T8

Diskutiere T8 im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hat irgendwer eigentlich schon Erfahrungen damit? Vorteile, Nachteile. Man findet im ganzen Forum leider nur 2 Beiträge wo er aber auch nur leicht...

  1. Noldman

    Noldman

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Hat irgendwer eigentlich schon Erfahrungen damit? Vorteile, Nachteile. Man findet im ganzen Forum leider nur 2 Beiträge wo er aber auch nur leicht angeschnitten wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mpe1

    mpe1

    Dabei seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bad Heilbrunn
    T8 von Schlagmann

    nachdem bis jetzt noch keiner geantwortet hat, möchte ich auch noch mal nachfragen.:winken
    Ist das ein Stein, mit dem Ihr bauen würdet?
    Das einige was bekannt ist, ist die lange Lieferzeit wie beim T9.
     
  4. #3 VolkerKugel (†), 1. September 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Das ist irgendwie ...

    ... wie Evangelisch und Katholisch.
    Ich würde nicht - andere würden. Kommt auf die Sichtweise drauf an :konfusius .
    Jede Außenwandkonstruktion hat ihre Vor- und Nachteile.
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    der T8 iss nix anderes wie der T9 ... nur etwas breiter ...
    aufpassen muss man "nur" daß die Garagendecke ned auf den
    äußeren 2 Stegen aufliegt ... denn die tragen solche Ablasten nicht (!)
    .
    [​IMG]
     
  6. #5 Wilhelm Wecker, 3. September 2006
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
    Erfahrungen mit T8

    kann wahrscheinlich noch niemand haben, denn ich glaube nicht, dass der Stein überhaupt schon verbaut wurde. Ich hatte fürs Frühjahr 2006 ein Haus mit T8 geplant und als es soweit war - keine Chance, der Stein ist in absehbarer Zeit nicht lieferbar, mindestens bis September/Oktober.

    Inzwischen wollte die Bauherrnschaft auf T9 umsteigen, als auch hier die Absage mit den enormen Lieferschwierigkeiten begründet wurde, wollten wir auf 49 cm T14 umschwenken, - war wohl nix - auch der war nicht lieferbar. Schön langsam kann ich an das Märchen mit der großen Nachfrage nicht mehr glauben, vielleicht rücken die Schlagmänner irgendwann mit anderen Ausreden heraus.

    Es wäre ganz interessant zu hören, ob 2006 bisher überhaupt jemand den T8 oder T9 verbauen konnte.
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    "nein" den Stein gibt´s schon ... und er wurde bereits des öfteren
    verbaut ... von meinen Kunden hat aber bis dato noch keiner
    den Stein abverlangt.
    .
    http://www.sonnenziegelhaus.de/ziegel.htm
    .
    gebaut haben wir mit dem T9 dieses Jahr:
    .
    Neufahrn Lohweg 4 EFH bzw. Doppelhäuser
    Neufahrn Felix-Wankelstr. 1 EFH
    Eichenau Elsterstr. 1 EFH
    .
    der Rest war´n T14 Häuser.
    .
    und in Kürze beginnen wir in Freising bei einer Wohnanlage
    mit den Maurerbeiten und dem S12 ... obwohl mir der S11 l
    ieber wäre ... "aber" der wird vermutlich erst im neuen Jahr
    lieferbar sein :motz
    .
    die Lieferschwierigkeiten bei Schlagmann dauern weiter an ...
    trotz der 2ten. Produktionsstr. sind die restlos ausgebucht :(
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T8

Die Seite wird geladen...

T8 - Ähnliche Themen

  1. T8 ungefüllt

    T8 ungefüllt: Guten Abend. Ich möchte mich nach Ihren Erfahrungsberichten des Poroton T8 ungefüllt von Wiener.... erkundigen. Es handelt sich um den...
  2. T9 gefüllt oder U9 ungefüllt - T8/T9 gefüllte Erfahrung gesucht!

    T9 gefüllt oder U9 ungefüllt - T8/T9 gefüllte Erfahrung gesucht!: Hi, meine Frage steht ja schon im Betreff. Ich schwanke gerade, den Rohbau mit T9 oder T8 auszuführen. T8 nur dann, wenn wir auf KFW55...
  3. Poroton T8 mit MW bei Anlieferung nass

    Poroton T8 mit MW bei Anlieferung nass: Hallo, heute kamen 10 Paletten T8 MW. Zum Teil sind die unteren und oberen Steine gebrochen/gerissen. Dazu kommt das die Steine im Eckbereich...
  4. Gefüllter oder ungefüllter Poroton T9 vs T8 MW

    Gefüllter oder ungefüllter Poroton T9 vs T8 MW: Hallo, wir sind kurz vor der Vergabe des Rohbaus an eine Firma, die uns von unserem Architekten empfohlen wurde. Der Architekt hat in der LV...
  5. Wienerberg T8 mit Mineralwolle zu wenig

    Wienerberg T8 mit Mineralwolle zu wenig: Hallo, wir bauen aktuell mit dem T8 von Wienerberg gefüllt mit Mineralwolle und einer Stärke von 36,5cm. Eigentlich war ich der Ansicht nicht...