Teich für Hunde

Diskutiere Teich für Hunde im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo ihr Bauexperten! Wir stehen kurz davor, unser erstes eigenes Grundstück zu erwerben. Da unser Boxer ne richtige Wasserratte ist, soll...

  1. #1 Bauherrchen82, 6. August 2009
    Bauherrchen82

    Bauherrchen82

    Dabei seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizeivollzugsbeamter
    Ort:
    Anklam
    Hallo ihr Bauexperten!

    Wir stehen kurz davor, unser erstes eigenes Grundstück zu erwerben.

    Da unser Boxer ne richtige Wasserratte ist, soll natürlich ein Teich angelegt werden...

    Jetzt hab ich schon so viel gelesen und aufgrund der Größe des geplanten Teichs möchte ich diesen mit Folie anlegen.

    Jetzt aber meine Frage:

    Gerade im Randbereich (wo der Hund noch mit den Krallen am Boden ankommt) habe ich Angst um die Folie, was gibt es für Alternativen/wie kann ich die Folie absichern?!

    Vielen Dank im Voraus!

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 9. August 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    es gibt durchaus folien , die das abkönnen........und der rand muss sowieso hundetauglich ausgebildet werden.....
     
  4. Gina304

    Gina304

    Dabei seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Präparationstechnische Assistentin
    Ort:
    Pohlheim
    Es gibt so Folie die mit Steinen beklebt ist, ich denke die hält nochmal mehr aus als reine Folie.

    Gruß
     
  5. #4 wasweissich, 10. August 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    du meinst besandet , sie sollte gitterverstärkt sein . hat natürlich den nachteil , sehr steif zu sein , und nur mit sehr viel erfahrung schweissbar.......
     
  6. gast3

    gast3 Gast

    na ..

    josef,

    da bekommen deine Schwimmteiche aber eine neue Dimension - Mensch, dass ist die Marktlücke - ich konzipiere den Teich für ihre Ratte - äh edlen Rassehund


    und schweißen würde ich als laie eh nie selber
     
  7. #6 wasweissich, 10. August 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. August 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    es gibt leute , die baden in ihrem teich mit ihrem hund zusammen ........ ist aber kein problem , das system kommt damit zurecht wenn es(der teichbauer) das weiss. muss man halt geschickt ein/ausstieg bzw treppenanlage konzipieren .

    nachtrag: es muss nicht unbedingt ein rassehund sein.....
     
  8. gast3

    gast3 Gast

    nö, aber schwachmaten, die hunderte euros für ein niedliches halsbändchen ausgeben werden die kunden sein, die du brauchst ... und das sind nicht die mit einem selbstgestrickten irgendwas - du musst an die edlen vierbeiner - am besten so schiene gesundheit, langes leben - du wirst reich - überleg dir das

    gut für boxer mit chronischem herzfehler, geht die klappe vielleicht eher zu (so bevor teich fertig)
     
  9. #8 wasweissich, 10. August 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    es soll letztendlich jeder mit seinem geld machen , was er will.

    ich möchte nur für ehrliche arbeit ehrlichen lohn, das mit dem reichwerden habe ich schon abgehakt , dafür bin ich falsch erzogen worden ,
     
  10. gast3

    gast3 Gast

    aber mit der marktlücke, dass war sogar ernst gemeint

    Helge
     
  11. #10 kehd, 10. August 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. August 2009
    kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Eine Firma aus I...., die Komponenten für Folienteiche vertreibt, empfielt gegen Hundekrallen oder Reiherschnäbel einen Aufbau aus Vlies (gegen Steine von unten), Folie, Vlies und dann Beton über das Vlies.
     
  12. #11 wasweissich, 10. August 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    beton im teich :bef1011::bef1001::bef1001::bef1001:

    die empfehlen und verkaufen viel .........

    nur wenn es hinterher nicht funzt , stehst du im regen .
     
  13. Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    :mega_lol:

    @Helge: ist das das passende Accessoire zur Dackelgarage?

    Gruß,
    Tom

    P.S.: etwas :offtopic:
     
  14. #13 wasweissich, 10. August 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wieso off topic , das grundstück einer DG gibt nicht viel mehr her , hätte BB geschrieben..:mega_lol:

    ausserdem ist ein dackelteich widersinnig , dackel schwimmen wg zu kurzer beine gannz ganz schlecht
     
  15. #14 Bauherrchen82, 14. August 2009
    Bauherrchen82

    Bauherrchen82

    Dabei seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizeivollzugsbeamter
    Ort:
    Anklam
    Danke erstmal für die Antworten...

    Der Teich soll natürlich nicht FÜR den Hund gebaut werden, sondern für alle Hausbewohner (nicht unbedingt zum Baden). Da der Hund aber auf jeden Fall in den Teich springen wird (Erfahrungswerte), sollte es schon sicher sein.
    Beton im Randbereich stelle ich mir nicht so prall vor, wobei ich das auch noch nie gesehen habe. Ich werde mich also mal nach der Variante mit den Steinen/Sand darauf umsehen.

    Vielen Dank nochmal!
     
  16. gast3

    gast3 Gast

    in ..

    erster Linie erst mal Geschmackssache - Möglichkeiten gibt es einige.

    Ich habe die Ränder mit Natursteinen (mit unterlagerndem Folienschutz) erstellt, in anderen Bereichen mit Pflanzenbewuchs ist eh ein ausreichender Schutz gegeben.
    reicht auf jeden Fall bis 60 kg / durch 4 Pfoten (Mist jetzt bräuchte ich noch den Pfotendurchmesser - OK keine Pressung anzugeben)


    Gruß

    Helge

    P.S. Josef - Schwimmkunst ist auch bei Hunden nicht immer von der Beinkürze abhängig - die Klene schwimmt aber holla besser als der Langbeinige - denk an dein Teichfest (ich hoffe Cheffe war nicht sauer)
     
  17. #16 wasweissich, 14. August 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ach was , bei dem bisschen hund.......

    wir hatten schonmal zwei schäferhundgrosse mischlinge und einen bouvier durchtobend überstanden , eigentlich ohne schaden , die pflanzen sahen etwas zerzaust aus.....
     
  18. gast3

    gast3 Gast

    dann ist ja :28:

    er sah nur so ein bischen - nennen wir es - angespannt aus
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 wasweissich, 14. August 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das lag nicht am hund.....

    an solchen tagen sind wir immer angespannt .
     
  21. gast3

    gast3 Gast

    du ..

    warst angespannt - glaube ich nicht ...

    bei so nettem Besuch ....
     
Thema:

Teich für Hunde

Die Seite wird geladen...

Teich für Hunde - Ähnliche Themen

  1. Welche Plane für einen Teich-Bau?

    Welche Plane für einen Teich-Bau?: Ich möchte einen kleinen Teich anlegen und benötige dafür eine geeignete Plane, die im Internet aufgefundenen scheinen mir aber nicht so geeignet.
  2. Teich bauen mit Fischen-aber ACHTUNG Katze

    Teich bauen mit Fischen-aber ACHTUNG Katze: hallo Ihr, Meine Kinder wollen Haustiere. Problem, dass ich gegen alles mögliche allergisch bin. Also sollen Fische her. Am besten in einem Teich...
  3. Teich für Wasserschildkröte?

    Teich für Wasserschildkröte?: Hey Leute, ich plane für meine Wasserschildkröte einen Teich anzulegen. Das Ganze soll jetzt nicht zu riesig werden aber mehr Möglichkeiten, als...
  4. Hundesporthalle mit anschließendem Wohnhaus

    Hundesporthalle mit anschließendem Wohnhaus: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage bezüglich meines Traums :-) Und zwar bin ich leidenschaftliche Hundesportlerin...
  5. Frühbeet aus Beton als Zisterne oder Teich nutzen

    Frühbeet aus Beton als Zisterne oder Teich nutzen: Hallo, wir haben vor kurzen ein Haus gekauft und wollten ein wenig die Sachen im Garten die wir nicht wollen abreisen. Damit wir dann nach und...