"Taktung"

Diskutiere "Taktung" im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; 'nabend! Kann mir jemand ein Stichwort nennen zu dem ich im Handbuch meiner LWWP mal schmökern könnte? Das Problem ist, dass die...

  1. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    'nabend!

    Kann mir jemand ein Stichwort nennen zu dem ich im Handbuch meiner LWWP
    mal schmökern könnte?

    Das Problem ist, dass die Ausseneinheit ständig angeht - nennt sich das Takten? - selbst bei den heutigen abartigen Temperaturen, surrt sie mal
    3 Minuten, dann geht sie wieder 5 Minuten aus, dann mal wieder an.

    Kommt die ständig unter einen Schwellwert in der Warmwasserbereitung?
    Irgendwas ist da doch "krumm"... Soll halt einmal richtig brummen und dann ists
    gut für den Tag.

    Wär' nett wenn mir da jemand nen Tip geben könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 17. August 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    temperaturspreizung zu gering.

    gruss aus de pfalz
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Liefere mal noch ein paar Infos zur Anlage. Irgendwas passt da nicht.

    Bei der WW Erzeugung wird auf die WW Temperatur geregelt, dann die WP abgeschaltet. So lange die WW Temp. innerhalb der Hysterese bleibt, muss die WP schlafen.
    Oder aber sie ist noch im Heizbetrieb, und schiebt sinnlos Wasser durch die Gegend.

    Gruß
    Ralf
     
  5. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    :o nein bestimmt nicht, den hab ich im April manuell abgeschaltet.

    Hystere war schonmal so ein Stichwort, mein Heizi hat folgendes in den Unterlagen
    vermerkt:

    • Niedrige Umgebungstemp.: -16
    • Hohe Umgebungstemp: +15
    • Sollwert bei niedriger Umgebungstemp.: 30
    • Sollwert bei hoher Umgebungstemp.: 25
    • ...diverses zur therm. Desinfektion,
    • Status der Gleichgewichtstemp.: 1
    • Gleichgewichtstemp: -9
    • Status der Prioritätstemp. der Raumheizung: 1
    • Prioritätstemp. der Raumheizung: -10
    • Sollwert-Korrektur f. d. Temp. des Brauchwassers: 10
    • DT (???) für WP im Modus für Aufheizen des Brauchwassers: Start 2,0
    • DT (???) für WP im Modus für Aufheizen des Brauchwassers: Stop 2,0
    • Zeitschaltuhr f. Brauchwasser-Heizbetrieb Mindestbetrieb: 5 Min.
    • MAximale Laufzeit 60
    • Wiederanlaufzeit 3,0
    • Verzögerung der Zusatzheizung 80
    • Zusätzliche Laufzeit bei (referenziert auf irgendwas...) : 95

    Mir sagt das alles recht wenig :o Mit Hystere ist ja leider nix dabei, oder?
    Vom Stromverbrauch her hab ich eigentlich nix zu motzen bei der Anlage,
    aber dass sie tagsüber immer wieder anläuft ist nervig.


    coroner
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hast Du kein Bedienungshandbuch?

    Schau mal was dort zu den dT Werten steht (dt = Delta T, also Temperaturdifferenz, also vermutlich das was wir oben mit Hysterese gemeint haben). Da wären 2K schon etwas wenig. Ist mit Start/Stop je 2K gemeint, dann wäre die Hysterese symmetrisch zum Sollwert, und es wären schon 4K.

    Weiterhin würde ich das mit der Wiederanlaufzeit mal nachlesen.

    Was ist mit Hydraulik? Wo ist der WW Sensor angeschlossen?

    Gruß
    Ralf
     
  7. planfix

    planfix Gast

    was ist für ein speicher angebunden?
    wie wurde eingebunden?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    au weia...

    :lock ich darfs garnicht sagen... (ich bin ja wirklich manchmal doof...)

    Als ich eben dann mal nachschauen wollte, ob ich am Display noch
    was interessantes ablesen kann (die Kiste lief mal wieder und mich interessierte die produzierte Temperatur und die des Kessels)... da kamen mir die
    angezeigten 18.5° gleich etwas spanisch vor... und tatsächlich hab ich wohl
    vor ein paar Wochen-als es mal zufällig sommerlich war- die Kühlung eingeschaltet und es vergessen wieder abzuschalten. :bef1015:
    An den Raum-Thermostaten hatte ich nicht auf kühlen gestellt, somit gab es keinen
    Abnehmer und die Kiste hat wohl immer nur das runtergekühlt was so in der Leitung
    herumschwappte. :mauer
    Ich glaub ich hätts garnicht aufklären sollen .. denkt ruhig :irre, aber danke für
    die Bemühungen :o echt peinlich... au weia... :mauer, wo ist das Loch dass sich unter
    mir öffnen möge...
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    hmmm....das kostet extra. :motz

    Lass mich mal rechnen, Fragestellung 10 Gummibärchen, erste Antwort 4 Gummibärchen, der Gunther hat wegen der Spreizung sicherlich Anspruch auf 8 Gummibärchen, Isa kriegt nur 2, und der Rest.......:konfusius

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

"Taktung"

Die Seite wird geladen...

"Taktung" - Ähnliche Themen

  1. DV Wärmepumpe - Taktung und Hyterese

    DV Wärmepumpe - Taktung und Hyterese: Hallo alle miteinander, seit einigen Monaten stehe ich in Diskussion mit dem Heizungsbauer und Lieferanten meiner DV Wärmepumpe. Grund der...
  2. Schaltzyklen/Taktung LW-WP

    Schaltzyklen/Taktung LW-WP: Hallo Forum, obwohl mit dem Stromverbrauch meiner O*****r GMLW14 sehr zufrieden, wundere ich mich über die häufige Taktung. Es fällt auf, dass...