Tiefgrund mit Wasser mischen

Diskutiere Tiefgrund mit Wasser mischen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hab mir in einem MALERFACHGESCHÄFT Evolan LF Tiefgrund gekauft. Auf dem Kannister steht "unverdünnt auftragen" Der Meister sagt mit Wasser...

  1. #1 Onlinekater, 24.01.2009
    Onlinekater

    Onlinekater

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Norden
    Hab mir in einem MALERFACHGESCHÄFT Evolan LF Tiefgrund gekauft. Auf dem Kannister steht "unverdünnt auftragen" Der Meister sagt mit Wasser mischen, eventuell sogar mit einem Teil weißer Wandfarbe, damit man´s besser sieht.

    Ich habe hier schon gelesen dass das mit dem Farbe beimischen nicht empfohlen wird.
    Und was ist mit Wasser verdünnen ? Das Zeug ist doch flüssig genug, wozu dient das Verdünnen??

    Gruß
    Günter
     
  2. #2 dquadrat, 24.01.2009
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    ich hab bis jetzt 2 schlechte erlebnisse mit unverdünntem tiefgrund gehabt.

    beim ersten hielt die raufaser in einem bad nicht auf der gipskartondecke. grund war wohl, daß die saugfähigkeit des untergrundes durch den tiefgrund gleich 0 war. will heißen, die tapete "lag" mitsamt getrocknetem kleister auf dem untergrund ohne daß sich kleister, untergrund und raufaser miteinander verbinden konnten. die grundierung hat quasi als trennschicht funktioniert und bei einwirken von luftfeuchtigkeit hat sich dann der kleister gelöst und mit ihm die stöße der tapete.

    beim zweiten erlebnis hat ein dunkelblauer anstrich auf grundiertem gipskarton nach dem 3. anstrich immer noch nicht gedeckt. ich hab speziell beim ersten anstrich das gefühl gehabt, ich hätte die farbe mehr hin und hergeschoben denn mit dem roller gerollt.

    da beide untergründe andere handwerker grundiert haben, basieren meine schlußfolgerungen nur auf vermutungen. speziell beim zweiten fall waren alle beteiligten, inklusive techniker meines farblieferanten, ratlos.
    ich bin der meinung, es wurde zu gut grundiert. d.h. auch, daß tiefengrund unverdünnt aufgetragen wurde. verdünnen mit wasser bewirkt, daß die eigenschaften der grundierung gemindert wird.

    die lösemittelfreien grundierungen die ich kenne, kann man laut hersteller aber bis 50% mit wasser verdünnen. wie es sich bei einem produkt verhält bei dem verdünnen nicht erlaubt ist, kann ich aber nicht sagen.

    zum verdünnen mit farbe sag ich jetzt nix, außer das farbe die eigenschaften der grundierung verändern kann. bei wasser ist das nicht der fall, denn das wasser verdunstet m.E. komplett
     
  3. #3 schwarzmeier, 24.01.2009
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    EVOLAN ist eine"Do it your self"-Schiene der Meffert Ag .und , ---vorsichtig formuliert nicht der Mercedes unter deren Tiefgrund-Marken . 5 l werden für11.69 E angeboten , während das PROFI TEC-Produkt des gleichen Herstellers in 10 l für 31.99E zu haben ist .
    Würde ich mal erst einen Probeanstrich machen und prüfen , wie der Untergrund saugt , dann aushärten lassen und die Festigkeit prüfen . Sollte eine glänzende Schicht an der Oberfläche eine Haut darstellen , dann entsprechend verdünnen , nass in nass arbeiten bis nichts mehr saugt . Nicht sofort verdünnen , da anzunehmen ist , dass der Festkörperanteil nicht übermässig hoch dosiert ist .
    Grundsätzlich prüfen , ob o.wie porös der Anstrichträger ist , es darf Keine Trennschicht entstehen die das Anhaftvermögen schwächt . Bei Billigprodukten kann man i.d.R.sagen ,dass die Qualität dem Preis entspricht .:)Man kann auch sagen , dass man das Wasser schon mit gekauft hat .:motz:winken
     
  4. #4 schwarzmeier, 24.01.2009
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Farbe in Tiefgrund

    Gegen etwas Wandfarbe im Tiefgrund zur Eigenkontrolle der grundierten Fläche ist m.A. nichts einzuwenden wenn der Anteil:biggthumpup: Farbe nicht den Charakter einer farbigen Grundierung annimmt . Es soll höchstens einen Kontrollschleier bilden .:)
     
Thema: Tiefgrund mit Wasser mischen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiefengrund verdünnen

    ,
  2. tiefgrund verdünnen

    ,
  3. grundierung verdünnen

    ,
  4. tiefengrund mit wasser mischen,
  5. tiefengrund verdünne?,
  6. acrylbtiefengrund verdünnen?,
  7. tiefengrund mit wasser verdünnen,
  8. muss man tiefengrund verdünnen,
  9. grundierung mit wasser verdünnen,
  10. wie mischt man tiefengrund 2:1,
  11. Tiefengrund verdünnen? ,
  12. wasser statt tiefengrund,
  13. grundierung verdünnen?,
  14. mischungsverhältnis 1 zu 3 erst Wasser dann grundierung,
  15. tiefengrund mit farbe mischen vliestapeten wieviel Wasser,
  16. grundierung wasser,
  17. evolan tiefengrund,
  18. conti acryltiefgrund verdünnen?,
  19. Fassaden Grundierung mit Wasser mischen,
  20. tiefengrund lf verdünnen,
  21. grundieren mit dispersionsfarbe verdünnen,
  22. polyestergrundierung mit Wasser verdün,
  23. tiefengrund mit wasser gemischt,
  24. wandfarbe mit tiefengrund mischen,
  25. tiefengrund mit farbe
Die Seite wird geladen...

Tiefgrund mit Wasser mischen - Ähnliche Themen

  1. Spundwand in Gründung einbeziehen?

    Spundwand in Gründung einbeziehen?: Ich plane ein grösseres Haus auf schlechtem Baugrund. Die Gründung erfolgt in weichem Tonboden, durchsetzt mit Lagen von Schnecklisand...
  2. Gründung im Beckenton, Pfähle rammen oder bohren?

    Gründung im Beckenton, Pfähle rammen oder bohren?: Hallo, ich habe ein Grundstück in einer süddeutschen Kleinstadt in der Nähe eines großen Sees geerbt, dass ich neu bebauen möchte. Es ist ein...
  3. Innensilikatfarbe auf Tiefgrund

    Innensilikatfarbe auf Tiefgrund: Ein Bekannter wollte mir helfen und hat - obwohl ich x-mal darauf hingewiesen habe - einige Wände im Keller falsch grundiert. Geplant ist eine...
  4. Grundierung Gipskarton+Gipsfaser

    Grundierung Gipskarton+Gipsfaser: Moin moin, ich bin der Neue :winken Ich hoffe, Ihr könnt mir bei meiner Fragestellung helfen. Bei unserem Haus (Holzrahmenbau) haben wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden