Tragende Wand? statikberechn. vorhanden!

Diskutiere Tragende Wand? statikberechn. vorhanden! im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, habe vor mein Badezimmer zu vergrößern. Wer kann mir sagen ob ich die Wand zwischen Badezimmer und küche entfernen darf? Zeichnung &...

  1. #1 b.Kart, 22. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2006
    b.Kart

    b.Kart

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Kaufmann
    Ort:
    löschen!
    Hallo, habe vor mein Badezimmer zu vergrößern. Wer kann mir sagen ob ich die Wand zwischen Badezimmer und küche entfernen darf? Zeichnung & Statikberechnung habe ich vom Bauordnungsamt bekommen und hier verlinkt!
    Bitte kurz anschauen, da ich selbst daraus nicht schlau werde!

    Bauzeichnung .gif: http://people.freenet.de/frisurenstudio-hairlich/ansicht.gif

    Statikberechnung .gif: http://people.freenet.de/frisurenstudio-hairlich/scan2.gif

    Vielen Dank!

    Bilder sehen zwar unscharf aus, jedoch bei vergrößerung werden Sie schärfer!!

    Jetzt habe ich noch ein Paar große und schärfere Bilder unter diesem Link hinzugefügt: http://www.elektro-konradi.de/russisch.htm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.J.

    R.J. Gast

    Bei der Unschärfe ist es schwer eine Aussage zu treffen. Ich kann weder eine Deckenspannrichtung erkennen, noch eine Übereinstimmung der Maße in scan2.gif und ansicht.gif.
    Das einzige was man definitiv sagen kann ist, dass die Wand unter Auflager B (scan2.gif) tragend ist.
     
  4. #3 b.Kart, 22. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2006
    b.Kart

    b.Kart

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Kaufmann
    Ort:
    löschen!
    Vielen Dank für die Antwort! aber die Bilder können vergrößert werden und sehen dann schärfer aus! Wie oben beschrieben habe ich auf einer anderen Seite neue Bilder zur verfügung gestellt!
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hmm .. ich glaube, die deckenspannrichtung zu erkennen, die wäre paralell zur wand. wenn von oben keine lasten (zb. aus dem dach) kommen, sollte das passen.

    allerdings irritieren mich die überschneidenden positionsdiagonalen.
    vielleicht hat sich der kollege was gedacht, was nur aus dem gesamtzusammenhang hervorgeht.
    um sicher zu gehen, wäre der gang zum tragwerksplaner vor ort sinnvoll - ein blick in pläne und statik ist schnell erledigt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tragende Wand? statikberechn. vorhanden!

Die Seite wird geladen...

Tragende Wand? statikberechn. vorhanden! - Ähnliche Themen

  1. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  2. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  3. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  4. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  5. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...