Thalhammer Abdichtungs-Philosophie?

Diskutiere Thalhammer Abdichtungs-Philosophie? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Nachdem ich die verschiedenen Beiträge gelesen habe, die mich als Bauherr in spe auch überzeugen, folgende Fragen: 1. Ist Delta-Folie oder 500er...

  1. Horst

    Horst Gast

    Nachdem ich die verschiedenen Beiträge gelesen habe, die mich als Bauherr in spe auch überzeugen, folgende Fragen:
    1. Ist Delta-Folie oder 500er Pappe die qualitativ bessere Horizontalabdichtung.?
    2. Habe ich das richtig verstanden, dass Herr Th. jede Decke einschl Bodenplatte durch Dichtbahnen vom Mauerwerk trennt?
    3. Ich habe immer gedacht, wg der Stabilität müssten Decken + Mauerwerk durch Mörtel miteinander starr verbunden sein. Falsch??
    So liegen ja Decken + Mauern jeder Etage lose aufeinander
    4. Werden durch diese Entkopplung auch Risse im mauerwerk vermieden??
    Danke für kurze Antworten
     
  2. MAB

    MAB Gast

    R 500 ist keine Abdichtung

    Ist als solche streng genommen auch nicht zulässig.

    Thalhammer geht es da um die Entkoppelung und dafür ist die auch völlig OK.

    Welche xxx-Folie ist denn gemeint? Die haben schon so einige Varianten im Angebot. Zum Beispiel Unterspannbahnen.
     
  3. Horst

    Horst Gast

    Abdichtung v. Mauerwerk

    Ich meine Folien anstat t R500 als Horizontalabdichtung auf Steinreihen,
    unter der 1. über der ersten...
    Oder darf/kann man da Bitumenschweissbahn nehmen. Zumal Sie (MAB) sagen, dass R 500 keine Abdichtung ist
     
  4. #4 C. Schwarze, 15.01.2003
  5. MAB

    MAB Gast

    Kunststoffe

    Wie Polyolefine, PVC und EVA sind zulässige Abdichtungen (das sind die ersten drei links). Dazu wäre noch ECB, PIB, POCB, EPDM usw. möglich.

    R 500 hat den Nachteil, das die Rohfilzeinlage mehr Wasser "saugt" als das Bitumen abhalten kann. Als Dachabdichtung ist die gar nicht mehr zulässig, als Kellerabdichtung nur in Verbindung mit anderen Stoffen. (Z.B. EPDM eingepreßt in zwei Lagen R 500 und Heißbitumen).

    Eine G 200 DD geht auch. (DD = Dachdichtungsbahn, S 4 = Schweißbahn 4 mm).

    Wenn Josef nun endlich mal eine G 200 DD statt R 500 nehmen würde, hätte ich nix mehr zu meckern :)
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    Trennung Mauerwerk von Beton

    ... ganz einfach Beton schwindet die ersten Jahren stellen Sie eine Decke vor die rundum auf den Aussenwände auflagert ... ein natürlicher Deckenschwund würde ein kraftschlüssiges Mauerwerk mit nach innen ziehn die Fassade reisst horizontal an den schwächsten Stellen aussen auf ... Wie beugt dem vor ? ... auch ganz einfach man muss die Decken vom Mauerwerk entkoppeln (trennen) ... ABER vorgesetzt das wird sauber umgesetzt auch da happerts in der Praxis ... MEIN Erfahrung mit dem Deckenauflager und der R500 hat sich bereits über Jahre bewährt PLUS Schallschutzverbesserung in der Schallängsleitung von 1 db haben wir bereits per Schallschutzgutachten nachgewiesen ABER das war die alte Variante die Neue Variation wie im Bericht bringt rechernisch 2db ... ABER den Beweis dafür müssen wir per Schallschutzgutachten noch erbringen (!)
    -
    Der Qm Preis der R500 liegt ca. bei 0.75 € ... dazu kommt noch der Emfa Korfilz etc. bei einem EFH reden wir von ca. 300-400.-€ Mehrkosten bei Deckenauflager àla`Thalhammer unsere Kunden bekommen diesen Service von uns für nothing (!) ... jetzt überlegen Sie mal Bitte warum das so ist ???

    MfG
     
  7. Horst

    Horst Gast

    Nochmal nachgefragt....

    ... Thalhammer.
    Warum ordnen Sie im Breich der Bodenplatte unter der 1.Steinreihe eine R500 und über der 1.Steinreihe eine Deltafolie an?
    Warum nicht in beiden Fällen Delta-Folie oder Schweissbahn? ist doch sicher besser als R 500
     
  8. MAB

    MAB Gast

    Ein Versuch

    Die G 200 DD ist die Luxusvariante der R 500 :)
    Kostet im Einkauf so rund 3 Mark (also rund 1 Teuro fuffzich).

    Als Entkoppelung fukntionieren sowohl R 500 als auch G 200 DD völlig gleich. Der Vorteil der G 200 DD ist eben, daß sie kein Wasser saugt und vor allem stabilder ist.
    Reißfestigkeit R 500: praktisch 0
    Reißfestigkeit G 200 DD: 1.200 N/5 cm (Breite)

    Wenn Josef wieder online ist, kann er das ja als Sonderleistung mit einem Aufpreis von 4.000 Teuro anbieten :)
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    Warum die R500

    zwecks Schallschutzverbesserung (!) ... *mmmh* Reissfestigkeit brauch ich Keine ... was ich brauch sind fertig geschnittene Bahnen Ohne das ich da selber mit´n Messer rumfertigen desweitern bin ich der Meinung das die R500er durch die Filzeinlagen besser dem Schallschutz dient ... warum mehr ausgeben für so´n Deckenauflager als unbedingt nötig ? ... ahja die Delta nach der 1ten. Schicht nehm ich damit es bei einer plane Fläche bleibt hier würde die R500 vielleicht etwas zu zu schlampig auftragen ... ich würde die dort nicht einsetzen geschweige denn mal ausprobieren !

    MfG
     
Thema:

Thalhammer Abdichtungs-Philosophie?

Die Seite wird geladen...

Thalhammer Abdichtungs-Philosophie? - Ähnliche Themen

  1. Thalhammer - V-Plus Systembericht

    Thalhammer - V-Plus Systembericht: Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit aus einem Link in diesem Forum einen V-Plus Systembericht, welcher Herr Josef Thalhammer geschrieben...
  2. Thalhammers Deckenauflager bei Fensteröffnung 3,00m

    Thalhammers Deckenauflager bei Fensteröffnung 3,00m: Guten Morgen! die Eingabeplanung ist durch, sodass wir uns nun Details widmen. Abdichtung, Wärmebrücken usw. Nun stelle ich mir die Frage, wie...
  3. Sockelabdichtung a la` Thalhammer

    Sockelabdichtung a la` Thalhammer: Hallo liebe Forumsmitglieder, auch ich darf mich zu den glücklichen zählen, die die Gelegenheit haben ein eigenes Haus bauen zu dürfen. Das ganze...
  4. 42,5er Ringankerdetail nach Thalhammer

    42,5er Ringankerdetail nach Thalhammer: Hallo zusammen, das Thalhammer'sche Ringankerdetail wurde seinerzeit im Forum intensiv diskutiert - allerdings wohl nur für 36,5er Wände. Wir...
  5. ala thalhammer

    ala thalhammer: heute habe ich meine neues Buch bekommen den ich nie zeit finde zu lesen :( (Mauerwerksbau Aktuell 2010 für Architekten und Ingenieuere) und was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden