Traufe Detail Ausführung

Diskutiere Traufe Detail Ausführung im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Experten, zuerst einmal schön das es solche Foren gibt ,die versehen sind mit hilfreichen Tipps und Infos rund ums bauen. Nun zu...

  1. BennyGee

    BennyGee

    Dabei seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Wusterwitz
    Hallo liebe Experten,

    zuerst einmal schön das es solche Foren gibt ,die versehen sind mit hilfreichen Tipps und Infos rund ums bauen.

    Nun zu meinem Problem,da unser "Dachdecker/Zimmer" ein pfuscher war , sind wir in der bedauerlichen Lage, das Dach(alles nach dem Dachstuhl) selbst fertigzustellen bzw. zu erneuern.

    Angaben Dach: 30* Walmdach kalt aus Nagelplattenbinder.Ziegel ist der Koramic Universo L43

    Geplanter Aufbau vom Traufbereich,

    Keilbohle 6/1 und Konterlattung > Rinneisen eingefräst > Rinneinhang > USB > Traufkamm > Ziegel

    Wir haben gestern die Traufbohle/Keilbohle(6/1) fertig montiert mit Hölzer darunter in Konterlattenstärke.Nun hatten wir nochmal ein Gespräch mit einem DD der meinte das die Keilbohle auf den Sparren muss ohne Konterlattenstärke zwecks Wassersack USB.Jetzt haben wir aber die Dachschräge nachgebaut und wenn die Ausführung vom DD so gemacht werden würde, dann würde der letzte Ziegel Abfallen um ca. 3cm.
    Ich bzw. wir würden ungern alles nochmal abreißen.Wir würden jetzt noch ein Keil vor der Traufbohle anbringen, das ein durchhängen der USB bzw. eine Wasserpfütze nicht entstehen kann.

    Hat dazu wer ne Idee bzw. eine Aussage ob man das auch so machen kann mit Konterlattung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Kann man so wie bei dir ausführen. Macht man es so wie der DD vorschlug nimmt man ein gekanntetes Lochblech und lötet das punktuell auf. Muss natürlich vorher gekanntet werden. Dann kippt der Ziegel nicht ab und die Belüftung ist gewährleistet. Wohnst aber eher im Süden mit viel Schnee würde ich mal um eine tiefhängende Rinne nachdenken.
     
  4. BennyGee

    BennyGee

    Dabei seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Wusterwitz
    Guten Morgen und danke für die Antwort,

    da wir in Brandenburg wohnen ,seh ich das mit dem Schnee nicht so eng.
    Die Frage ist was im schlimmsten Fall passieren könnte wenn zwei,drei Wochen wirklich Schnee in der Dachrinne liegt und dadurch die Lüftungsebene unterbrochen wird?

    LG BennyGee
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Du hast einen falschen Aufbau gemacht. Du hättest normal die Folie unter der Konterlatte durchführen müssen nach Unten und die Traufdiele auf die Konterlattung setzen. Dann wird unterhalb entwässert.
    Oder du machst die Dielen auf die Sparren direkt drauf und führst die Folie auf die Traufe. Dann kommt ein Lüftungsgitter auf die Diele und die Ziegel stehen höher, dann wird dort her belüftet.
    Bei dir ist beides nicht mehr möglich.
    Du hast keine Hinterlüftung deiner Dachfläche mehr...
    Rückbau, vernünftig machen...
    Wenn deine Ziegel nicht hinterlüftet werden werden sie wohl nicht so lange halten als wenn es vernünftig gemacht wurde...
     
  6. #5 rolf a i b, 4. März 2016
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    auf eine funktionierende durchlüftung und lufteintritt solltest du auf jeden fall achten. die dauer, wie lange schnee liegt oder liegen bleibt ist auch in deutschland nicht normativ geregelt!
     
  7. BennyGee

    BennyGee

    Dabei seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Wusterwitz
    Die Lüftung sollte doch über den Traufkamm/Lüfterelement gewährleistet sein?Wenn ich unter die Traufbohle entwässere,dann läuft das Wasser doch in den Traufkasten,oder?Jetzt entwässere ich doch direkt in die Rinne:bef1006::bef1006:

    LG
     
  8. BennyGee

    BennyGee

    Dabei seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Wusterwitz
    Ich hab halt bloß bedenken wenn im Winter Schnee in der Dachrinne ist,dann ist die Lüftung "blockiert".Die Variante 1 von H.PF sollte demnach die beste Lösung sein,sehe ich das richtig?Hinterlüftung sollte dann Sommer wie Winter mit Schnee in der Rinne gewährleistet sein?


    Gruß
     
  9. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Über das Lüftungselement ja oder wie von mir beschrieben. HPF hat natürlich recht was die Belüftung angeht, da hatte ich einen Denkfehler, bez. die Lage der USB nicht berücksichtigt.

    Die Frage ist, ob der Ziegel mit dem Element nicht zu hoch ansteigt? Das sieht massig bescheiden am Ortgang aus....

    Zum Schnee: Es gibt eine Rinnenbegleitheizung.
     
  10. BennyGee

    BennyGee

    Dabei seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Wusterwitz
    Das wir uns jetzt nicht missverstehen, wir haben ein Bungalow(Walmdach 30* ohne Ortgang) mit einer zwischensparrendämmung oberhalb der Geschossdecke.Der Dachraum ist unausgebaut und belüftet über die Traufkästen bis hin zum First(Abluft).Jetzt will ich am Traufbereich folgenden Aufbau machen.Konterlattung>Traufbohle>Rinneisen eingefräst>Rinneinhang>USB>Traufkamm mit Belüftungselement>Ziegel.Von der Höhe sollte das so passen,am Modell jedenfall packe ich einen Richtscheid auf drei Ziegel und alles hat eine Höhe.Oder sollte das nicht sein?

    Schönes WE euch:bierchen:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Die Erste Traufreihe sollte nicht Abkippen. Lüftungsquerschnitt an der Traufe sollte 200ccm betragen, das erfüllst Du in der Regel mit dem Element.
     
  13. BennyGee

    BennyGee

    Dabei seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Wusterwitz
    Dann passt das ja alles...

    Vielen Dank und schönes Wocheende
     
Thema:

Traufe Detail Ausführung

Die Seite wird geladen...

Traufe Detail Ausführung - Ähnliche Themen

  1. Ausführung Hauwand / Fertiggarage

    Ausführung Hauwand / Fertiggarage: Guten Morgen Zusammen, ich habe eine Grundsatzfrage. An mich wurde letztlich folgende Frage herangetragen mit der bitte um meine Meinung....
  2. Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss

    Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss: Hallo, mein erster Beitrag in diesem Forum obwohl ich schon lange darin lese. Oft verlieren die Themen völlig ihren Zusammenhang daher versuche...
  3. Türe an Stahlstütze, wie ausführen?

    Türe an Stahlstütze, wie ausführen?: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unseren Innenausbau in Eigenregie durchzuführen. Nun hängen wir an 2 Details, von denen wir nicht sicher...
  4. Garage Neubau - Maße und Ausführung

    Garage Neubau - Maße und Ausführung: Hallo, bitte verschiebt meinen Beitrag, falls ich ihn falsch platziert habe. Wir haben 2014 ein Fertighaus bekommen und haben den Bau einer...
  5. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...