Thermostat

Diskutiere Thermostat im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, kurze Frage: Wo genau befindet sich bei einem normalen Thermostat (gutes Markenfabrikat) eigentlich NORMALERWEISE der Punkt, wo die...

  1. Wicki

    Wicki

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Schwabenländle
    Hallo,

    kurze Frage:

    Wo genau befindet sich bei einem normalen Thermostat (gutes Markenfabrikat) eigentlich NORMALERWEISE der Punkt, wo die 38°C überschritten werden? Wo ist also quasi der Knopf, wenn genau 38 eingestellt ist?

    Oben?

    Gruß und Danke
    Wicki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Merkwuerden, 21. August 2009
    Merkwuerden

    Merkwuerden

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Aachen
    Hi!

    Ja, zumindest bei dem, der bei uns schon eingebaut ist. Der andere ruht noch im Karton.

    Warum die Frage? Hat dir einer das Ding auf dem Kopf eingebaut und behauptet, das passt so?

    Grüße,

    Thorsten
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was meinst Du mit Thermostat?

    Ein Thermostat ist an sich ein Temperaturregler (Bsp.: Raumregler).

    Also bitte die Frage etwas genauer stellen.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 Merkwuerden, 21. August 2009
    Merkwuerden

    Merkwuerden

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Aachen
    Na ja,

    bei 38 Grad kommt doch eigentlich nur eine Duscharmatur mit Thermostat in Frage, oder nicht? Klar, hätte man dazuschreiben können.

    Grüße,
    Thorsten
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Da kennst Du die gängigen Fragesteller aber schlecht!
    Bei denen darf man nicht unterstellen, was für uns logiscvherweise anzunehmen gewesen wäre. Häufig liegt man damit nämlich total daneben...

    Daher: Bitte Fragestellung präzisieren!
     
  7. #6 Achim Kaiser, 21. August 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Am Anschlag :)

    Welche Stellung der Sperrknopf dabei hat ist fabrikatsabhängig und die Stellung ist dem Belieben des Herstellers unterworfen ... heisst es gibt da keine Vorgabe, kann jeder machen wie er will.

    Nachdem die Entwicklungsingenieure mindestens so kreativ sind wie die vermeindlichen Kundenansprüche .... :)

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Davon könnte man ausgehen......aber wir haben hier schon die dollsten Dinger erlebt, und dann schreibt man ein Dutzend Beiträge die alle in die falsche Richtung laufen.

    Es könnte sich ja auch um ein Temp.begrenzer oder sonst was handeln.

    Ach ja, die 38°C ist eine typ. Werkseinstellung, kann aber auch geändert werden. Und ob der "Anschlag" oben ist?

    Für mich zuviele Fragezeichen.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Wicki

    Wicki

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Schwabenländle
    Wenn ihr es genau wissen wollt:

    Hansgrohe Ecostat - Duscharmatur bzw. -thermostat.
    Hoffentlich habe ich mich genau genug ausgedrückt. Ist aber laut Hersteller wohl so, dass man das Ding montieren kann wie man will.
    Also ich kenne es nur oben. Aber was ist heute schon normal?
     
  10. #9 Achim Kaiser, 21. August 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Guckst du hier auf Seite 38 und drehst den Anschlag so dass er dir passt .... :)

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und was sollte Deine Frage nun bezwecken?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Wicki

    Wicki

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Schwabenländle
    Ach wo, doch nicht so ein häßliches Aufputzteil. Nee, natürlich UP.
    Da kann man nur mit Werkzeug und Fachkenntnis was rumschrauben. Im Prinzip ist es ja auch wurscht. Wichtig ist, dass das Ding ordentlich funktioniert. Aber ich glaube der Monteur hat nicht mal die Temperatur richtig eingestellt. Der Anschlag bei 38 °C kommt mir etwas kälter vor. Aber ist ja auch kein Wunder: Wenn er es damals getestet hätte, hätte er gemerkt, dass er die falsche Abdeckung montiert hatte und entweder aus Hand- und Kopfbrause gemeinsam das Wasser schoß oder eben Ebbe war. Macht nix, er hat es ja immerhin nach dem VIERTEN Anlauf geschafft, das richtige Teil - wenn auch irgendwie schief - zu montieren. :respekt
     
  14. Wicki

    Wicki

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Schwabenländle
    @Julius
    Eine Antwort in etwa so: Zu 99,99 % werden Thermostate mit dem Anschlag nach oben montiert. In den anderen Fällen hat Monteur XXXXX von Fa. YYYYY (meine Fachfirma) das montiert.
     
Thema:

Thermostat

Die Seite wird geladen...

Thermostat - Ähnliche Themen

  1. Thermostat Armatur für Waschtisch

    Thermostat Armatur für Waschtisch: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Waschtisch Armatur mit eingebautem Thermostat. Leider bin ich bis auf ein Produkt bei eBay...
  2. Rossweiner Meibec Startec 2 Thermostat: wie demontieren?

    Rossweiner Meibec Startec 2 Thermostat: wie demontieren?: Hallo, habe drei Rossweiner / Meibec Startec 2 Thermostate an meinen Heizungen. Ich möchte sie tauschen gegen SmartHome Thermostaten, bekomme sie...
  3. Brause Thermostat STEINBERG: seltsames Regelverhalten

    Brause Thermostat STEINBERG: seltsames Regelverhalten: Hallo Gemeinde, meine Frau beschwert sich darüber, daß das Wasser in der Dusche zu kalt sei. Die Installation ist wie folgt: -...
  4. Elektroheizkörper im Badezimmer neben Thermostat

    Elektroheizkörper im Badezimmer neben Thermostat: Hallo zusammen, wir sind momentan bei unserer Badezimmerplanung. Den Elektroheizkörper hatten wir an einer Stelle vorgesehen, wo nun auch...
  5. Zugluft durch Thermostat der Fussbodenheizung und WC-Spültaste. Obergeschoss.

    Zugluft durch Thermostat der Fussbodenheizung und WC-Spültaste. Obergeschoss.: Bevor ich den Teufel an die Wand male. In wie weit wäre "ein leichtes Windchen" durch diese "Öffnungen" in den Innenraum noch in Ordnung, oder...