Terrassenbau an Doppelhaushälfte

Diskutiere Terrassenbau an Doppelhaushälfte im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, Experten! :winken An unserer Neubau DHH möchte ich gerne eine Terrasse bauen. Die breite soll nach Möglichkeit der Breite des Hauses...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. realtime

    realtime Gast

    Guten Tag, Experten! :winken

    An unserer Neubau DHH möchte ich gerne eine Terrasse bauen. Die breite soll nach Möglichkeit der Breite des Hauses entsprechen.

    Zur Zeit ist die Lage wie folgt:

    - Muttererde ist abgetragen, sodass zwischen Brüstungs-OK Terassenfester/Ausgang und Lehmboden Untergrund ca. 0,4m sind.
    - Auf der Terrassenseite ist auch der Hausanschluss (Gas/Wasser/Strom), d.h. dieser wird sich ggf. unter der Terrasse befinden.
    - Z.Z. fehlt der Eigentümer der 2. Hälfte, heißt sie steht zum Verkauf, später soll in Abstimmung mit dem neuen Eigentümer eine Sichtschutzwand/(?)Mauer errichtet werden. Also wird sicher hier ein Fundament erforderlich sein. Die Terasse soll an die Sichtschutzwand anschließen.
    - Der Aufbau soll Schotter + Splitt sein, als Belag Terrassenplatten sind vorgesehen: 35-40mm stark.
    - Boden ist sehr lehmhaltig, das Wasser versickert sehr langsam. Das ist gut sichtbar, da noch niergends Muttererde drauf ist.

    Fragen:

    - Was haltet ihr vom Hausanschluss unter der Terrasse?
    - Ist die Reihenfolge erst Sichttschutzwand samt Fundament dann die Terrasse veränderbar oder nicht?
    - Auskoffern oder eifnach Schotter drauf und Terassenplatten legen? 40cm reichen evtl. für den Gesamtaufbau?
    - Irgendeine Abdichtung zur Hauswand hin erforderlich?
    - Was mit dem Regenwasser tun? Einfach laufen lassen oder Drainrohr mit Sickerrgrube oder Kanalanschluss?

    Vielleicht könnt ihr mir schon irgendwelche Fragen beantworten oder ihre herangehensweise erläutern. Weiß zZ nicht wie ich das am besten anpacke...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 30. März 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
Thema:

Terrassenbau an Doppelhaushälfte

Die Seite wird geladen...

Terrassenbau an Doppelhaushälfte - Ähnliche Themen

  1. Doppelhaushälfte, wir ohne Keller, Nachbar mit Keller

    Doppelhaushälfte, wir ohne Keller, Nachbar mit Keller: Hallo zusammen, wir stehen kurz davor für ein Grundstück für eine Doppelhaushälfte den Zuschlag zu bekommen. Daher stellen wir momentan die...
  2. Teilungserklärung Doppelhaushälfte

    Teilungserklärung Doppelhaushälfte: Hallo zusammen, wir haben überlegt ein älteres Haus zu kaufen. Das Problem, es ist ein großes Grundstück, das lt. Grundbuch geteilt ist. Es...
  3. Doppelhaushälfte mit gemeinsamer 50qm Terrassenbetonplatte - Problem?

    Doppelhaushälfte mit gemeinsamer 50qm Terrassenbetonplatte - Problem?: Hallo Zusammen, freue mich, dass ich hier im Forum meine Frage stellen darf - vielen Dank schon mal im Voraus! Zwar bitte ich hier um...
  4. Anbau an bestehendem doppelhaushälfte?

    Anbau an bestehendem doppelhaushälfte?: Servus zusammen, wir möchte ein Hälfte am Anfang Mai mit Keller und auch Bodenplattedämmung an bestehendem DHH (mit Keller, aber ohne...
  5. bestehende Doppelhaushälfte DHH, Schallschutz, Bässe vom Nachbarn

    bestehende Doppelhaushälfte DHH, Schallschutz, Bässe vom Nachbarn: Hallo Forum-Teilnehmer. Vor ca 2 1/2 Jahren habe ich mit meiner Frau eine Doppelhaushälfte in ruhiger Lage gekauft. Nun müssen wir leider...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.