Titanzink

Diskutiere Titanzink im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe meine Dachgaube mit Titanzink verkleidet. Leider hat die Verkleidung Flecken von Fingerabdrücken usw. Kann mir jemand sagen,...

  1. #1 werner100, 26. April 2006
    werner100

    werner100

    Dabei seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    ulm
    Hallo,

    ich habe meine Dachgaube mit Titanzink verkleidet. Leider hat die Verkleidung Flecken von Fingerabdrücken usw. Kann mir jemand sagen, wie ich die wegbekomme?

    danke
    werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Putzstein oder Autopoliermittel

    Leider hast du danach andere Flecken auf dem Blech ;) ;) ;)


    Vergiss es einfach, schau eine Saison nicht dahin und danach ist es oxydiert.

    Hast du kein vorbewittertes Blech genommen?

    Gruß Holger
     
  4. #3 Gast360547, 26. April 2006
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    wenn er.....

    Moin,

    ...vorbewittertes Blech genommen hat, dann wären die Fingerabdrücke noch wesentlich gemeiner, weil die dann gar nicht mehr weggingen.
    Für solche Fälle verwendet der Handwerker entsprechende Handschuhe.
    (Irgendjemand hat mir mal erzählt, es gäbe mittlerweile eine Schicht bei vorbewittertem Zink, die Fingerabdrücke ausschließen würde. Weiß aber nciht, ob und wenn ja wie das funzt)

    Grüße
    stefan ibold
     
  5. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    das ist ein punkt, der bei mir nur großes kopfschütteln verursacht. :shades
    irgendwie muß man auch die kirche im dorf lassen! es handelt sich um eine bauhandwerkliche leistung, KEIN industrieprodukt. fingerabdrücke lassen sich nun mal micht immer und überall vermeiden, auch eure wände werden mit der zeit nicht schöner. ich habe mal ein autohaus gebauleidet, der bauherr wollte auch aus jedem kratzer einen mangel machen und ist damit sogar vor gericht. dort wurde nicht wirklich in seinem interesse entschieden, denn am bau gibt es eine andere fehlerwertigkeit als bei industrieprodukten. es wird nach "schönheitsfehleren" und mängeln gewertet und solange die verblechung ordentlich angebracht ist, ist das mit den fingerabdrücken wohl einfach hin zu nehmen. :o
     
  6. #5 Gast360547, 26. April 2006
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    nee hexe

    Moin,

    da liegste zumindest bei vorbewittertem Zink falsch. fingerabdrücke lassen sich vermeiden. Und jeder gute Klmpner weiß das und verhält sich entsprechend.

    Grüße
    si
     
  7. #6 Maidörfer, 26. April 2006
    Maidörfer

    Maidörfer Gast

    Wie lange dauert das ca. genau, bis alles schön grau ist?

    Bei uns wurde auch Titanzinkblech für die Dachkandel und die Kaminverkleidung verwendet und das Zeug glänzt noch immer. Sieht irgendwie so furchtbar neu aus.

    Gruß

    Maidörfer
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Titanzink

Die Seite wird geladen...

Titanzink - Ähnliche Themen

  1. Übergang von Titanzink DN 80 auf KG-Rohr

    Übergang von Titanzink DN 80 auf KG-Rohr: Hallo, habe jetzt an meinem Gartenhaus die Dachrinne von einem Dachdecker anbauen lassen und nun das Fallrohr (DN 80, Titanzink) installiert....
  2. Titanzink Fallrohr Hagelschaden - Korrosionsgefahr?

    Titanzink Fallrohr Hagelschaden - Korrosionsgefahr?: Hallo, im Sommer hat der Hagel die Regenfallrohre aus Titanzink mit Dellen versehen. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass dies nur...
  3. Weißrost auf Titanzink

    Weißrost auf Titanzink: Hallo ich baue zur zeit ein Haus um Der Flaschner hat 50 lfm Titanzink als Abschluß montiert wie in der Ausschreibung , der Gipser hat es...
  4. Dacheindeckung - Tausche Asbest gg. Blech od. Ton?

    Dacheindeckung - Tausche Asbest gg. Blech od. Ton?: Hallo miteinander! :winken Ich habe ein Haus aus 1963 gekauft. Jetzt muss ein neues Dach drauf und ich weiß nicht, ob nun Tonziegeln (von evtl....