Temperaturregler für Fußbodenerwärmung - Optik

Diskutiere Temperaturregler für Fußbodenerwärmung - Optik im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, sieht ein Temperaturregler für Fußbodenerwärmung normalerweise so aus wie auf dem Foto? Ich dachte im digitalen Zeitalter...

  1. Aeryn3

    Aeryn3

    Dabei seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiterin
    Ort:
    H
    Hallo zusammen,

    sieht ein Temperaturregler für Fußbodenerwärmung normalerweise so aus wie auf dem Foto?
    Ich dachte im digitalen Zeitalter müsste es ein kleine Regler sein (habe ich mir so ähnlich wie bei einer Klimanlage vorgestellt).

    Welche Alternativen gibt es?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. the motz

    the motz

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    regeltechniker/operater
    Ort:
    Großmugl
    's gibt jede Menge Alternativen- die sind alle frei käuflich erwerbbar...
     
  4. #3 robert0204, 4. März 2014
    robert0204

    robert0204

    Dabei seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Weimar
    Das wird ein RTL Ventil sein. um etwas verstecktes zu haben, dafür ist es jetzt wahrscheinlich zu spät.
     
  5. Aeryn3

    Aeryn3

    Dabei seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiterin
    Ort:
    H
    Wie sähe ein schöner (unauffälliger) Temperaturregler aus? Ein Bild wäre toll.
    Und sind die Preisunterschiede denn so riesig?
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wie kommst Du auf Digital?
    Das ist ein rein mechanisch-hydraulisches Konstrukt!
    Keine Elektrizität weit und breit.
    Digital hieße da: Entweder voll an oder ganz aus.
    Dann doch lieber so ne analoge Lösung...

    Noch dazu das Ganze in der simpelsten Ausführung.
    Die bescheidene Optik ist noch das Schönste an der ganzen Sache...

    Ein unauffälliger Regler wäre einer, der unsichtbar montiert ist.
    Geht selbstverständlich. Kostet nur deutlich mehr. Und ist nachträglich nur mit sehr hohem Aufwand machbar.

    Kurz gesagt:
    Fußbodenerwärmung ist ne billige Krücke.
    Wer bestellt sowas heutzutage überhaupt noch?
    Und vor allem - warum?
     
  7. feelfree

    feelfree Gast

    Warum sollte man das nicht "bestellen"? In unserer ETW habe ich das seit 10 Jahren in Bad und Küche - das war die beste Sonderwunsch-Investition die ich je getätigt habe.

    @TE: die Dinger gibts auch so, dass eben nur die Abdeckklappe sichtbar ist und das Ventil darunter versteckt. Ich habe ebenfalls die bei dir verbaute Variante, aber halt an Stellen, wo sie entweder optisch weniger auffallen oder durch Möbel (Ausschnitt in Rückwand) ganz verdeckt werden.
    Du wirst das jetzt nicht mehr geändert bekommen.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, weil man heute in Neubauten generell ausschließlich echte Fußbodenheizung verbauen lassen sollte.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. feelfree

    feelfree Gast

    Wenn man die Wahl hat, ja. Wenn es aber um eine Wohnung im MFH geht, dann hat man eben meist nicht die Wahl. Und dann ist eine Fußbodentemperierung tausendmal besser als gar keine Bodenheizung.
     
  11. #9 Achim Kaiser, 5. März 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Wie das dann korrekt abgerechnet wird solange keine Wärmemengenzähler eingesetzt werden .... ---> ?
    Speziell im MFH kollidieren da oftmals Wünsche mit z.B. Abrechnungsanforderungen.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
Thema:

Temperaturregler für Fußbodenerwärmung - Optik

Die Seite wird geladen...

Temperaturregler für Fußbodenerwärmung - Optik - Ähnliche Themen

  1. Satinato vs. Sandstrahlglas (Optik)

    Satinato vs. Sandstrahlglas (Optik): Hallo, hätte eine Frage zum Unterschied dieses Glases bei Einsatz für Haustür bzw. Seitenteile. Der Haustürverkäufer meinte er würde aufgrund von...
  2. Fussbodenerwärmung statt Fussbodenheizung

    Fussbodenerwärmung statt Fussbodenheizung: Hallo Zusammen, ich stehe vor einem riesen Problem. Wir haben im letzten Jahr einen Vetrag bei einem Baupartner unterschrieben. (Bau EFH,...
  3. Sturz-Stahlträger-Machbarkeit inkl. Optik.

    Sturz-Stahlträger-Machbarkeit inkl. Optik.: klopf klopf Hallo Forum, vorweg, ich will keine Statikberechnung rausleiern, es geht nur um Grundlegende Machbarkeit und/oder Sinnlosigkeit....
  4. Fußbodenerwärmung mittels Heizungsrücklauf?

    Fußbodenerwärmung mittels Heizungsrücklauf?: Hallo zusammen, wir bauen aktuell eine Doppelhaushälfte bei der wir uns in der Planungsphase gegen eine Fußbodenheizung entschieden haben, jedoch...
  5. Einfache Fußbodenerwärmung über Rücklauf konstruieren

    Einfache Fußbodenerwärmung über Rücklauf konstruieren: Hallo, liebe Forenmitglieder, ich ziehe um und hätte gerne meine Rücklauf-Fußbodenerwärmung mitgenommen, die direkt an unsere Heizkörper gekoppelt...