terrasse abdichten

Diskutiere terrasse abdichten im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, wir haben unser altes Haus weitestgehend selbst umgebaut und ausgebaut (Zechenhaus Bj. 1922). Auch haben wir eine...

  1. #1 MeinAltesHaus, 20. Juni 2009
    MeinAltesHaus

    MeinAltesHaus Gast

    Hallo zusammen,

    wir haben unser altes Haus weitestgehend selbst umgebaut und ausgebaut (Zechenhaus Bj. 1922). Auch haben wir eine Terrassenplatte aus Beton an unser Haus gießen lassen. Der damalige Architekt für die statischen Maßnahmen hat auch sonst damals nichts weiteres empfohlen, als nur auszuschachten und entsprechend noch zu unterschottern, bis auf den Kellerabgang. Dann haben wir auf diese Terrassenplatte aus Beton einen Gefälleestrich gemacht, dann darauf Terrassenplatten 40x40 in Split gelegt. Eine Treppe führt unter die Terrassenplatte, wo es durch eine Kelleraußentür in den Keller geht. An der "Trennstelle" Terrassenplatte / Hauswand kommt es bei starkem Regen an der Kelleraußentür oberhalb zu Wasserdurchflüssen. Dies ist auch die gleiche Stelle, die oberhalb an der Terrassenplatte auch die "Trennstelle" zur Terrassentür bildet. Nun meine Fragen dazu.
    Frage 1:
    Fehlen hier irgendwie noch diverse Abdichtungen, und wie werden solche dann mit welchen Materialien ausgeführt ?

    Frage 2:
    Die Terrasse ist aufgrund der gegebenen Niveauunterschiede der Umgebung
    ca. 20 cm tiefer, als das sie umgebene Gartengrundstück. Wie würde eine solche Abdichtungsmaßnahme gegen das umgebende Gartengrundstück aussehen und mit welchen Materialien würde man sowas machen ?

    Frage 3:
    Wie oben erwähnt, liegt ja auf der Terrassenplatte nur der Gefälleestrich und darauf der Split, auf dem wiederum die Terrassenplatten 40x40 liegen. Wird hier beim Terrassenaufbau der verschiedenen Schichten auch noch irgendwas abgedichtet ?



    Die Terrassenplatten 40x40 liegen übrigens sehr gut in dem Split, dies kann ich also weiterempfehlen! Vor allem kann man sie auch noch wieder austauschen, wenn es einem ( der Frau ! :lock) mal nicht mehr gefällt.
    Der damalige Architekt hat uns damals dazu eigentlich gar nichts gesagt, und wir hatten (haben) keine Ahnung von der Baumaterie.

    Für Informationen und Tipps zu diesem Thema bedanke ich mich:Baumurks:bef1013:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

terrasse abdichten

Die Seite wird geladen...

terrasse abdichten - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  4. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  5. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...