Terrasse entwässern

Diskutiere Terrasse entwässern im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Nachdem die Pflasterarbeiten vorm Haus fertig sind, brauch ich wieder euren Rat, denn wir wollen jetzt die Terrasse fertig machen...

  1. #1 Malpolon, 6. Juni 2008
    Malpolon

    Malpolon

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    France
    Hallo,

    Nachdem die Pflasterarbeiten vorm Haus fertig sind, brauch ich wieder euren Rat, denn wir wollen jetzt die Terrasse fertig machen (lassen). Momentan gibt es da nur eine rohe Betonplatte, die kein ordentliches Gefälle hat (Pfützenbildung) und keine feine, ebene Oberfläche.

    Problem ist: wohin mit dem Regenwasser. Unser Haus liegt an einem leichten Hang und die Terrasse ist auf der einen Seite durch das Haus begrenzt, auf der anderen Seite ist eine Mauer zum Zurückhalten der Erdmassen (siehe Foto).

    Im Falle von Verfliesen (leicht zu Reinigen) dachte ich an:

    - Gefalleestrich im Verbund
    - Einarbeiten einer Linienentwässerung mit Anschluss an Fallrohr
    - Abdichtung
    - Fliesen hohlraumfrei verlegen


    Nur macht mir meine Linienentwässerung zu schaffen. Wie bekomme ich die integriert?

    Ich dachte zuerst an eine unauffällige Linienentwässerung mittels so etwas hier
    [​IMG]

    aber die Aufbauhöhe erlaubt es mir nicht die einzubauen.

    Selbst ein normaler Aco Drain hat noch 10cm Aufbauhöhe, dann müsste ich ja ca 5 cm aus der Betonplatte raushauen, denn von Oberkante Betonplatte bis zu Unterkannte “Fensterbank” hat es nur ca 7cm.
    Und die schicken Edelstahl 5 cm Rinnen kosten 150€/Meter.

    Die Entwässerung hat mir bisjetzt auch bei der Vergabe nicht geholfen:
    Estrichleger sagt “Wir machen nur Estrich” und meint ich muss die Rinne selber irgenwie einbauen.
    Brauch ich jetzt einen Bauunternehmer mit Pressluafthammer, der mir die Rinne einbaut bevor der Estrichleger kommt ,,,,??


    Villeicht habt Ihr einen Tip wie ich das angehen soll?!

    Danke & Grüsse,

    Dirk
    PS: Momentan läuft das Wasser seitlich auf eine Kiespackung die ich bis zur Ringdrainage hab runtergehen lassen, damit das Wasser halt irgendwie wegkommt. Ist aber wohl keine Dauerlösung).

    <a href="http://img71.imageshack.us/my.php?image=terasse2copynb2.jpg" target="_blank"><img src="http://img71.imageshack.us/img71/7127/terasse2copynb2.th.jpg" border="0" alt="Free Image Hosting at www.ImageShack.us" /></a><br /><br />
    <a href="http://img373.imageshack.us/my.php?image=terassecopyqx6.jpg" target="_blank"><img src="http://img373.imageshack.us/img373/8515/terassecopyqx6.th.jpg" border="0" alt="Free Image Hosting at www.ImageShack.us" /></a><br /><br />
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 6. Juni 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

Thema:

Terrasse entwässern

Die Seite wird geladen...

Terrasse entwässern - Ähnliche Themen

  1. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  2. Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse

    Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse: Hallo, ich habe grosse Probleme mit einem Baugeschäft, deshalb brauche ich Euren Rat/Eure Hilfe. Diese Firma hat im Frühling/Sommer unsere...
  3. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...
  4. Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :)

    Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :): Hallo, an den beiden Bildern sieht man wie unser Grundstück aussieht, wenn es richtig stark regnet. Erde wurde ganz am Anfang abgetragen und wir...
  5. Terrasse druckfeste Dämmplatten für Stelzlager?

    Terrasse druckfeste Dämmplatten für Stelzlager?: Hallo, welche Terrassendämmplatten sind ausreichend druckfest damit Stelzlager (Plattenlager) auf ihr keine Abdrücke hinterlassen welche zu...