cluny

Diskutiere Supra Cluny im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend, Ich habe vor einiger Zeit einen alten Kaminofen gebraucht gekauft. Es handelt sich um den Kaminofen Supra Cluny D. Der steht...

  1. Skjaldar

    Skjaldar

    Dabei seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ex. Altenpfleger
    Ort:
    Recklinghausen
    Guten Abend,

    Ich habe vor einiger Zeit einen alten Kaminofen gebraucht gekauft.

    Es handelt sich um den Kaminofen Supra Cluny D.

    Der steht noch unreastauriert in der Garage, hat etwas Rost angesetzt in der Brennkammer.

    Es geht mir nun darum, ob es sich überhaupt lohnt, den Ofen noch zu restaurieren.

    Ich habe den Aufkleber zu dem Ofen gefunden, kann aber leider keine Internetseite finden wo ich herausfinden kann was die genauen Spezifikationen und Werte des Ofens sind.

    SUPRA F67210 OBERNAI 231012

    Typ: Kaminofen Cluny D
    NENNWÄRMELEISTUNG: 11KW
    DIN: 18891-Bauart 1
    Din-Reg-Nr: 95X(?) 1 - Wo das Fragezeichen steht ist leider ein Druckfehler auf dem Etikett, nicht lesbar
    FABR NR: 228402

    Das sind die einzigen Daten die ich habe.

    Auf der Seite von Supra finde ich dazu nichts mehr.

    Der Ofen wiegt sicher an die 200kg. Ich würde ihn ungerne restaurieren und einbauen wenn sich dann heraus stellt das er die heutigen Normen nicht mehr erfüllt und ich teuer Nachrüsten muss.

    Dann würde ich mir über Kleinanzeigen doch einen neueren gebrauchten nochmal zulegen!

    Ich hoffe mir jemand helfen.

    Dankeschön:)

    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 C. Schwarze, 22. August 2016
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    N'abend,

    Deine Fragen kann keiner dir hier im Forum beantworten.
    Das liegt allein im Ermessen deines örtlichen Bezirksschornsteinfegers.
    Der guckt sich deine Örtlichkeiten vor Ort an. Durchmesser und Länge deines Schornsteins müssen passen und azch Aufstellort zu brennbaren Wänden oder Decken und passendes Ofenrohr. Ebenso die Heizleistung des Ofens zur Räumlichkeit und die Frischluftversorgung zum Betrieb des Ofens....
     
  4. Skjaldar

    Skjaldar

    Dabei seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ex. Altenpfleger
    Ort:
    Recklinghausen
    Danke für deine Antwort C.Schwarze.

    Mir würde es ja schon reichen wenn mir jemand eine Seite nennen könnte oder einen link wo ich genauere angaben zu dem Ofen finde. Dann kann ich entscheiden ob es sich lohnt.

    Es ist ein sehr großer Ofen, den ich ungerne wieder zurückbauen würde wenn er steht.

    Der Schornsteinfeger war schon da, sagte wir können ihn aufstellen, Abstand zu den Wänden sowie die Maße der Bodenplatte die von Nöten ist kenne ich.

    Rohr 150mm ist gegeben.

    Mir geht es aber mehr um den Ofen an sich, er ist sehr alt, sieht auch so aus, aber die 11kw nennleistung sind schon verdammt gut;)

    LG
     
Thema:

Supra Cluny