Terassenplatten als Garagenboden

Diskutiere Terassenplatten als Garagenboden im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Guten Tag an Alle die hier helfend Fragen von Anfängern beantworten! Habe mir eine Garage von knapp 40qm vollunterkellert bauen lassen und...

  1. Heikodo

    Heikodo

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Dortmund
    Guten Tag an Alle die hier helfend Fragen von Anfängern beantworten!

    Habe mir eine Garage von knapp 40qm vollunterkellert bauen lassen und überlege mir jetzt den Bodenbelag der Garage.
    Ich würde gern Terassenplatten in Speis legen habe allerdings nur 5cm Höhe zur verfügung.Habe mir sagen lassen das 6cm Speis als Dickbett üblich sind, gibts da auch noch andere Lösungen?
    Andere Bodenbeläge hab ich auch schon in erwägung gezogen...
    Vom Architekten geplant sind 5cm Verbundestrich.

    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten

    Grüße aus Dortmund
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meisterLars, 7. Juli 2009
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Gußasphalt. :shades
     
  4. Heikodo

    Heikodo

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Dortmund
    Danke für den Vorschlag aber die Preise für Gussasphalt sind auch nicht grad gering!
     
  5. #4 wasweissich, 10. Juli 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und terrassenplatten sind:mauer
     
  6. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    die Waschhalle in unserer Werkstatt ist geplättelt sprich gefliest a la Waschstraßen oder Kfz Werkstätten oder oder oder
     
  7. #6 wasweissich, 10. Juli 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn aber schon der verbundestrich aussortiert wird........
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Terassenplatten als Garagenboden

Die Seite wird geladen...

Terassenplatten als Garagenboden - Ähnliche Themen

  1. Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?

    Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?: Hallo, ich habe meine Terrasse 50 qm mit Terrassenplatten neu ausgelegt, Format 60x40 cm, Fuge 4 mm. Von einem Terrassenleger habe ich jetzt den...
  2. Garagenboden (Kanal) beseitigen, nivellieren, ausgleichen

    Garagenboden (Kanal) beseitigen, nivellieren, ausgleichen: Wie kann ich bitte den Kanal in der Garage einfach platt machen, verschwinden lassen? Was muss ich dabei beachten? Ich möchte gerne die Kälte...
  3. Terassenplatten Fugen die Xte

    Terassenplatten Fugen die Xte: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meiner Terrasse, bei dem Ihr mir sicherlich Input geben könnt. Folgende Problemstellung. Die...
  4. Garagenboden - Pflastern?

    Garagenboden - Pflastern?: Guten Abend zusammen, da wir kurz davor sind unsere Doppelgarage zu errichten noch einmal die Frage zum Bodenbelag. Ich habe bereits kräftig...
  5. Garagenboden löst sich auf

    Garagenboden löst sich auf: Hallo liebe Forum-Experten Ich habe eine Garage Baujahr 1970. Der Boden besteht nur aus Beton. Kein zusätzlicher Estrich oder so. Die Mischung...