Tischlein deck Dich - Ziegel oder Beton

Diskutiere Tischlein deck Dich - Ziegel oder Beton im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo auch ich haben noch ne Frage zu Ziegeleinhängedecke und Spannbeton auch wenn es nervt, in dieser Rubrik habe ich noch keine Klärung...

  1. #1 Garagenbauer, 13.03.2005
    Garagenbauer

    Garagenbauer Gast

    Hallo

    auch ich haben noch ne Frage zu Ziegeleinhängedecke und Spannbeton
    auch wenn es nervt,
    in dieser Rubrik habe ich noch keine Klärung gefunden:

    Wir haben eine Garage gebaut mit 24er (T12) Ziegel.
    (Waren die billigsten Steine!)


    Als Decke ist geplant eine Ziegeleinhängedecke Modell filigran von Wienerberger.

    Jetzt habe ich gesehen, das eine DX-Spannbetonfertigdecke (20cm) inkl. integriertem Ringanker + verlegen von Dennert genausoviel kostet, wie bei der Ziegeldecke das reine Material (ohne Ringanker Aufbeton, Arbeitszeit usw.).


    Ich sehe jetzt natürlich die Bequemlichlichkeit, drauflegen, fast fertig.

    Gibt es Gründe, warum ich nicht die Variante mit der Spannbetondecke wählen sollte.

    Könnte das ne Dummheit sein?

    Liest man Prospekte ist immer alles besser als das andere.

    Was sagen die Praktiker.

    Info: Das Garagendach soll auch als Terrasse dienen

    Gruss und Danke

    Reni
     
  2. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Jetzt habe ich gesehen, das eine DX-Spannbetonfertigdecke (20cm) inkl. integriertem Ringanker + verlegen von Dennert genausoviel kostet, wie bei der Ziegeldecke das reine Material (ohne Ringanker Aufbeton, Arbeitszeit usw.).

    Wie groß ist denn die Garage 5x6m²? -> 4 Platten 6m lang?
     
  3. #3 Garagenbauer, 14.03.2005
    Garagenbauer

    Garagenbauer Gast

    Die Garage ist 4 x 8 m (Außenmaße) groß!
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Bei diesmem Fall: Spannbetondielen über 8m ist bei der 20er Dicke sinnvoll.

    Problematisch sind kurze Spannweiten.

    Man muß nur die Randbedingungen für den Einbau, Aussteifung usw. beachten. Dann spricht nix dagegen. Planung der Decke sollte vom Hersteller kommen: Statik, Verlegeplan.Und Verlegung über Firma.
     
  5. #5 Garagenbauer, 14.03.2005
    Garagenbauer

    Garagenbauer Gast

    Kurze Spannweiten?

    Warum sind kurze Spannweiten problematisch?

    Weil jetzt wirds wichtig, denn die sollen quer gelegt werden,
    heißt 4 m lang?

    Grund, spar ich mir u.a. den Betonsturz über dem Garagentor.

    Gruss

    Reni
     
Thema:

Tischlein deck Dich - Ziegel oder Beton

Die Seite wird geladen...

Tischlein deck Dich - Ziegel oder Beton - Ähnliche Themen

  1. Lücke/Riß an Decke an der Treppenauge

    Lücke/Riß an Decke an der Treppenauge: Hallo allerseits, an unserer offenen Treppe am Treppenauge sieht man ein Riß oder Lücke in der Decke. Die Lücke ist mittlerweile so groß, daß ich...
  2. Kleines Pultdach mit Bitumenschindeln decken

    Kleines Pultdach mit Bitumenschindeln decken: Ich möchte ein kleines Gerätehaus mit gut 4 qm Dachfläche, ein Pultdach mit nur 6% Neigung eindecken. Geht das auch mit V20 Dachpappe und dann...
  3. Brandschutz mit Trockenbau Decke

    Brandschutz mit Trockenbau Decke: Ich baue grad eine gemauerte scheune als heizraum um. Muss laut schonsteinfeger nur eine Decke einziehen mit Rigibs. Hab mir schon paar Angebote...
  4. Kriechkeller - Nasse Wände und Decke

    Kriechkeller - Nasse Wände und Decke: Hallo zusammen, wir planen aktuell ein Haus von 1962 mit Kriechkeller zu kaufen. Bei der Inspektion haben wir festgestellt, dass durch die...
  5. Altbauwohnung Decke erneuern?

    Altbauwohnung Decke erneuern?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei "probeweise" eines von drei Zimmern einer Altbauwohnung (Bj 1920) zu sanieren. Vorab ein wenig zu dem was...