Terassenbau - Schutz der Unterkonstruktion

Diskutiere Terassenbau - Schutz der Unterkonstruktion im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Bei den meisten Holzterassen findet man keinen Schutz der Unterkonstruktion durch Rhepanol oder Titanzinkblech. Ist das vlt. etwas übertrieben?...

  1. #1 gnu0815, 23.01.2009
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Bei den meisten Holzterassen findet man keinen Schutz der Unterkonstruktion durch Rhepanol oder Titanzinkblech.

    Ist das vlt. etwas übertrieben? Gibt es noch andere Möglichkeiten die Unterkonstruktion dauerhaft zu schützen?
     
  2. #2 Bauwahn, 23.01.2009
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Woraus besteht denn der Unterbau und gegen welche Einflüsse soll er denn geschützt werden?
     
  3. #3 gnu0815, 23.01.2009
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    KHV Hartholz. Damit das Wasser nicht auf den Balken stehen bleibt kann man diese davor schützen.
     
  4. #4 Meizter, 23.01.2009
    Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich würde die Balken auf Pflastersteine legen und dann Schweißbahn auf die auflage fläche der Balken legen somit kommt kein wasser an das holz und es ist ständig belüftet.
     
  5. #5 gnu0815, 23.01.2009
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Es geht um die obere Seite des Balkens....

    Kein GaLa Mensch hier?
     
  6. #6 Meizter, 23.01.2009
    Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Uppsss sorry jetzt lese ich es auch!!
     
  7. #7 wasweissich, 23.01.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    doch ........... und wie willst du den holzbelag schützen ? auch mit zink oder kupferblech ?
    dann kann man das holz aber weglassen ........

    oder verstehe ich da etwas falsch.....??

    ich denke ja
     
  8. Oldman

    Oldman

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    dazu nimmt man ein Befestigungssystem ohne sichtbare Schrauben. Damit wird das Terrassenholz ca. 2mm vom Balken (der Unterkonstruktion) entfernt.

    Hier mal ein Link: http://www.odw-holz.de/pics/klammer.jpg

    mfg
    Der Oldman
     
Thema:

Terassenbau - Schutz der Unterkonstruktion

Die Seite wird geladen...

Terassenbau - Schutz der Unterkonstruktion - Ähnliche Themen

  1. Terassenbau mit Streifenfundament

    Terassenbau mit Streifenfundament: Hallo ich bin neu in diesem Forum und möchte im nächsten Jahr eine Terasse hinter meinen Haus bauen. Ich würde es mit einen Streifenfundament...
  2. Haselnussbaum/Wurzel im Weg für Terassenbau

    Haselnussbaum/Wurzel im Weg für Terassenbau: Hallo! Das mit der gemauerten Garage habe ich jetzt fallen gelassen und werde ein Carport mit Tor aus Holz errichten. Jetzt habe ich aber...
  3. Terassenbau direkt neben Nachbargrundstück

    Terassenbau direkt neben Nachbargrundstück: hallo, kann mir jemand helfen?? direkt neben meinem grundstück möchte mein nachbar eine terasse bauen.die terasse soll auf der angrenzenden...
  4. Terassenbau

    Terassenbau: Hallo liebe Bauprofis, meine Freundin und ich sind umgezogen, haben nun einen eigenen Garten, und hätten gerne eine Terasse. Ich habe sie...
  5. Terassenbau - Isolierung am Haus (Feuchtigkeitsschutz) - Einbauhöhe ?

    Terassenbau - Isolierung am Haus (Feuchtigkeitsschutz) - Einbauhöhe ?: Liebe Baukollegen, ich bin gerade dabei den Bau unserer Terasse vorzubereiten. Auf der Terassenseite läuft um das Haus in der Höhe unterhalb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden