Tolle Dachsanierung..

Diskutiere Tolle Dachsanierung.. im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Auf das sanierte :mauer Dach wurde eine Photovoltaik Anlage aufgebaut...und jetzt ? Fragt die Auftraggeberin muß ich das so hinnehmen oder ?:motz...

  1. #1 Klaus Gross, 10.11.2012
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Auf das sanierte :mauer Dach wurde eine Photovoltaik Anlage aufgebaut...und jetzt ? Fragt die Auftraggeberin muß ich das so hinnehmen oder ?:motz
    Anzumerken ist, daß die Auftraggeberin nicht vor Ort wohnt, da es sich um das Elternhaus handelt und zur Zeit unbewohnt ist.
    SDC12666.jpg
     
  2. #2 Gast036816, 10.11.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn die ausrichtung der photovoltaik dem vorgegebenen maß der bogenschnur entspricht, nicht.
     
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    War das Dach vorher auch schon so krumm? Und wieso liegen die Ortgänge wie Kraut und RÜben?
     
  4. #4 Klaus Gross, 10.11.2012
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Ja war vorher schon so...Aber die DD Firma hat sich nicht drum gekümmert und einfach losgelegt.....von Hinweisen keine Spur..jedenfalls wurde mir das so gesagt..:mauer
     
  5. #5 Klaus Gross, 10.11.2012
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Stimmt, die Bogenschnur hat einen anderen Verlauf...:bierchen:
     
  6. #6 Gast036816, 10.11.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die frage ist jetzt, ist ein technischer oder ein optischer mangel. beim technischen hätte der dachdecker etwas schreiben müssen. bei einem optischen nicht unbedingt, wenn er vorher auch schon vorhanden war. ansonsten hätte der ag klar beauftragen müssen: buckel weg machen für xy euro.
     
  7. #7 Klaus Gross, 10.11.2012
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Die Frage die jetzt gestellt wurde ging ganz klar nach der Ausrichtung der Photovoltaik Anlage...Die Dachausrichtung ist kein Thema, weil als gegeben hingenommen wird. Allerdings sind die Module auch in Traufen-Firsteinrichtung nicht gerade ausgerichtet verlegt. Die Frage ist: Ist das dein fachlicher oder eine opotische Beeinträchtigung ?
     
  8. #8 Klaus Gross, 10.11.2012
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    wer tippfehler findet, kann sie behalten...lach..:winken
     
  9. #9 Gast23627, 10.11.2012
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Da fragen Sie doch mal einen öbuv SV HWK (Dachdeckermeister)
     
  10. #10 Gast036816, 10.11.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ist die funktion der photovoltaikelemente dadurch eingeschränkt? wird dadurch weniger strom produziert? wahrscheinlich nicht.
    dann ist es eher ein optischer mangel. kann man die anlage neu ausrichten? wenn ja, dann sollte der errichter dazu aufgefordert werden den optischen mangel bis zum .............. zu beseitigen.

    habe den tippfehler gefunden, will ihn aber nicht haben.
     
  11. #11 Klaus Gross, 10.11.2012
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Danke Jsch. sehr aufschlußreich deine anmerkung :sleeping

    Rolf die Anlage funktioniert offenbar.....Der Errichter wird dann aufgefordert werden die Anlage auszurichten..Mal sehen ob er reagiert..

    Danke für die Antworten.
     
Thema:

Tolle Dachsanierung..

Die Seite wird geladen...

Tolle Dachsanierung.. - Ähnliche Themen

  1. dynamischer hydraulischer Abgleich .... tolle nummer oder ? teure nummer

    dynamischer hydraulischer Abgleich .... tolle nummer oder ? teure nummer: Wir haben zu der verbauten FBH keine Unterlagen vom Vorbesitzer erhalten. Der Anbau wir von einem Heizungsbauer demnaechst angeschlossen. Dafuer...
  2. Flachdachentwässerung mittes Attikagully "in" Dachterrasse

    Flachdachentwässerung mittes Attikagully "in" Dachterrasse: Hallo, die Entwässerung beim Neubau von mehreren Reihenhäusern mit Flachdächern sieht eine außenliegende Entwässerung mit Fallrohren über die...
  3. Unser tolles RoKa Auflager!

    Unser tolles RoKa Auflager!: Schaut mal wie toll das bei uns aussieht. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Ganze 5cm klaffen da. Bisher war ich ja ganz zufrieden. Das...
  4. Träger aufmauern oder nicht? Bzw, geht das so . . Hilfe wäre toll

    Träger aufmauern oder nicht? Bzw, geht das so . . Hilfe wäre toll: Hallo ersma an alle. Ich bin Thomas 28 Jahre, habe ein altes Haus gekauft (2013), nachdem der Umbauantrag durch war, wurde alles entkernt, neues...
  5. Tolle Planung - wohin mit dem Abwasser

    Tolle Planung - wohin mit dem Abwasser: Da hat es dem Bauherren nicht geholfen einen Architekten zu haben der das Haus geplant hat. Ist wohl erst später aufgefallen, wohin mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden