Terrassentür oder Flügel oder Hebeschiebetür

Diskutiere Terrassentür oder Flügel oder Hebeschiebetür im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, wir wollen in unseren Anbau ein Zugang zu unserer Terrasse schaffen. Dieser soll 3m breit werden. Jetzt stellt sich die...

  1. #1 fabian112, 15. März 2015
    fabian112

    fabian112

    Dabei seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Köln
    Hallo Experten,

    wir wollen in unseren Anbau ein Zugang zu unserer Terrasse schaffen. Dieser soll 3m breit werden. Jetzt stellt sich die Frage der richtigen Tür. Fabrikat wird Schü... aus Kunststoff.

    Der Bauleiter empfiehlt 3x1m Elemente als Terrassentür, da gut aussehend und dicht.
    Von einer Hebeschiebetür rät er ab, da die Profile wohl dicker sind als bei den Fenstern und das nicht so toll aussieht. Zudem die Schiebetüre wohl nicht immer ganz Dicht sind.

    Vorteilhaft an einer HS Türe finde ich, dass man 1,5m Türbreite hat (rein und raustragen etc) und diese Einbruchstechnisch mir einen besseren Eindruck machen.

    Von einer Flügeltür rät er aus einbruchstechnischen Gründen ab, da diese ohne Mittelpfosten nichts gegen zusetzen hat.

    Wie ist eure Erfahrung? Habt ihr eine andere Idee um eine breitere und sichere Tür zu realisieren?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Das Hebeschiebetüren jetzt nicht dicht seien ist mir neu. Der Vorteil liegt nicht nur in dem breiteren Durchgang, sondern im kleineren Platzbedarf (ein offener Flügel ist nie im Weg) und in der Möglichkeit, den Übergang schwellenlos zu gestalten. Der Nachteil liegt im Preis - so Faktor 2-3 wird es dann schon.
     
  4. #3 Rudolf Rakete, 15. März 2015
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Wir haben eine solch breites bodentiefes Fenster Türelement( 3 m ). Eine Hälfte fest die andere Seite eine Kipp- Schiebetür (von dem von Dir anvisierten Hersteller) , die ist aber nicht schwellenlos, aber 100% dicht. Vielleicht eine Alternative.
     
  5. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Wir haben 2 Hebeschiebetüren und 1 Terrassentür mit 2/3 festverglastem Fensterelement.
    Wir wohnen noch nicht im neuen Haus, also haben wir keine Erfahrungswerte. Jedoch hat uns auch keiner von den Hebeschiebetüren abgeraten.
    Vom praktischen Aspekt sind die HST natürlich genial. Easy zu öffnen und nie im Weg. Nachher dann auch ohne Schwelle.
    Optisch gefällt uns die andere Variante mit der Festverglasung (im geschlossenen Zustand) aber eigentlich besser, da die Sicht nach draußen durch das große Fenster einfach besser ist.
    Hat also alles seine Vor- und Nachteile.
     
  6. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    @fabian: Was trägst Du denn groß rein und raus? Meist Essen, da langt eine metrige völlig aus, auch für Stühle etc. Und wenns denn mal ein Tisch ist, dann geht das auch ohne weiteres. Jetzt mal ne andere Frage: Ihr habt also 3 m Breite und wollt das in 3 Teile teilen? Mach doch ein festverglastes Element und ein bewegliches, also 2 Teile. Wirkt schlanker/offener. Ich find die Profile für die 3fachVerglasungen schon ganz schön mächtig.
     
  7. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Wir haben eine normale KippSchiebetür genommen, ist eigentlich ein normales Fenster, was aber einen Schiebemechanismus hat. Somit die gleiche dichtigkeit wie bei normalen Fenstern, es steht aber kein Flügel im Weg wenn es offen ist.

    Bei der Hebeschiebetür habe ich auch gehört, das die nicht so dicht sein soll. Aber ich denke, das dies sicherlich auch nicht soviel ausmachen wird. Also ziehen an der Tür, glaube ich nicht ;-)
     
  8. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Viel Technik PSk sehr anfällig immer gut nachstellen
     
  9. #8 fabian112, 16. März 2015
    fabian112

    fabian112

    Dabei seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Köln
    Vielen Dank für eure Beiträge. Am liebsten hätte ich halt eine 1,5m Tür. Gibt es diese Größe nicht als normale Terrassentür?

    Bei der 3x1m Variante würde ich eigentlich nur eine Tür benötigen. Allerdings wurde uns abgeraten, da sich die Profile von festverglaste dazu zu nehmen, da diese sich durch die fehlenden inneren Profile visuell unterscheiden.

    Genau wie bei der HST. Dort halt nur durch dickere Profile. Hier wird immer mit ebenerdigen Eintritt geworben. Ist es wirklich ebenerdig oder steht die Schiene über?
     
  10. feelfree

    feelfree Gast

    Wenn es richtig geplant und dann auch so ausgeführt wird, steht da nix über.
     
  11. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Also ich würde auf jeden Fall HST nehmen, auf lange sicht zahlt sich das aus. Keine Schwelle pflegeleicht problemlos. Optik?warum ist das wichtig beQuem ist mehr wert
     
  12. Dude3

    Dude3

    Dabei seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsfachwirt
    Ort:
    Wunstorf
    Psk hatte ich früher. Nie wieder. Dies bekommt man nur geöffnet, wenn man weiss wie es geht. Bei jedem Gast hatte ich Herzrasen, wenn dieser das Ding öffnen wollte.

    Jetzt habe ich eine HST von sch.... Ich bin sehr zufrieden in der Praxis. Zum Thema Einbruchschutz ist es allerdings sehr schwierig, nachteäglich etwas zu machen. Ich würde direkt einen Beschlag wählen, welcher mehr als Standardsicherheit bringt. Ich habe mittlerweile einen Holzbalken hinter die Schiebetür gelegt, aufschieben von aussen unmöglich ...
     
  13. #12 Ralf Wortmann, 19. März 2015
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Mag sein, das weiß ich nicht, aber ich hatte letzte Woche einen Ortstermin mit einem sehr kompetenten Sachverständigen für Türen und Fensterbau, der hat PSK-Türen (Parallel-Schiebe-Kipp) sehr gelobt und empfohlen. Da ging es allerdings um statische Probleme bei einem 4,3 m breiten Element in Falttürentechnik.

    Bei uns zu Hause haben wir eine 3 m breite Hebe-Schiebe-Tür, die einwandfrei funktioniert und absolut dicht ist. Aufgeschoben ergibt sich eine schöne große Durchgangsbreite von (gerade gemessen!) 1,37 m. Das ist besonders im Sommer einfach herrlich, da möchte ich mit einer nur 1 m breiten Flügeltür auf keinen Fall tauschen. Die HST funktioniert seit 17 Jahren einwandfrei.
     
  14. fabian112

    fabian112

    Dabei seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Köln
    Top. Dann ist die Entscheidung gefallen. HST

    Danke
     
  15. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Gute Entscheidung werdet ihr nicht bereuen
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Seit ca. 1-2 Jahren gibt es jetzt den PAS - Beschlag (viele Hersteller haben bereits umgestellt und den PSK Beschlag aus dem Programm genommen), der ist wesentlich komfortabler. Eine Gasdruckfeder speichert beim öffnen die Energie und gibt Sie beim Schließen der Tür wieder frei, so dass die Tür fast von allein in die Schließstellung fährt. Weiterer Vorteil ist, dass die Tür nicht oben kippt, sondern sich der Flügel parallel ca. 6mm nach innen abstellt; somit bleibt auch beim Lüften der Einbruchschutz erhalten!
     
  18. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Und noch mehr anfällige Technik
     
Thema:

Terrassentür oder Flügel oder Hebeschiebetür

Die Seite wird geladen...

Terrassentür oder Flügel oder Hebeschiebetür - Ähnliche Themen

  1. Wandanschlussprofile an Terrassentür in Nische

    Wandanschlussprofile an Terrassentür in Nische: Hallo zusammen, ich lese hier schon länger mit und habe viele interessante Dinge gelernt. Nun habe ich mich aber doch selbst registriert, da ich...
  2. Hebeschiebetür Bodenanschluss vergessen

    Hebeschiebetür Bodenanschluss vergessen: Hallo Experten, die Ausgangslage stellt sich wie folgt dar: Der Wohnbereich wird von der unterkellerten Terrasse durch eine 6m lange...
  3. Terrasse Pflastern - Übergang zur Terrassentür

    Terrasse Pflastern - Übergang zur Terrassentür: Hallo Experten, ich habe vor kurzem angefangen meine Terrasse zu erneuern. Da die Terrasse höher liegt, der Keller liegt 120cm über dem...
  4. Rillen in der Dichtung / Hebeschiebetür

    Rillen in der Dichtung / Hebeschiebetür: Guten Morgen, ich habe folgendes Problem mit meiner Hebeschiebetür: In der Dichtung habe ich nun schon seit längerem Rillen/Einkerbungen...
  5. Terrassentür schliesst nicht mehr immer korrekt

    Terrassentür schliesst nicht mehr immer korrekt: Hallo zusammen, derzeit haben wir ein "kleines" Problemchen mit unserer Terrassentür. Es handelt sich dabei um eine Schiebetür, welche beim...