Terassenfugenfarbe nach ein paar Jahren?

Diskutiere Terassenfugenfarbe nach ein paar Jahren? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Eir möchten gerne mit 1K-Epoxidharz (xxx) verfugen und ein Teil der Terasse ist überdacht. Ich möchte gerne die Farbe "sandfarfarben" nehmen, hab...

  1. min1981

    min1981

    Dabei seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mutter
    Ort:
    Treuchtlingen
    Eir möchten gerne mit 1K-Epoxidharz (xxx) verfugen und ein Teil der Terasse ist überdacht.
    Ich möchte gerne die Farbe "sandfarfarben" nehmen, hab aber Bedenken dass die Fugen unter der Überdachung nach ein paar Jahren "wie neu" also beige aussehen, die in freier Witterung aber grau werden, so dass ich gleich (wegen der einheitlichen Farbgebung) dann gleich von Beginn an die komplette Terrasse mit der Farbe "steingrau" verfugen kann. Hat wer Erfahrungen mit den Farbveränderungen? Oder werden die Fugen mit Schrubber und Seife wieder "wie neu?"
    Danke vorab?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 29. Juni 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    mach dir mal keine gedanken über die farbe nach ein paar jahren .(was verstehst du unter einpaar jahren?? 3 ? 5 ? 8 ?)

    da ist das zeug zur hälfte weggebröselt , und da fallen farbnuancen nicht mehr auf .. ;)
     
  4. min1981

    min1981

    Dabei seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mutter
    Ort:
    Treuchtlingen
    hmmm..meine freundin hat diesen mörtel seit 5 jahren, sehen noch super aus und halten bombig die fugen, bröselt nix weg obwohl (auch wenn man das nicht machen soll!) sie jeden frühling dampfstrahlert :-)

    denkst du, die würden so grau und schmutzig werden, dass ichs nicht mehr wegbekomme? will nicht den einen teil grau, den anderen beige haben, wobei mir aber die Farbe beige besser gefällt...
     
  5. #4 wasweissich, 29. Juni 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    also farbveränderungen sind mir noch nicht aufgefallen ... aber wir verarbeiten das zeug nur ungern und unter auschluss von jeglicher verantwortung , weil man sich damit viel ärger einhandeln kann.
     
  6. #5 Gast036816, 29. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    grau wird es automatisch, rausbröseln ist auch sicher. jetzt mach was draus.
     
  7. min1981

    min1981

    Dabei seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mutter
    Ort:
    Treuchtlingen
    was verarbeitet denn ihr dann lieber?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Terassenfugenfarbe nach ein paar Jahren?

Die Seite wird geladen...

Terassenfugenfarbe nach ein paar Jahren? - Ähnliche Themen

  1. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  2. Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

    Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?: Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...
  3. Esstrich 60er Jahre unter Fliese

    Esstrich 60er Jahre unter Fliese: Hallo Zusammen, ich habe im Keller einen Hauses Baujahr 1963 folgende Situation gefunden. Weiß jemand was das genau ist? Scheinbar ist er durch...
  4. Rohbau nach 2 Jahren noch brauchbar?

    Rohbau nach 2 Jahren noch brauchbar?: Hallo liebe Experten, in unserer Nähe findet sich ein Rohbau, welcher seit 2015 leer steht und leider nicht verputzt wurde. [IMG] Nun vermute...
  5. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...