Tips für Innengrundrissoptimierung gesucht

Diskutiere Tips für Innengrundrissoptimierung gesucht im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, unser Grundriss steht nun soweit fest. Was wir noch können und wollen ist eine Optimierung. D.h. wie sollten die Türen und...

  1. McCorc

    McCorc

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Duisburg
    Hallo zusammen,

    unser Grundriss steht nun soweit fest.
    Was wir noch können und wollen ist eine Optimierung. D.h. wie sollten die Türen und Fenster optimal gelegt sein? Wo sollte man nichttragende Wände einbauen lassen um verschiedene Ebenen zu erhalten? Beispiel Schaffung einer Lese-Ecke, Lounge zum Kaffee-trinken, etc.

    Die einzigen tragenden Wände sind die Aussenmauern und die Wand die mittig von oben nach unten durchläuft.

    Mein dank schonmal im voraus.
    EG_Plan.jpg OG_Plan.jpg
     
  2. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    mein lieber herr gesangsverein, was soll es sein?
    sanierung villen kolonie bliersheim?
     
  3. #3 Thomas B, 26.04.2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Na denn........:mauer

    Andreas,....ich glaub' ich zisch mir gleich mal ganz gepflegt ein Bierchen ins Denkorgan...das ist ja so gar nicht zum Aushalten.....
     
  4. #4 gunther1948, 26.04.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    dein statiker wird sich freuen.
    selbst gebastelt und nicht fertiggeworden????

    gruss aus de pfalz
     
  5. #5 Baufuchs, 26.04.2012
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Der Zeichnung nach war das einer eurer Kollegen.:winken

    Vermutlich älteres Semester.
     
  6. #6 Joan Spark, 26.04.2012
    Joan Spark

    Joan Spark

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Engineur
    Ort:
    Jena
    sieht verhunzt aus, wer hat das 'gezeichnet'?
     
  7. #7 gunther1948, 26.04.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    hab ja nix gegen den zeichenstil. aber doch eher vom zimmermann oder maurer.

    gruss aus de pfalz
     
  8. #8 Gast036816, 26.04.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    den duisburger grundriss hatten wir doch schon mal hier, habe es an der treppenform wieder erkannt.

    den verkrampften eingang über eck
    hat aber schon mal weg.

    besser ist es nicht geworden.

    innengrundrissoptimierung - muss ich mir merken, kannte ich bisher nicht.
     
  9. #9 ManfredH, 26.04.2012
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Wer auch immer... Entwerfen ist jedenfalls nicht seine Stärke
     
  10. McCorc

    McCorc

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Duisburg
    Jup ist von einem Architekten älteren Jahrgangs, aber wir findens klassisch und gut :) Man muss ja nicht immer auf die neumodernen Züge mit offener Küche etc. aufspringen.
    Aber wer hilft uns jetzt bei der Optimierung des Grundrisses?
     
  11. #11 Gast036816, 26.04.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    im eg kannst du wand zum abstellraum begradigen, wenn du das wc mit dusche verkleinerst, ist eh zu groß, dann ist wenigstens hier eine vernünftige raumfolge und erträglich raumzuschnitte.

    kann man die treppen übereinander setzen. die zwei treppen hauen alles zusammen.

    zum obergeschoss fällt mir nix ein - ich würde den grundriss einfach wegwerfen - der ist klassisch schlecht.

    ein klassisch guter entwurf sieht anders aus, da bist du meilen von entfernt.
     
  12. #12 trekkie, 26.04.2012
    trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Euer Architekt?
    Die 'tragenden Wände' sind lustig, 'knupser knusper Knäuschen, wer knabbert an meim Häuschen?;-)

    Ihr solltet Euch überlegen, ob ihr im EG fast 70m² für Kochen/Essen/Wohnen verbraten wollt und wenn ja und so offen wie dargestellt,
    >>> Architekt & Statikus, wie euer Archi hierbei auf 115'er tragende Wände kommt bleibt mir ein Rätsel.

    Bin mir grade nicht sicher, war das ein Umbau oder Teilumbau? Irgendwie KG samst Kellertreppe Bestand und alles obendrüber Neubau?
     
  13. McCorc

    McCorc

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Duisburg
    rolf, leider müssen die Treppen genau so bleiben. Die Alternativen waren noch viel schlechter. So haben wir einen guten Kompromiss und müssen nicht wie vorher geplant durch einen verwinkelten Flur um die Treppe zu erreichen.
    WC mit Dusche verkleinern ist etwas schlecht, da wir da noch einen Pissoir und evtl. eine Waschmaschine unterbringen wollen. Die Küche ist ja jetzt deutlich grösser geworden als vorher, sodass wir den Platz gerne für die Kammer bzw. WC abgeben können. Ich hätte mir vorgestellt die vertikale Wand von der Kammer etwas nach unten zu verschieben, so könnte man in den Vorsprung eine kleine Zeile mit Kühlschrank, Apothekerschrank und Hochbaubackofen "versenken". Im OG gibt es tatsächlich kaum Optimierungsmöglichkeit, da man da sowieso nicht viel ändern kann. Wurde leider schon vorbestimmt durch die Treppe und meinem Wunsch nach einer Galerie.

    trekkie genauso ist es, KG samt Kellertreppe besteht bereits und alles drüber Neubau. Wir wollen ja die 70qm nicht für Kochen/Essen/Wohnen verbraten und hätten zumindest für Essen/Wohnen gerne einpaar getrennte Bereiche, z.B. Leseplatz, Spielecke, Lounge-Bereich, etc. Genau dafür bräuchten wir aber Tips :)
     
  14. McCorc

    McCorc

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Duisburg
    Weitere Detailfragen wären z.B. ob man die Öffnung zwischen Küche und Essbereich (da soll später eine Schiebetür dran!), nach unten zur Wand hin verschiebt und gleichzeitig die Tür zur Küche nach links zur Kammer hin, damit man rechts oben in der Ecke eine gemütliche Sitzecke hinbekommt? Oder wäre es besser wenn die Küchentür genau dort steht, damit sich eine Linie zwischen Eingangstür bis zum unteren Küchenfenster bildet?
     
  15. #15 Joan Spark, 27.04.2012
    Joan Spark

    Joan Spark

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Engineur
    Ort:
    Jena
    Warum kann man die Treppe nicht abreissen, zur Not bis in den Keller runter und von dort neu hochziehen?
    Wegen 2-3 tausend EUR alles oben drauf bestimmen lassen?
    Oder steht der Rest vom Haus auch schon und es geht um die nicht tragenden Innenwaende?
     
  16. McCorc

    McCorc

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Duisburg
    Nein es steht nur der Keller mit Kellerdecke und Treppe. Aber alles schon durchgespielt. Wegen 2-3 tausend Euro hätten wir uns die Mühe natürlich nicht gemacht, die Kosten wären eher das zehnfache, da auch die komplette bestehende Statik neu gemacht werden müsste und es würde dann darauf hinauslaufen den Keller komplett zu entfernen.
     
  17. #17 Thomas B, 27.04.2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    das hat man Dir erzählt? Und Du hast das geglaubt? der abriss einer betontreppe und deren Neuerrichtung wird sicher deutlich im 4-stelligen Bereich liegen!

    Grundrissoptimierung: Ich finde den "Entwurf" zur Gänze misslungen. "Highlights" (oder eher"Lowlights") für mich:
    - die Küche!!!!
    - OG: Flur + Gallerie. Geht gar nicht. Habe Galerie daher bewußt "falsch" geschrieben.

    Statik...die würde mich interessieren......aber egal...wird schon.....

    Thomas
     
  18. #18 Gast036816, 27.04.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    es ist doch egal - jeder verbesserungsvorschlag wird abgelehnt und damit begruendet, dass der entwurf fuer ihn optimal sei. entweder er nimmt vorschlaege an oder nicht. bislang hat er sich immer fuer die 2. moeglichkeit entschieden.
     
  19. McCorc

    McCorc

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Duisburg
    Nein ich nehme natürlich auch Vorschläge an, aber ein kompletter Abriss des Kellers mit Neuverfüllung kostet nunmal 5-stellig. Und nur die Treppe abreissen und neu errichten würde letztlich die komplette Statik betreffen und zum erstgenannten führen. Da muss ich dem deutschen Diplom Ing. einfach mal vertrauen. Schliesslich hat er zusammen mit einem Statiker die bestehende Statikberechnung, die ganze 50 Seiten lang war, ausgiebig studiert. Wüsste auch nicht warum diese Herren mich bewusst täuschen wollen sollten, wenns wirklich nur paar tausend Euro kosten sollte.

    Den anderen Vorschlag mit der Begradigung der Küche oben links, habe ich sehr wohl angenommen und versuche diese zu planen und zu sehen ob dann noch alles reinpasst. Braucht man in der Kammer eigentlich ein Fenster? Ne Belüftung würde doch ausreichen oder?

    Der OG ist durch die Treppe ja so entstanden. Ist natürlich doof dass man raufkommt und erstmal ne Wand vors Gesicht hat. Aber alle anderen Treppenvorschläge waren deutlich schlimmer. Daher wollte ich gerne kleinere Optimierungen, dass es etwas besser wird. Z.B. ist die Badtür ja plan oben von der Treppe, wäre es besser wenn sie direkt nach dem Treppenaufgang wäre, also parallel zur Kinderzimmertür?
    Dann würde ich mal versuchen die untere Ecke im Schlafzimmer wegzubekommen. Dafür müsste aber das Fenster Richtung Dachschräge verschoben werden.
    Was jetzt dazu gekommen ist, ist ein Schornstein für einen Kamin im Wohnzimmer, welcher direkt plan unter der Treppe durchläuft. Stört natürlich etwas die Flur oben.
     
  20. #20 Joan Spark, 28.04.2012
    Joan Spark

    Joan Spark

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Engineur
    Ort:
    Jena
    Wie sieht denn der Grundriss fuer den Keller aus (tragende Waende, Raeume, Heizung, Garage, etc. pp)?

    Es spricht hier ja keiner vom Abriss des Kellers, aber viell. kann man die Treppe ja auch oder den Raum mit der Treppe im Keller anpassen.. waere nur die Decke von einem Raum.. aber ohne Grundriss ist das nur rumgestochere.
     
Thema:

Tips für Innengrundrissoptimierung gesucht

Die Seite wird geladen...

Tips für Innengrundrissoptimierung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Tips wegen Hausumbau

    Tips wegen Hausumbau: Hallo Wir haben uns gerade ein Haus angesehen das wir gerne kaufen möchten. Baujahr ist 2000. Das Haus hat allerdings eine Ölheizung, die ich gern...
  2. Vordachsanierung Frage + Tips!!

    Vordachsanierung Frage + Tips!!: Hallo! Wir stehen vor der Frage,wie genau wir unser Vordach sanieren sollen,bzw.wie es nachher genau aussehen soll. Es wird auch nach einer...
  3. Ideen und Tips zur Ausführung Dachbodenausbau und Spitzboden

    Ideen und Tips zur Ausführung Dachbodenausbau und Spitzboden: Hallo. Da ich in diesem Forum hier neu bin, hoffe ich doch das mein Anliegen hier richtig platziert ist ;) Kurz zu mir: Ich bin 25 Jahre alt...
  4. Wer kann Tips geben? Mein Propangas Heizgerät-Kanone springt nicht an

    Wer kann Tips geben? Mein Propangas Heizgerät-Kanone springt nicht an: Hallo Mein 1hell Propangas heizgerät-Kanone geht auf einmal nicht mehr. Ich drücke den Taster mehrere sekunden und drücke zeitgleich d...
  5. Wer hat Tips für die Renovierung eines Fachwerkhauses??

    Wer hat Tips für die Renovierung eines Fachwerkhauses??: Hallo liebe Forumsmitglieder. Ich hoffe das ich hier ein paar hilfreiche Tips für die Renovierung meines Fachwerkhauses bekomme. Es geht um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden