Terassentüren anders eingebaut als im Angebot stand....Pech gehabt?

Diskutiere Terassentüren anders eingebaut als im Angebot stand....Pech gehabt? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, es ist mir echt peinlich, aber ich bin auch momentan total traurig und sauer (auch auf mich) Wir haben bei einem regional hoch gelobten...

  1. #1 Sonnengrund, 17. Februar 2013
    Sonnengrund

    Sonnengrund

    Dabei seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    Chiemgau
    Hallo,
    es ist mir echt peinlich, aber ich bin auch momentan total traurig und sauer (auch auf mich)
    Wir haben bei einem regional hoch gelobten Fensterbauer die Fenster und TErassentüren bestellt.
    Es wurde mehrmals erwähnt, dass wir Terassentüren wünschen, die barierefrei sind. Im Angebot war das auch deutlich in der Zeichnung zu sehen.
    Als klar war, dass wir die Fenster von dieser Firma nehmen, wurde nochmal ausgemessen. Es folgte die Auftragsbestätigung und so als Laie sah auch alles super aus. Zwei Fenster wurden geändert (das erst geplante Oberlicht wurde weggenommen) und das war es.
    Tja, nun sind die Terassentüren drin und heute sehen wir, dass wir eine große Schwelle haben. Selbst wenn der Bodenaufbau drin ist, werden wir die Beine gut heben müßen. Genau das wollten wir nicht.

    Hab mir eben die Auftragsbestätigung angeschaut und da sieht man auf den Zeichnungen, dass in der Auftragsbestätigung die Türen unten dicker gezeichnet sind (auf weia....hört sich für Euch Experten sicher dämlich an)

    Wie reagieren wir jetzt richtig? Sind wir selber Schuld, weil wir uns die Zeichnungen im Angebot nicht genau angeschaut haben, sondern nur ob alle Fenster und TÜren drauf sind und die Griffe so sind wie gewünscht?

    Ich danke jedem, der mir als Laie eine Antwort gibt.
    Achso, es handelt sich um Kunststofffenster, der Glaser war noch nicht da......man kann die nicht einfach wieder ausbauen und den unteren Teil korrigieren, oder?

    Freundliche Grüße
    Mona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Barrierefrei darf eigentlich nur verbaut werden wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Einfach nur so funktioniert nicht. Entweder ist die Tür überdacht oder es muß sichergestellt werden das kein Spritzwasser die Funktion beeinträchtigt. Zb Duch einen Rost mit tiefergelegter ablaufrinne
     
  4. #3 Sonnengrund, 17. Februar 2013
    Sonnengrund

    Sonnengrund

    Dabei seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    Chiemgau
    Danke für Deine schnelle Antwort. Hab mich echt falsch ausgedrückt. Es gibt eine kleine Stufe runter zur Terasse. Was uns wichtig war, ist eben dass die Terassentür unten nicht diese Kante hat, damit es eben nur diese kleine Stufe ist und nicht ein großer Schritt um durch die Türe zu gehen.
    WIr haben das momentan so und da sammelt sich immer wieder Dreck drin, das wollte ich im Eigenheim vermeiden.

    Abgesehen davon, es war ausdrücklich so gewünscht. Erst in der Auftragsbestätigung anders gezeichnet und nun auch so geliefert.
    Es handelt sich um zwei Türen die jetzt so sind, dass man z.B. mit Rollstuhl so gar keine Chance hat. Eine kleine Stufe ist kein Problem.

    Mona
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das wären dann aber keine Terrassentüren mehr, sondern Haustüren.
     
  6. kappradl

    kappradl Gast

    Was für eine Tür ist das? Schiebetür oder...?
    Eine Tür, die nach innen aufschwingt, hat immer den Rahmen, über den man drübersteigen muss. Es sei denn, es ist eine Haustür.
     
  7. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Nein. Es gibt auch Terassentürelemente die haben Unten ein Dünnes Aluprofil und eine Bürstendichtung.
     
  8. kappradl

    kappradl Gast

    Ja, das sind spezielle türen. Die wurden aber offenbar nicht bestellt.
     
  9. Gast036816

    Gast036816 Gast

    bitte ein foto mit zollstock einstellen.
     
  10. Lebski

    Lebski Gast

    Rarum rolf? So ein typischer Zollstock hat 2 m Länge. Wozu ein Foto davon?

    *duckundweg*
     
  11. #10 Sonnengrund, 17. Februar 2013
    Sonnengrund

    Sonnengrund

    Dabei seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    Chiemgau
    Hallo,


    Wir haben 15 cm Bodenaufbau und wenn dieser drin ist, dann wird die Schwelle jetzt 4 cm sein. Was ich halt so gar nicht mag, ist der Dreck der sich da drin sammelt, daher diese, wie Flocke beschreibt, besonderen Elemente mit Aluprofil.
    Nach erster Aufregung konnte ich mich beruhigen. Ich werde morgen ganz freundlich mit dem Fensterbauer reden und fragen, wo das Missverständis nun war. Im für mich schlimmsten Fall bleibt das eben so, ich werde sicher keinen MUskelkater davontragen meine Beine 4 cm über die Schwelle zu heben. ;)
    Aussen wäre es ja auch noch aufwändig den Übergang gut zu entwässern. Vielleicht hat das ja so doch sein Gutes.

    Danke allen für die schnellen Antworten. Und wenn noch Bedarf besteht, mach ich gerne morgen ein Foto von den Terassentüren mit Zollstock ;)

    Mona
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    ich habe einen von 2,10... Sehr praktisch wenn man Türen ausmisst :)
     
  13. #12 wasweissich, 17. Februar 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    bestellt offenbar schon , aber nicht in der auftragbestätigung bestätigt .......
     
  14. #13 Sonnengrund, 17. Februar 2013
    Sonnengrund

    Sonnengrund

    Dabei seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    Chiemgau
    Nunja, ich möchte kein Drama drum machen. Kann gut sein dass ich das schon bald vergessen habe. Die Fenster sind sonst super, die Handwerker waren sehr freundlich und ich möchte in Zukunft den Service der Firma ohne "dummes" Gefühl nutzen können.
    Vielleicht war das einfach Schicksal, ersparen wir uns nun eine aufwändige Drainage auf der Terrasse.
    Vermutlich liegt der Fehler einfach bei uns.

    Jetzt verrate ich noch unsren Fehler....im Angebot war die Tür schmaler gezeichnet unten. Dann wurde nachgemessen und über den Bodenaufbau gesprochen...und dann kam die Auftragsbestätigung mit "unten dick gezeichnet". Das "Dicke" ist einfach der Teil, der im Bodenaufbau verschwinden wird. Über bleiben die 4 cm...und dafür brauch ich ja keine Bergsteigerausrüstung.

    Kann ja trotzdem morgen ein Bild hochladen.....MIT Zollstock ;)
     
  15. tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    und ich einen mit 3,00 m! Seeeehr praktisch, wirklich!:28:
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    wird das hier jetzt ein "wer hat den längsten" Contest? :mega_lol:
     
  18. #16 Sonnengrund, 17. Februar 2013
    Sonnengrund

    Sonnengrund

    Dabei seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäuferin
    Ort:
    Chiemgau
    3m Respekt, damit kann man sicher toll heimwerkeln.... [​IMG]
     
Thema:

Terassentüren anders eingebaut als im Angebot stand....Pech gehabt?

Die Seite wird geladen...

Terassentüren anders eingebaut als im Angebot stand....Pech gehabt? - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  2. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  3. gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?

    gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?: Sehr geehrtes Forum, ich habe 3 Dateinen hochgeladen. Wir bauen ein Reihenmittelhaus. Ein Stein (Kalksandstein) ist offensichtlich beim Transport...
  4. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...
  5. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...