Temperaturunterschiede in einem KFW40 Haus

Diskutiere Temperaturunterschiede in einem KFW40 Haus im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Liebe Besitzer/Bewohner von KFW40/Passiv Häusern, mal ganz blöd gefragt:o: Der Witz bei der Sache ist doch, dass die Wärme drinnen bleibt. Und...

  1. bison

    bison

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bornheim
    Liebe Besitzer/Bewohner von KFW40/Passiv Häusern,
    mal ganz blöd gefragt:o: Der Witz bei der Sache ist doch, dass die Wärme drinnen bleibt. Und die KWL verteilt alles gleichmäßig im Haus.
    Wenn ich muckelige 22 Grad im Wohnzimmer will, dann habe ich die doch auch im Schlafzimmer, oder? Und das Schlafzimmer hält dann diese Temperatur die ganze Nacht.
    Liege ich da falsch oder ist das so? Wie geht ihr damit um? Funktioniert so etwas wie "Nachtabsenkung" in euren Häusern? Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruß
    Nicholas
     
  2. Homer

    Homer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Osnabrück
    Der Temperaturunterschied ist abhängig vom Wirkungsgrad des Wärmetauschers.
    Bei: Aussen 0, Innen 22, 90% Wirkunsgrad, ist die Zuluft= 19,8C.
    Bei einem KFW40 Haus brauchst Du keine Nachtabsenkung, sondern wenn überhaubt dann eine Nachtabschaltung.

    Übrigens: Frische warme Luft ist angenemer, als verbrauchte kalte.
     
  3. tp17

    tp17

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Ostfriesland
    Anderes Beispiel, selbst gemessen: bei 21-22 Grad Raumtemperatur in Küche, WZ und Bädern und Aussentemperatur von zwischen 4 und 8 Grad hatte unsere Zuluft zwischen 16 und 18 Grad. Entsprechend war es im Schlafzimmer um die 18-19 °C (fast nie Heizung an).
    Tag/Nachtrhythmus kann man vergessen.

    Grüße, Torsten
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was aber NICHTS mit der KWL zu tun hat!
    Der Effekt tritt in allen gut gedämmten modernen Häusern auf. Allres, was sich innerhalb der thermischen Hülle befindet, nimmt tendenziell die selbe Temperatur an.

    Ist aber normalerweise kein Problem, erst recht nicht, wenn eine KWL vorhanden ist.
    Denn - wie schon angesprochen - ist frische UND warme Schlafzimmerluft angenehmer und gesünder als kältere und frische oder gar als kältere und verbrauchte...

    Das "ich kann nur kalt schlafen" ist ein Irrtum. Eigentlich ist "ich brauche frische Luft beim Schlafen" gemeint. Nur gab es das früher eben nicht getrennt.
     
  5. bison

    bison

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bornheim
    ziemlich überzeugende Antworten!

    :respekt:respekt:respekt
    So kann ich wohl auch meine SWMBO überzeugen!:bounce:
    Gruß
    Nicholas
     
Thema: Temperaturunterschiede in einem KFW40 Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. raumtemperatur kfw40

Die Seite wird geladen...

Temperaturunterschiede in einem KFW40 Haus - Ähnliche Themen

  1. Welcher U-Wert für Raffstorekasten bei KfW40 ist "normal "?

    Welcher U-Wert für Raffstorekasten bei KfW40 ist "normal "?: Hallo zusammen, wie das so ist dachte ich, dass ich bei unserem Neubau alles im Griff hätte. Ich baue KfW40 mit T7 Poroton 42,5 sowie wo es geht...
  2. Tagesverbrauch in der Übergangszeit - Energiebedarf für ein KfW40+-Haus

    Tagesverbrauch in der Übergangszeit - Energiebedarf für ein KfW40+-Haus: Hallo, der Bauantrag für unser KFW40+-Haus ist in der Bearbeitung beim Bauamt und ich mache mir Gedanken, wie groß die Photovoltaikanlage sein...
  3. Energiesparnachweis KfW55 -> KfW40 und Statikfrage

    Energiesparnachweis KfW55 -> KfW40 und Statikfrage: Hallo zusammen, ich habe mal eine Statik- und Energiefrage: Wir planen zur Zeit ein Haus in Holzständerbauweise mit Keller. Eine...
  4. KFW40 oder KFW55, das ist hier die Frage

    KFW40 oder KFW55, das ist hier die Frage: Hallo zusammen, ich baue ein KFW55 Haus. Grobe Eckdaten: - Luft-/Wasserwärmepumpe. Vermutlich Aquarea 5kw - Gut gedämmte Gebäudehülle -...
  5. Ab welchem Temperaturunterschied Gefahr von Schimmel bei ungedämmter Ständerwand?

    Ab welchem Temperaturunterschied Gefahr von Schimmel bei ungedämmter Ständerwand?: Hallo Experten & CO., mir platzt mittlerweile der Kopf von Taupunkt, Schimmel, Glaser etc. Es ist geplant, eine Ständerwand mit GK beplankt vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden