Teppichkleber und Fußbodenheizung?

Diskutiere Teppichkleber und Fußbodenheizung? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir möchten im Obergeschoss unsere Neubaus auf Anhydriteestrich mit Fußbodenheizung Teppichboden verlegen lassen. Der Lieferant möchte...

  1. #1 kickoff, 3. Mai 2009
    kickoff

    kickoff

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    wir möchten im Obergeschoss unsere Neubaus auf Anhydriteestrich mit Fußbodenheizung Teppichboden verlegen lassen. Der Lieferant möchte den Teppichboden verkleben. Wir haben die Befürchtung, dass durch die Erwärmung giftige Dämpfe entstehen, müssen wir bei der Auswahl des Klebers etwas beachten?

    Danke und Gruß,
    Rudolf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Er sollte für den Untergrund, den Teppichboden, für Fußbodenheizung und die zu erwartende Nutzungsbelastung geeignet sein.

    Die genannten Befürchtungen sind gänzlich unbegründet.
    Bedenke, welch geringe Temperaturen auftreten und woraus der Kleber besteht.
    ENTSTEHEN können da keine Giftstoffe. Höchstens das Ausgasen vorhandener flüchtiger Bestandteile wird etwas beschleunigt. Aber in Wohnräumen könnte z.B. ein Dispersionskleber genügen, der frei von organischen Lösemitteln ist.
     
  4. Coratex

    Coratex

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstattermeister
    Ort:
    Volkach
    Empfehlenswert ist ein lösemittelfreier Markenkleber. Es gibt aber auch eine andere Lösung - mit dem Klettverspannsystem von Vorwerk.
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ach, und der Klettkram des Staubsaugerheinis hält allein durch Gewohnheit, nen frommen Spruch und die Schwerkraft, oder wie?

    Gruß Lukas
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Teppichkleber und Fußbodenheizung?

Die Seite wird geladen...

Teppichkleber und Fußbodenheizung? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  4. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  5. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...