Thermax M10

Diskutiere Thermax M10 im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wie ist die Zuverlässigkeit des Fischer Thermax System in Punkto Tragekraft? Unser Vorhaben eine Terrassen-Überdachung mit Überhang...

  1. Hagi

    Hagi

    Dabei seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Crailsheim
    Hallo,
    wie ist die Zuverlässigkeit des Fischer Thermax System in Punkto Tragekraft?

    Unser Vorhaben eine Terrassen-Überdachung mit Überhang
    Befestigung eines Holzbalkens 60 x 100 mm x 4000 mm länge am 12,5 cm VWDS. Befestigung nur (alle 700 mm) auf 3000 mm Länge möglich, da der
    Balken über die Gebäudekontour rausschaut.
    Auf der gegenüberliegenden Terrassenseite wird mit 2 Pfostenankern
    ein "Holztor" aufgestellt und obenrauf kommen dann 5 Balken mit je
    100 x 100 x 3750 mm Länge.

    Ist die Befestigung mit Thermax M10 in der Fassade ausreichend bemessen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das sollte Dir derjenige sagen können, welcher die Statik für Deine Überdachung rechnet.
     
  4. Hagi

    Hagi

    Dabei seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Crailsheim
    Wer rechent mir eine Statik, wenn ich das selbst "konstruiere" ?

    Es gibt keine Überdachung im eigentlichen Sinne, es gibt nur das weiß lackierte
    Holz als "Design-Element" über der Terrasse.
    Somit sollte es auch keine große Windlast und keine Schneelasteinflüsse geben.
     
Thema:

Thermax M10

Die Seite wird geladen...

Thermax M10 - Ähnliche Themen

  1. Fischer Thermax 16 in Vollwärmeschutz. Gibt es eine Möglichkeit für eventuellen Rück.

    Fischer Thermax 16 in Vollwärmeschutz. Gibt es eine Möglichkeit für eventuellen Rück.: Guten Tag, ich habe mir die Fischer Thermax Dübel für den Vollwärmeschutz gekauft. Jetzt stoße ich auf die Frage was in einem eventuellen Rückbau...
  2. Druckunterlage im WDVS bei Thermax Dübeln?

    Druckunterlage im WDVS bei Thermax Dübeln?: Hallo zusammen Nachdem ich hier im Forum durch mitlesen schon viele wertvolle Tipps mitgenommen habe muss ich jetzt auch mal eine Frage stellen...
  3. starr montierte Metallgewindestange (M10) aus Betonwand entfernen

    starr montierte Metallgewindestange (M10) aus Betonwand entfernen: Guten Tag, hat jemand eine Idee wie man einen starr montierte M10 Gewindestange (ohne Metalldübel) aus einer Betonbwand herausbekommen kann...
  4. Bezifferbare Energieeinsparung durch Thermax-Dübel

    Bezifferbare Energieeinsparung durch Thermax-Dübel: Hallo zusammen, ich bewege mich zum ersten Mal hier im Forum, möchte der geschätzten Runde jedoch gerne eine Frage stellen, da wir uns...
  5. Zementmörtel (Gruppe M10 / NM III) geeignet für Schachtring?

    Zementmörtel (Gruppe M10 / NM III) geeignet für Schachtring?: Hallo, ich muß einen Abflußschacht erhönen (zusätzliche Ringe auf Konus). Kann ich dafür Zementmörtel der Gruppe M10 / NM III verwenden...