Terassentreppe aufdoppeln

Diskutiere Terassentreppe aufdoppeln im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, unsere Terasse liegt ca. 1 m über Erdgleiche. Jetzt ist dort ein Verbundsteinbelag aufgebracht worden, so dass diese ca. 8 cm höher...

  1. #1 klaus666301, 10. Juli 2006
    klaus666301

    klaus666301

    Dabei seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    unsere Terasse liegt ca. 1 m über Erdgleiche. Jetzt ist dort ein Verbundsteinbelag aufgebracht worden, so dass diese ca. 8 cm höher liegt als vorher.

    Von der Terasse führt eine Betontreppe zur Erdgleiche. Hier stimmt natürlich jetzt die Stufenhöhe nicht mehr.

    Ich würde daher gerne die Betonstufen jeweils einzeln einschalen und 8 cm "höherlegen". Allerdings gehe ich davon aus, dass Estrichzement hier der falsche Werkstoff wäre. Insbesondere bin ich daran interessiert, wieder eine recht glatte, trittfeste Oberfläche zu erhalten und ausserdem einen dauerhaften Verbund zwischen alter Stufe und Aufdoppelung.

    Welcher Werkstoff ist hier zu verwenden?

    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Klaus,

    da wirst Du doch wieder nach Alt-Väter-Sitte mit Zementestrich arbeiten müssen. Die Stufen gut einschlämmen mit kunstharzmodifizierter Zementhaftschlämme, Estrichmörtel (MV 1:4-5) mit 0/8mm Körnung etwa 6cm auf die frische Schlämme, darauf dann etwa 2cm Estrichmörtel (MV 1:3)0/4mm auf die noch frische erste Schicht aufbringen.
    Beim abscheuern mit Zement pudern und mit der Glättkelle glattbügeln.

    Gruß Berni
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Iiiiii

    wie häßlich! :yikes

    schonmal daran gedacht die Stufen nicht nur auf sondern auch vorzusetzen??? dann gehts auch mit Pflaster :-)
     
Thema:

Terassentreppe aufdoppeln

Die Seite wird geladen...

Terassentreppe aufdoppeln - Ähnliche Themen

  1. Sparren "aufdoppeln" quer zu den Sparren?

    Sparren "aufdoppeln" quer zu den Sparren?: Hallo, spricht eigentlich etwas dagegen, das Aufdoppeln der Sparren nicht parallel zu den Sparren, sondern im rechten Winkel dazu zu machen?...
  2. Betonboden (Treppenpodest) um 2cm aufdoppeln (Estrich?)

    Betonboden (Treppenpodest) um 2cm aufdoppeln (Estrich?): Hallo, bei unserer Betontreppe, welche mit Holz belegt werden soll, ist beim Rohbau irgend was schief gelaufen. Jedenfalls ist das Podest um...
  3. Konterlattung auf Sparren für Rigips notwendig?

    Konterlattung auf Sparren für Rigips notwendig?: Hallo zusammen, ist es notwendig, nach der erfolgten Zwischensparrendämmung und der darauf angebrachten Dampfbremse eine Konterlattung für die...
  4. Sparren aufdoppeln

    Sparren aufdoppeln: Hallo, ich muss meine Sparren aufdoppeln--sind leider nur 160mm--ich möchte jedoch 200mm zwischen den Sparren dämmen. Was nimmt man denn da zum...
  5. Außenwand Kalksandstein-Porenbeton von innen aufdoppeln

    Außenwand Kalksandstein-Porenbeton von innen aufdoppeln: Hallo zusammen, erstmal Frohe Ostern an alle. Da es mein erster Beitrag in diesem Forum ist möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist...