Terassenplatten - Bettungsmaterial (Regional vorhanden)

Diskutiere Terassenplatten - Bettungsmaterial (Regional vorhanden) im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, es gibt ja bereits diverse Beiträge zu diesem Thema. Am meisten ist da rauszulesen, dass man Material mit 1-3 Kornanteil nehmen...

  1. marc75

    marc75

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    BRB
    Hallo zusammen,

    es gibt ja bereits diverse Beiträge zu diesem Thema. Am meisten ist da rauszulesen, dass man Material mit 1-3 Kornanteil nehmen sollte. Zum Beispiel Splitt. Nun hab ich aber das Problem, dass es diese Sorte/Körnung bei uns im Umkreis nicht gibt. Was würdet ihr für die Bettung nehmen? Die Platten haben die Größe 60x40x4 cm. Fugenbreite habe ich ca. 4 mm geplant.

    Folgende Sorten gibt es bei uns in der Gegend:
    Pflastersand (ungewaschen) 0-2 mm
    Brechsand 0-2 mm
    Brechsand 0-5 mm
    Splitt 2-5 mm
    Schlacke Brechkorn 0-5 mm

    Im Nahe gelegenen Stahlwerk gibt es dann noch
    Schlacke 0-2 mm
    Schlacke 0-5 mm


    Was würdet ihr davon nehmen, ich selbst schwanke aktuell zwischen Schlacke und Brechsand 0-2.
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. #2 wasweissich, 29.03.2016
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Lass die schlacke wo sie ist .0-2 auch .

    Ich würde 2-5 nehmen .
     
  3. #3 Gast56083, 29.03.2016
    Gast56083

    Gast56083 Gast

    ich habe alles (Terrasse 60x40x3 Granit, Wege und Einfahrt 8er Betonplflaster) auf 2/5 Split gelegt. Lässt sich auch gut abziehen, bisher (3 1/2 a) alles bestens.
     
Thema: Terassenplatten - Bettungsmaterial (Regional vorhanden)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brechkorn platte

Die Seite wird geladen...

Terassenplatten - Bettungsmaterial (Regional vorhanden) - Ähnliche Themen

  1. Terassenplatten mit runden Kies verlegen ?

    Terassenplatten mit runden Kies verlegen ?: Für eine Müllinsel möchte ich 40x40x4cm Platten verlegen. ca. 5m². Die Platten werden nicht nennenswert belastet. Ich hätte noch jede Menge...
  2. Terassenplatten ums Eck

    Terassenplatten ums Eck: Hallo liebe Bauexperten, vorab ... ich habe mir schon einige Threads dazu angeschaut weil schon oft die Frage aufgekommen ist. Leider nicht ganz...
  3. Terassenplatten auf Plattenlager auf Balkon - Kleine Randstücke befestigen?

    Terassenplatten auf Plattenlager auf Balkon - Kleine Randstücke befestigen?: Hallo zusammen, ich wollte mich noch einmal an euch und euer Fachwissen bzw. Erfahrung wenden. Und zwar habe ich unseren Balkon mit EPDM...
  4. WDVS an bestehenden Terassenplatten - Sockeldämmplatten

    WDVS an bestehenden Terassenplatten - Sockeldämmplatten: Liebe Forums-Mitglieder, wir möchten gerne unsere Fassade zur Terrasse mit einem WDVS neu verkleiden. Das Haus ist vom Baujahr ca. 1950. Die...
  5. Wieder mal Keramik- / Feinsteinzeug Terassenplatten 20mm

    Wieder mal Keramik- / Feinsteinzeug Terassenplatten 20mm: Hallo Zusammen, wir haben einen Neubau in den Hang gebaut. Der Arbeitsraum dahinter wurde mit circa 3m RC-Schotter aufgefüllt. Lagenweise...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden