TOP 10 der Bauherreneinreden...

Diskutiere TOP 10 der Bauherreneinreden... im Humor Forum im Bereich Sonstiges; Als Ergänzung zu dem Thread: "TOP 10 der Bauleiterausreden... " Dass mache ich ganz alleine. Ihr dürft lesen ! :winken Späteres Umsortieren und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Als Ergänzung zu dem Thread:
    "TOP 10 der Bauleiterausreden... "

    Dass mache ich ganz alleine. Ihr dürft lesen ! :winken

    Späteres Umsortieren und Änderungen behalte ich mir ausdrücklich vor.
    Gerne kommentiere ich das Ganze später noch und bringe Beispiele.

    Viel Spaß !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Platz (10)

    Ich bin Laie. Ich habe keine Ahnung und keine Verantwortung.
     
  4. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Platz (9)

    Ich bin Laie und habe keine Ahnung.
    Ich verlasse mich auf meine Handwerker, denn diese wissen was sie zu tun haben.
    Es gibt immer eine technisch saubere Lösung und die bekomme ich.
    Ich muß nix tun, das klappt wie geschmiert.
    Mir wurde ja gesagt : "Passt schon! Das mach ma wie Sie das gerne hätten!"
     
  5. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Platz (8)

    Ich habe natürlich viel über "Pfusch-am-Bau" gesehen, aber bei mir passiert das nicht !
    Manche Bauherren sind aber auch einfach zu blöd !!!
     
  6. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Platz (7)

    Ich bin Laie und habe keine Ahnung.

    Wenn ich einen Auftrag vergebe, darf ich erwarten,
    dass auf der Grundlage meiner Beschreibung
    eine fachgerechte Leistung angeboten wird.

    Mit dieser Leistung werden natürlich alle
    Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Fachregeln eingehalten.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Platz (6)

    Ich habe zwar keine Ahnung, aber der XXX hats doch auch so gemacht. Da funktionierte es doch auch.

    XXX =
    Nachbar
    Onkel
    Vater
    Bruder
    Kollege
     
  9. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Platz 1

    Ich bin Laie und habe keine Ahnung.
    Selbstverständlich kann ich aber Angebote einholen und Preise vergleichen.



    Sofortkommentar :
    Klar kann man sofort feststellen, dass z.B. 20.000€ weniger sind als 25.000€.
    Mehr aber nicht! Was habe ich also davon? Nichts ! (wenn ich ehrlich bin!)

    Ich habe mich vor ca. 2 Jahren in einem bau.de-Thread über die Frage nach einem gerechtfertigten Aufpreis für glasierte Dachziegel geärgert.
    Auf den ersten Blick erscheint diese Frage ganz normal und absolut unaufregbar, aber das ganze Elend auf Deutschlands EFH-Baustellen ist darin versteckt !



    Lieber Bauherr,
    Du nimmst für Dich den Laien-Status in Anspruch. Dann gib auch zu, dass Du die angebotenene Leistung nicht in ausreichender Tiefe bewerten kannst.
    Um einen Anbieter mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu wählen, ist die Kenntnis der Leistung unerlässlich.
    Die Erkenntnis dieses Unvermögens wird leider sehr oft nicht zugelassen.
    Sie bahnt sich langsam an und wird dann verdrängt. Weggewischt!

    Theorie: Verantwortlich hierfür ist eine gezielte Ausschüttung von AWG-Hormonen.
    (AWG : Alles-wird-gut)

    Das Ziel vor Augen werden mögliche Hindernisse nach Glücksspielermanier aus dem Wege geräumt.

    Also : Haaalt!
    Natürlich ist die Konsequenz auch, dass das ganze Vorhaben mehr Zeit und Energie einfordert.
    Aber bitte, lieber Bauherr, Du baust doch wahrscheinlich nur einmal. Überlege Dir jeden Schritt reiflich !
    www.bau.de : glasierte Dachziegel
     
Thema:

TOP 10 der Bauherreneinreden...

Die Seite wird geladen...

TOP 10 der Bauherreneinreden... - Ähnliche Themen

  1. §10 EnEV bei Altbau

    §10 EnEV bei Altbau: Hallo, am 24.11. haben wir einen Notartermin bezüglich eines Hauskaufs. Im Vertragsentwurf des Notares steht folgendes: "auf mögliche...
  2. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  3. Kellerbodenaufbau - welcher Aufbau bei maximal 10-12 cm Höhe?

    Kellerbodenaufbau - welcher Aufbau bei maximal 10-12 cm Höhe?: Hallo, ich habe folgende Frage: Mein Keller hat derzeit einen Lehmboden. Das Haus wurde vor Jahren mit einer Fachfirma und einem Statiker mit...
  4. 10° PD und Tondachziegel

    10° PD und Tondachziegel: Hallo, wir bauen ein EFH PD 10° und wollen aus optischen Gründen nicht auf schöne Tondachziegel verzichten. Nun ja, 10° ist ja fast wie ein...
  5. Dacheindeckung Pultdach mit max 10° Dachneigung was ist sinnvoll?

    Dacheindeckung Pultdach mit max 10° Dachneigung was ist sinnvoll?: Wir planen einen bungalow zu bauen Der Grundriss soll eine L-Form haben. Als Dach möchten wir ein Pultdach mit max. 10° Gefälle und da gibt es...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.