Terrassenüberdachung

Diskutiere Terrassenüberdachung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammnen, wir planen zur Zeit eine Terrrassenüberdachung aus Aluminium in unserem Garten errichten zu lassen. Wir bewohnen eine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 split9167, 3. März 2007
    split9167

    split9167

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    irgendwo
    Hallo zusammnen,

    wir planen zur Zeit eine Terrrassenüberdachung aus Aluminium in unserem Garten errichten zu lassen.
    Wir bewohnen eine Doppelhaushälfte. Das Abdach würde direkt an die Traufe befestigt. Eine Seite schließt unmittelbar an der Gebäudetrennwand unseres Nachbarn ab. Die Abmessung werden 5,50 m x 4,40 m betragen.

    Meine Fragen:

    1. Das Vorhaben muss der Baubehörde angezeigt werden. sprich Genehmigungsfreistellung weil B- Plan, Richtig ? Muss ich hier auch die GRZ nachweisen? Die Terrasse ist ja schon gepflastert und nachgewiesen

    2. Soll ich den Nachbarn meinem Vorhaben zustimmen lassen, durch Unterschrift etc.?

    3. Oder sollte ich einfach bauen und fertig, da es ja "nur" eine Terrassenüberdachung ist.

    4. An was muss ich rechtlich noch denken?

    Für Antworten bedanke ich mich schon jetzt !

    Gruß Michael:winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 3. März 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    aluminium??
    wie sieht soetwas aus?
    kann mir da nichts vorstellen.....
     
  4. #3 DDM Benny, 4. März 2007
    DDM Benny

    DDM Benny

    Dabei seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo....

    1. JA

    2. Ist sicherer mit einer Einwilligung

    3. nein, wenn Du es nicht Rückbauen willst

    4. Wichtig ist, wenn das Teil gestellt wird unbedingt darauf achten d. d. Übergang
    vom Hauptdach zur Terrassebüberdachung fachlich und sicher hergestellt ist
    Habe schon etliche Problemme damit erlebt.:

    Gruss db
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Terrassenüberdachung

Die Seite wird geladen...

Terrassenüberdachung - Ähnliche Themen

  1. Terrassenüberdachung Fundamente

    Terrassenüberdachung Fundamente: Hallo, wir haben durch eine Firma eine Alu-Terrassenüberdachung mit VSG erstellen lassen. Die Maße sind ca. 6 x 3,5m, wobei eine Seite an der...
  2. Terrassenüberdachung aus Holz

    Terrassenüberdachung aus Holz: Hallo erstmal, ich möchte mir eine Terrassenüberdachung aus Holz bauen habe aber bei der Planung ein problem. Eine seite vom Dach ist 2 Meter und...
  3. Terrassenüberdachung mit seitlichen Schiebeelementen trotz Gefälle?

    Terrassenüberdachung mit seitlichen Schiebeelementen trotz Gefälle?: Hallo, wir wollen aktuell unser Projekt Terrasse angehen. Geplant ist eine Terrasse in ungebundener Bauweise 7x4,50m mit Keramikplatten als...
  4. (Rohr-)Durchführung Doppelstegplatten

    (Rohr-)Durchführung Doppelstegplatten: Hallo, aus aktuellem Anlass: bei unserem neuen Dach der Terrasse (Leimbinderholz und darauf montierten Doppelstegplatten) musste ich bedingt...
  5. Terrassenüberdachung, welche Dübel?

    Terrassenüberdachung, welche Dübel?: Hallo Ich habe mir eine Aluterrassenüberdachung gekauft, welche irgendwann eintreffen wird. (7m breit x 4m tief) Diese hat ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.