Toleranzen beim Verlegen von Fliesen?

Diskutiere Toleranzen beim Verlegen von Fliesen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, in unserem Haus wurden im EG (ca.70qm) Fliesen in der Größe 40x40 cm verlegt. An nur einem Tag... Hab mir das Werk mal genau...

  1. #1 Ahnungslos, 19. August 2008
    Ahnungslos

    Ahnungslos Gast

    Hallo,

    in unserem Haus wurden im EG (ca.70qm) Fliesen in der Größe 40x40 cm verlegt. An nur einem Tag...

    Hab mir das Werk mal genau angesehen. Einige Fliesen stehen eindeutig höher, als andere, Fugenleisten sind tw. bündig, tw. oberhalb der fliese (ca.2mm), die Fugenbreite variiert von 2 bis 5mm. Das Fugenbild stimmt nicht.

    Haben nun ca 70 Fliesen markiert, mit denen wir nicht einverstanden sind. Der Bauträger hat die Hände überm Kopf zusammengeschlagen, wie pingelig wir doch seien ("Vermuten Sie da ne erhöhte Unfallgefahr?"). Es sei doch Handarbeit vom Profi, da wäre das halt so. Gut, die eine oder andere Fliese könnte man austauschen....

    Aber selbst, wenn wir pingelig waren und es "nur" 30 Fliesen sind....Was ist mit der Fugenbreite und der Höhenabweichung? Was für Toleranzen gibt es da?

    Über aufschlußreiche Antworten würde ich mich freuen.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Höhenversätze

    1mm Verlegetoleranz + Materialtoleranz nach oben auf 2 mm gedeckelt.

    Breite: Fugen sind in gleichmäßiger Breite anzulegen, MAterialtoleranzen in den Fugen auszugleichen

    Frage wäre die Toleranz der Platten
     
  4. #3 Ahnungslos, 19. August 2008
    Ahnungslos

    Ahnungslos Gast

    Danke für die Antwort.

    Was bedeutet Toleranz der Platten? Die Abweichungen der Fliesen?

    Hm....sollte eigentlich minimal sein.....weil keine rustikalen Fliesen (und auch keine ital. sondern Villeroy und Boch).

    Wo bekomme ich die Werte her?
     
  5. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Toleranzen sind so eine Sache, robby hat es bereits beantwortet.

    Allein die Verlegeleistung hilft Dir da auch nicht, vielleicht waren die Fliesöre ja mit 10 Leuten auf der Baustelle.

    Mal so etwas zum Nachdenken, in meiner Firma legen die Leute im Durchschnitt ca 5 bis 6 m² pro Tag fix und fertig, also mit Verfugen sowie Silikon. (Pro Fliesenleger,das sind berechnete Durchschnittswerte, die sagen erstmal relativ wenig aus)

    Unsere Arbeiten richten sich nicht an den geltenden Toleranzen aus, sondern sind qualitativ und fachlich sehr gut. (Wage ich mal zu behaupten)

    Wenn mir einer erzählen würde, wir haben 70 m² am Tag gelegt, dann wäre ich mit Sicherheit 30 Minuten später auf der Baustelle.

    Kannst du eventuell Fotos von den Arbeiten einstellen?

    Noch etwas, spann doch mal eine Schnur entlang einer Fuge, die unterschiedlichen Fugengrössen kommen wahrscheinlich durch einen völlig verdrehten Belag.


    Grüße operis


    PS: ich lese gerade V&B Material, welche Sorte?
    Da glaube ich kaum noch an nennenswerte Abweichungen im Material...
     
  6. #5 Ahnungslos, 19. August 2008
    Ahnungslos

    Ahnungslos Gast

    Fotos kann ich Donnerstag oder Freitag einstellen.

    Der Fliesenleger hat die 70qm ALLEINE an einem Tag verlegt. Zum Verfugen kam ein Anderer. Erst dann konnten wir die Fliesen anschauen...Nun warten wir, dass der Kerl sich zur Baustelle bewegt, damit wir ihm alles zeigen können...
     
  7. salleD

    salleD

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamm
    Hut ab !

    @operis :respekt
     
  8. #7 Ahnungslos, 19. August 2008
    Ahnungslos

    Ahnungslos Gast

    Nee, is nicht witzig....

    Vor allem nicht, wenn wir in 2 Wochen einziehen wollen und deswegen kaum was vorangeht.

    Dazu kommt, dass die Fa. die Fliesengröße geändert hat. Wir haben das alte Modell genommen. Wenn nun nicht genug Fliesen übrig sind, um die "falschen" auszutauschen....
    Mir schwant böses....
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ahnungslos, 19. August 2008
    Ahnungslos

    Ahnungslos Gast

    Noch eine Frage: Wenn ich den Mangel anzeige und er meint, das müsste so sein, muss er dann nicht nen Sachverständigen beauftragen? Wie unabhängig wäre der dann wohl?
     
  11. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Bis zur Abnahme muss der AG beweisen das es richtig ist...

    ein öbuv sollte schon objektiv und neutral sein
     
Thema:

Toleranzen beim Verlegen von Fliesen?

Die Seite wird geladen...

Toleranzen beim Verlegen von Fliesen? - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  4. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  5. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...