Totaler Murks bei Türeinbau,Wasser unter Estrich.

Diskutiere Totaler Murks bei Türeinbau,Wasser unter Estrich. im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo ,wir haben folgendes Problem.An unserem Keller der jetzt in den nächsten 2 Wochen verputzt werden soll haben wir Wasser.Am Innenputz waren...

  1. #1 Marcelbonn, 9. April 2007
    Marcelbonn

    Marcelbonn

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bonn
    Hallo ,wir haben folgendes Problem.An unserem Keller der jetzt in den nächsten 2 Wochen verputzt werden soll haben wir Wasser.Am Innenputz waren an 2 Stellen nur ganz kleine Ränder Feuchtigkeit zu sehen.Nach näherer Betrachtung stellte sich aber schnell heraus das die Wände in HWR bis zur Horizontalsperre über der ersten Steinreihe durchfeuchtet sind die WWandseite in den Nebenraümen ist nach Kontrolle(entfernen von Rauhfaser) noch trocken.

    Meine Nachforschungen führten mich zur Nebeneingangstür.Dort war der Putz richtig nass.(natürlich immer noch).
    Ich möchte dazu sagen das zum Glück (wie man es sehen will)diese Türe von jemanden eingebaut worden ist der nicht unsere Fenster und anderen Türen eingebaut hat!!Puhh.Da ist alles dicht.

    Ich habe jetzt an einer Ecke vor der Tür die Fliesen und Estrich abgehauen und in der Ecke ist alles nass.Ich habe jetzt vor die komplette erste Fliesenreihe abzuhauen um den unteren Türrahmen freizulegen.

    Wie gehe ich am besten vor??? Tür am besten ganz raus bevor Verputzt wird oder lässt sich das so beheben.

    Wenn die Fliesenreihe weg ist kann ich auch besser die Wassermenge unterm Estrich beurteilen.

    Dann muss getrocknet werden.

    So damit erst mal genug.

    Ich habe mal 3 Bilder angehangen.Gerne gebe ich mehr Infos und Bilder.

    Vieleb Dank!!![​IMG][​IMG][​IMG]

    Vielen Dank!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Mal

    diesen Beitrag lesen.
    Auch bei Ihnen fehlt offenbar die Abdichtung (außen) unterhalb der Nebeneingangstür. Geht bodengleich nach außen oder ist eine 15cm Stufe vorhanden?
    Auch mal hier im Forum unter "Suche" nach "Abdichtung Terassentür" suchen. Da findet sich noch mehr.
     
  4. #3 schorsch1974, 9. April 2007
    schorsch1974

    schorsch1974

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Olching
    Nebenbei bemerkt, fehlt auch die innere luftdichte Abdichtung.....
     
Thema:

Totaler Murks bei Türeinbau,Wasser unter Estrich.

Die Seite wird geladen...

Totaler Murks bei Türeinbau,Wasser unter Estrich. - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  3. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...