Tapeten rollen sich zusammen

Diskutiere Tapeten rollen sich zusammen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, ein Kumepl tapaziert gerade und hat ein dickes Problem. Die eingekleisterten Tapeten halten nicht an der Wand. Es sind Papiertapeten, die...

  1. klopsesser

    klopsesser

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Praktikant
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    ein Kumepl tapaziert gerade und hat ein dickes Problem. Die eingekleisterten Tapeten halten nicht an der Wand. Es sind Papiertapeten, die nach Vorgabe geweicht sind. Wenn sie an die Wand gebracht werden, rollen sie sich zusammen und zwar vom Rand zur Mitte hin. Und dann macht es klatsch und sie liegen unten.

    Hat jemand einen Idee? Es sind keine Billigdinger...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    - Saugfähigkeit der Wand zu schwach oder Kleber/Kleister zu schwach oder beides ...
     
  4. stoschi

    stoschi

    Dabei seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    norden
    Kleister zu dünn oder zu dünn eingekleistert.:bierchen:
     
  5. #4 schwarzmeier, 27. September 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Sarkas und Stoschi haben beide Recht !

    Vielleicht kommt noch ein Drittes und Viertes Manko hinzu, ich kann aber aus der Ferne auch nur mutmaßen :
    3 .)Der Tapetengrund ist körnig, nicht glatt, nicht plan, die Tapete sitzt nur auf den Kornspitzen, durch die Trocknungs-Spannung rollt sie sich seitlich zusammen .
    Zu erst lösen sich immer die Ränder .
    4 .) Der Tapezierer hat keine Ahnung oder Er kann mit einer vermeintlich schwereren Tapete nicht umgehen .
    Bei einem Fachmann wäre das höchstwahrscheinlich nicht passiert, wenn doch, dann gibt es eine Gewährleistung .:bierchen:
     
  6. klopsesser

    klopsesser

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Praktikant
    Ort:
    Hamburg
    also es ist nach vorgabe angerühert. und der kleister ist auch nicht unbedingt no-name. andere tapeten halten. wir haben es sogar schon mit einer viel dickeren mischung versucht.

    komisch.....
     
  7. #6 schwarzmeier, 28. September 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger

    Siehste, deshalb muß auch ein Maler-Lackierer-Tapezierer 3 Jahre lernen, die meisten brauchen noch löngeres Praktikum um topfit zu sein. Und Du meinst, kaufst ein paar Tapeten, guten Kleister,
    "das bisserl Tapezieren ist doch ganz einfach. Was der Maler so kann, das kann ich auch, brauche nur a bisserl länger "!:bounce:
    Und schon ist die Kacke am Dampfen !
    Wenn ich die Winterreifeen montiere, kann ich auch nicht gleich glauben, was der Automechaniker kann, da mache ich doch auch, brauche nur etwas länger !:irre
     
  8. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Ich glaub du bist ein Troll!
     
  9. Newcomer A

    Newcomer A

    Dabei seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Stuttgart
    Wand einkleistern
     
  10. #9 schwarzmeier, 30. Oktober 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Mann, hör blos auf mit solchen Ratschlägen die auf Vermutung bestehen und fachlich nicht korrekt sind . Du kannst ja auch schreiben, "FESTTACKERN" !:irre
     
  11. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    dann aber mit verdünntem Kleister.
    Könnte wohl auch sein, dass die Wand zu stark saugt......?
     
  12. #11 schwarzmeier, 30. Oktober 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Kannst Du die Frage nicht lesen ?
    Was soll da das Vorkleistern der Wand mit dünner Kleisterbrühe bewirken ?
    Ich würde an Deiner Stelle nur von etwas schreiben, von dem ich was verstehe .
     
  13. #12 schwarzmeier, 30. Oktober 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Hi Thomas,
    sag mal, was sind denn das für Experten, die hier keine Ahnung vermitteln und davon reichlich ?:bierchen::bounce::bounce::mega_lol::mega_lol::frust:frust
     
  14. #13 wasweissich, 30. Oktober 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    eco , das mit wand einkleistern macht man schon mit richtigem kleister , wenn man nämlich vliestapeten klebt ..... (dafür gibts dann den vliestapetenkleister )
     
  15. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    ne, kann man auch dann machen, wenn normal die tapete eingekleistert wird, als unterstützende maßnahme bei schwierigen untergründen. steht nur halt wahrscheinlich so in keinem regelwerk ;)
     
  16. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    ...funktioniert aber sehr gut. Der verdünnte Kleister soll ja lediglich ein Voranstrich sein und nicht den Kleister für die Tapete sparen!!!
     
  17. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    und das nennt sich ganz simpel "vorkleistern"

    Klugscheißermodus aus:)
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 wasweissich, 30. Oktober 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Klugscheißermodus an
    und das steht wieder auf fast jedem kleisterpaket
    Klugscheißermodus aus
     
  20. #18 schwarzmeier, 30. Oktober 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Nochmal ganz langsam geschrieben, zum Mitlesen :
    Grundsätzlich ist nicht der Kleister oder die Art damit umzugehen das Problem oder das Übel.
    In allererster Linie muß der Tapetengrund entsprehend plan, glatt, tragfähig und ökonomisch saugfähig sein, dann spricht man über den Kleister o.andere Spezialkleber , Ihr Spezial-Experten !
    ....:hammer::hammer::hammer::bierchen:
     
Thema:

Tapeten rollen sich zusammen

Die Seite wird geladen...

Tapeten rollen sich zusammen - Ähnliche Themen

  1. Malervlies Tapete - ohne Blinddeckel

    Malervlies Tapete - ohne Blinddeckel: Hallo Zusammen, Wir befinden uns gerade in der Endphase unseres Bauvorhabens. Die Tapezierarbeiten erfolgen aktuell durchgeführt vom Bauleiter...
  2. Tapete auf Malervlies, Alkydharzlack

    Tapete auf Malervlies, Alkydharzlack: Hallo zusammen, ich möchte eine sehr schöne Tapete auf farbig gestichenes Malervlies kleben, bei dem sich im unteren Bereich eine Wischleiste aus...
  3. Trockenbaulift lässt sich nicht zusammen Bauen

    Trockenbaulift lässt sich nicht zusammen Bauen: Ahoi Hab da ein Problem mit einem bei ebay gekauften Trockenbaulift, und zwar lässt der sich nicht richtig zusammen Bauen und treibt mich noch...
  4. Könnt Ihr flüssige Raufaster (Tapete zum Streichen) empfehlen?

    Könnt Ihr flüssige Raufaster (Tapete zum Streichen) empfehlen?: Ich habe jetzt schon öfters von flüssiger Raufaser gelesen. Die kann einfach mit einer Rolle gestrichen werden. Ich könnte mir das gut für unsere...
  5. Bewehrte Bodenplatte und unbewehrte Frostschürze zusammen betonieren

    Bewehrte Bodenplatte und unbewehrte Frostschürze zusammen betonieren: Hallo zusammen, ich renoviere zur Zeit unseren Altbestand von 1905, welches wir "kernsaniert" haben inkl. neuem Dachstuhl. Da mir die...