Tragschicht für Terasse und Wege in WSG III

Diskutiere Tragschicht für Terasse und Wege in WSG III im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe zu diesem Thema in der SUFU nichts gefunden und stelle meine Frage jetzt hier. Wohnen in einem WSG IIB und bauen gerade Terasse,...

  1. svene1004

    svene1004

    Dabei seit:
    26. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    habe zu diesem Thema in der SUFU nichts gefunden und stelle meine Frage jetzt hier.

    Wohnen in einem WSG IIB und bauen gerade Terasse, Wege und Zufahrt. Normalerweise hätte ich jetzt RCF / RCT 0/32 als Tragschicht gewählt, aber wegen dem WSG geht das ja nicht. Gibt es Recyclingmaterial ohne Asphaltanteil der für ein Wasserschutzgebiet zugelaasen ist? Wenn nein welches andere ( natürliche) Produkt kann ich verwenden?


    Vielen Dank für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Du beantwortest dir die Frage doch schon allein --- Naturschotter
     
  4. svene1004

    svene1004

    Dabei seit:
    26. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Da hab mich meine Frage etwas missverständlich gestellt. Ich würde gerne Betonrecycling nehmen da Natursteinschotter in Berlin niemend wirklich im Angebot hat ( Bin ich B der einzige der sich darum kümmert das das anderer Material für WSG nicht zugelassen ist???? Halb Berlin ist WSG ). Habe einen Anbieter gefunden der es liefern kann aber die Tonne für 45€. Bei ca. 50Kubikmeter ist das echt stolzer Preis. Daher wäre mir Betonrecycling ohne Fremdanteil am liebsten.

    Was ist eigentlich bei NAtur-Schotter der Unterschied zwischen Frostschicht und Tragschicht. Beides hat 0/32 kostet aber anders. VErsteh ich nicht wenn ein Naturprodukt zu 0/32 Größe gebrochen wird ist es doch das selber oder?
     
  5. #4 wasweissich, 26. August 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    45€ t ?

    Wahnsinn

    Oder eingebaut und verdichtet ?

    Für das geld krieg ich netto 3t .strecke,direkt mit dem sattel zur baustelle.

    Wie hast du das angefragt ?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tragschicht für Terasse und Wege in WSG III

Die Seite wird geladen...

Tragschicht für Terasse und Wege in WSG III - Ähnliche Themen

  1. Dachsanierung wegen Marderschaden

    Dachsanierung wegen Marderschaden: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier auf meine Fragen eine Antwort erhalten kann. Ich suche nach Erfahrungswerten von mardergeschädigten...
  2. Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe

    Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe: Bei uns ist der Fußbodenaufbau im OG nicht sehr hoch (12cm). Bei uns gibt es ein Bereich wo sich die Leerrohre mit den Heiz-/Wasserrohren...
  3. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  4. Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung

    Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung: Hallo Liebe Leute, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre jung, und...
  5. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...