teilhohe wand in trockenbau möglich??

Diskutiere teilhohe wand in trockenbau möglich?? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo an die Trockenbauer, und natürlich auch an alle anderen:winken Ich hätte im Bad gerne eine 2m hohe L-förmige TB-wand (möglichst schmal,...

  1. bankazubi

    bankazubi

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Häslebauer
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo an die Trockenbauer, und natürlich auch an alle anderen:winken

    Ich hätte im Bad gerne eine 2m hohe L-förmige TB-wand (möglichst schmal, um platz zu sparen dachte so an 10-15cm), bei der die eine Seite die Dusche abgrenzen soll, und auf der anderen Seite soll ein Doppelwaschtisch hängen. Befestigen würde ich gerne nur den kurzen Schenkel des "L" an einer vorhandenen 11,5er Ziegelwand, und natürlich die ganze konstruktion am Rohboden (es liegt noch kein estrich). Soll heissen, dass die Wand am langen Schenkel und oben nicht eingespannt wäre. Ist es bzgl. Stabilität möglich das in Trockenbau zu machen ohne zusätzliche Maßnahmen, oder brauchts da z.b. am ende des langen schenkels eine betonstütze oder generell riesen L-Stahlwinkel auf dem Rohboden oder gleich ne STB-Wand:mauer

    Um´s sich besser vorstellen zu können hier noch ne skizze:bef1013: orange die geplante wand, der rest steht schon:bau_1:

    Danke schon mal vorab
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Lösungsvorschlag:

    Doppelständerwand mit raumhoch bekleideten "Stützen" (ggf. 2 UA-Profile mit 50 mm Steghöhe) am freien Wandende.
     
  4. bankazubi

    bankazubi

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Häslebauer
    Ort:
    Königsbrunn
    ähm..

    also einfach zwei ua-profile verbinden?? und die dann am freien ende bis zur decke hochziehen oder? Naja was die optik betrifft hätt´ ich des gerne vermieden, zb. mit ner schmalen stb-stütze an gleicher stelle oder ähnlichem, was halt nich bis oben durchgeht:e_smiley_brille02: Sowas wird doch heutzutage bestimmt öfter mal gewünscht, komisch dass da kein Hersteller irgendne vernünftige Lösung für hat. Grüße
     
  5. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Wenn Du gern die Risiko-Taste drückst: :biggthumpup:

    Doppelständerwand 2m hoch ohne Anschluss an die Rohdecke, alle Ständer aus UA-Profilen (mit den dazugehörigen, im Boden verdübelten Winkeln verschraubt), jedoch sicherheitshalber mit T-förmiger Ausbildung am freien Wandende!? :D
     
  6. bankazubi

    bankazubi

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Häslebauer
    Ort:
    Königsbrunn
    und dann beim zähneputzen immer mit ner hand die wand festhalten??

    ich glaub da nehm ich am freien wandende lieber ne t-förmige stb-stütze dann sollts funzen, und ich kann mich mit der freien hand gleichzeitig rasieren :biggthumpup:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Versuch macht kluch ... :mauer

    Viel Erfolg ... und stell 'mal ein ein Bild ein, wenn Du 's geschafft hast! ;)

    cu

    KPS
     
  9. bankazubi

    bankazubi

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Häslebauer
    Ort:
    Königsbrunn
    kein thema,

    da ruf´ ich morgen mein statikus an, dann muss der mir sagen ob des geht oder nich, bzw. sich dann was einfallen lassen. Und wenn´s tatsächlich so geht, dann stell ich auch gern ein bild rein. :bau_1:

    Dachte nur es gibt da eh was fertiges für solche sachen.

    Danke trotzdem

    Bis bald
     
Thema:

teilhohe wand in trockenbau möglich??

Die Seite wird geladen...

teilhohe wand in trockenbau möglich?? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  3. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  4. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  5. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...