Telefon über Netzwerk

Diskutiere Telefon über Netzwerk im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; hi wie es ja so häufig ist, macht man Fehler... Zuerst sollte in den Raum kein Telefon aufgestellt werden Nun möchte ich gerne doch in das...

  1. #1 ticktackto, 17. Juli 2014
    ticktackto

    ticktackto

    Dabei seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    osnabrück
    hi

    wie es ja so häufig ist, macht man Fehler...
    Zuerst sollte in den Raum kein Telefon aufgestellt werden

    Nun möchte ich gerne doch in das Zimmer, welches ja nun leider keinen Telefonanschluss hat ein Telefon stellen

    ich habe den ip-basierten anschluß der telekom mit dem speedport 724

    nun meinte mein Elektriker, dass man auch über das Netzwerk (Netzwerkdose CAT6 ist vorhanden) auch dás Telefon anschließen kann. Es wäre gar nicht soo schwer.

    Aktuell ist das TAE Kabel vom router abgeschnitten und mit den "normalen" Telefonkabeln verbunden.

    Im Schaltschrank habe ich ein Patchfeld.
    Wenn ich das nun richtig verstanden habe, kann ich ein Netzwerkkabel abschneiden, es an das TAE-Kabel mit "dranbasteln". Das andere Ende kommt in das Patchfeld. Von geht ein Kabel ja zu der Netzwerkdose.
    Ich habe mir zusätzlich auch ein Kabel Netzwerk --> Telefonstecker besorgt.

    Leider erreiche ich den Elektriker wegen Ferien aktuell nicht.

    Kann mir jemand sagen, welche Kabel zusammen gehören?

    lg & vielen dank

    ticktackto

    p.s. ich hoffe ihr könnt verstehen, was ich meine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    Hallo ticktackto,

    basteln musst du nicht, du kaufst dir ein TAE-F auf RJ45 Kabel welches du vom Router in dein Patchfeld steckt, und dann noch ein RJ45 auf RJ11 Kabel für den Anschluss deines Telefons an die Netzwerkdose.

    Gruß,
    Sebastian
     
  4. feelfree

    feelfree Gast

    Nicht so ganz, Ich versuch's mal trotzdem:
    Die Telefonstecker, die aussehen wie RJ45-Netzwerkstecker, nur ein bisschen kleiner sind, heißen RJ11.
    Dein Telefon hat ein Kabel, das auf der Telefonseite einen RJ11-Stecker hat, und auf der anderen Seite einen TAE-Stecker.
    Der TAE-Stecker dieses Kabels bleibt im Router, der RJ11-Stecker kommt ans Patchfeld. Ja, ein RJ11 passt in eine RJ45 Buchse.
    Dort, wo Du dein Telefon haben willst, brauchst Du jetzt nur noch ein RJ11-Kabel von der Netzwerkdose zum Telefon.

    ps. Boergi war schneller. Mit Zwei Adaptern geht's natürlich noch besser.
     
  5. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    du willst ein Standard-Analog-Telefon mit TAE-Stecker anschließen? Da ist Ader La bzw 1 und Lb bzw 2 belegt.
    Interessant ist auf welche Adern im "RJ45" (der heißt eigentlich RJ11 bzw 6P2C) der geht, sollte Kontakt Nr. 3 und 4 sein. Am besten messen.
    Und dann dein selbst gebasteltes Kabel genauso ausführen (oder kaufen).
     
  6. feelfree

    feelfree Gast

    Korrektur: Ein RJ45 ist kein RJ11 und umgekehrt.
    Beim RJ11 sind meist Adern 3-4 belegt, das entspricht dann beim RJ45 den Adern 4-5.
    Je nach Telefon gibt es aber auch die Belegung 2-5 beim RJ11, das entspricht beim RJ45 dann den Adern 3-6.

    Muss der TE aber alles nicht wissen, wenn er 2 Adapter kauft.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Hab ich doch gar nicht gesagt. Im Volkmund wird nur der "Westernstecker" gerne unabhängig von Anzahl der (belegten) Kontakte und Position der Nase als RJ45 bezeichnet. Und da der TE aufgrund seiner Frage NICHT dem kundigen Kreise zuzuordnen war.. :)
    Ich habe ja auch "RJ45" bewusst in " gesetzt und dann die korrekte Bezeichnung genannt!

    Wenn man selbst basteln will, hilft nachdenken und mit einem Durchgangsprüfer messen.
     
  9. #7 ticktackto, 17. Juli 2014
    ticktackto

    ticktackto

    Dabei seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    osnabrück
    hi

    bitte nicht streiten

    den einen stecker hatte ich ja schon (rj11 auf rj45)

    ich habe nun (ohne zu Basteln) das TAE-f --> RJ45 Kabel gekauft

    das es einen tae-f auf rj45 gibt, darauf bin ich ja nicht gekommen ;)

    aber man kann es drehen und wenden wie man will , IHR SEIT DIE BESTEN!!
    Angeschlossen, aktuell die "richtigen" ´Telefonanschlußkabel ignoriert
    und das Telefon klingelt über die Netzwerkleitung :bierchen: :respekt

    es klappt!!!! JUHUUU!!!
     
Thema:

Telefon über Netzwerk

Die Seite wird geladen...

Telefon über Netzwerk - Ähnliche Themen

  1. Glasfaser im Einfamilienhaus? Macht das Sinn?

    Glasfaser im Einfamilienhaus? Macht das Sinn?: Servus! Wir planen gerade die Elektroinstallation für unsere EFH. Ich werde wohl vieles selbst machen, habe auch einen Elektriker der mir die...
  2. Telefon über Netzwerkkabel

    Telefon über Netzwerkkabel: Hallo zusammen, ich habe gerade meine Eigentumswohnung bezogen und stoße auf folgendes Szenario: Vom APL (Telekom Hausanschluss) im Keller...
  3. Telefon über Netzwerkkabel?

    Telefon über Netzwerkkabel?: Hallo zusammen, Ich beziehe bald eine Eigentumswohnung und habe eine Verständnisfrage zur bisher erfolgen Verkabelung der Daten-/Telefondosen:...
  4. Welche Kabel für Netzwerk und TV?

    Welche Kabel für Netzwerk und TV?: Hallo zusammen, da ich die Verkabelung für LAN und (Sat)-TV in unserem Neubau selbst ausführen möchte, stehe ich gerade vor der Frage, welche...
  5. xxxxxxxxx Heizung ans Netzwerk und Stellmotoren für Heizkörper

    xxxxxxxxx Heizung ans Netzwerk und Stellmotoren für Heizkörper: Hallo, ich habe ein xxxxxxxxx Gas-Brennwertgerät 333x xxxx. Im Haus habe ich 10 Heizkörper. Nun möchte ich an jeden Heizkörper einen Stellmotor...