Tauwasserausfall bei Klinkerwand mit Kerndämmung

Diskutiere Tauwasserausfall bei Klinkerwand mit Kerndämmung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, vorab sei gesagt, dass wir schon in unser Haus eingezogen sind und keine Probleme diesbzgl. haben. Ich möchte dennoch etwas zum...

  1. MvGT

    MvGT Gast

    Hallo,

    vorab sei gesagt, dass wir schon in unser Haus eingezogen sind und keine Probleme diesbzgl. haben. Ich möchte dennoch etwas zum Tauwasserausfall lernen.

    Bei der Außenwand haben wir folgenden Aufbau: 1 cm Gipsputz, 17,5 cm KS, 16 cm Mineralwolle als Kerndämmung, 2cm Fingerspalt, 11 cm Klinker.

    Nun habe ich mir mal den Spaß gemacht, und diesen Wandaufbau in einen U-Wert- und Tauwasserausfallrechner eingetippt. Der sagt mir dann ganz klar, dass ich eigentlich Tauwasserausfall bekommen müsste. Dann habe ich beim Hersteller unseres Klinkers angerufen um mir die richtigen Werte für µ geben zu lassen. Die sagten, dass ein echter Klinker wie unserer Werte von 50/100 habe und ein Vormauerziegel Werte von 5/10 habe.

    Egal welche dieser Werte ich in den Rechner eingebe, ich bekomme immer Tauwasserausfall. Der einzige Ausweg ist es, die 2 cm Fingerspalt als Hinterlüftung einzugeben.

    Zählt denn nun ein Fingerspalt als Hinterlüftung? Ich dachte bisher immer, dass das eben nicht der Fall ist und deshalb heisst das ganze auch Kerndämmung.

    Kann mir jemand erklären, woher der Unterschied zwischen Theorie und Praxis kommt?

    Danke,

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 9. Dezember 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    1) Na und?
    2) Tauwasserausfall oder schädlicher Tauwasserausfall?
    3) Randbedingungen? DIN? Berchtesgarden? Flensborg? Wohnort?

    Glaser muss man lesen können :D
     
Thema:

Tauwasserausfall bei Klinkerwand mit Kerndämmung

Die Seite wird geladen...

Tauwasserausfall bei Klinkerwand mit Kerndämmung - Ähnliche Themen

  1. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  2. Abdichtung (Wetterschutzebene) zwischen Fenster und Klinkerwand

    Abdichtung (Wetterschutzebene) zwischen Fenster und Klinkerwand: Hallo liebe Community, bei unserem Haus (Holzständerwerk Baujahr 2015) wurde eine Klinkerwand davor gemauert. Es befindet sich keine...
  3. Erste Schale bei Klinkerwand aus Blähton sinnvoll?

    Erste Schale bei Klinkerwand aus Blähton sinnvoll?: Hallo, momentan plane ich ein Einfamilienhaus zu bauen. Natürlich möchte ich kostengünstig arbeiten, es muss aber nicht billigstmöglich sein....
  4. Putz hinter Klinkerwand

    Putz hinter Klinkerwand: Hallo, bei unserem Haus Bj 1999 in Holzständerbauweise ist auf der äußeren Spanplatte 4 cm Styropor und darauf dünner Putz mit Armierungsgewebe...