Traufhöhen

Diskutiere Traufhöhen im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe „Experten“,:shades ich habe folgendes Problem. Bei meinem Bebauungsplan ist eine mittlere Traufhöhe von 5m vorgeschrieben....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    Hallo liebe „Experten“,:shades

    ich habe folgendes Problem.

    Bei meinem Bebauungsplan ist eine mittlere Traufhöhe von 5m vorgeschrieben.

    Jetzt meine Frage:

    Was ist wenn ich ein Doppelpultdach oder ein asymmetrisches Dach baue, bei dem auf der linken Drempelseite 4,20m und auf der rechten Seite 5,80m die Traufhöhe ist.
    Das wäre wenn man alle vier Traufeckpunkte addiert und durch vier teilt, 5m!

    Ist dies möglich?

    Ich bitte um eure Hilfe...

    Gruß Mathias


    Ps.: Danke schonmal vorab für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ManfredH

    ManfredH Gast

    Ich würde als mittlere Höhe nur die gemittelte Höhe *einer* Wandseite verstehen, z.B. aufgrund unebenen Geländes, aber nicht den Mittelwert aus mehreren Wand- bzw. Dachseiten, von denen einzelne die vorgegebene Höhe deutlich überschreiten.
    Aber das ist nur meine persönliche Interpretation; eine verbindliche Aussage dazu wirst du nur vom zuständigen Bauamt bekommen; warum fragst du nicht dort?

    PS: Was ist ein Doppelpultdach?
     
  4. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    Hauptansicht_MH Suhr.jpg

    So etwas z.B.!

    Das Bauamt verweißt auf meinen Architekten, den ich noch nicht habe.

    Daher wollte ich rein Interesse halber mal nachfragen...
     
  5. ManfredH

    ManfredH Gast

    Aber Fragen zur Auslegung der B-Plan-Festsetzungen kann doch nur das Bauamt verbindlich beantworten - dein zukünftiger Architekt könnte ja letztlich bei Unklarheiten auch nur dort nachfragen ?!

    Doppelpultdach ist jetzt klar.... läuft bei mir immer unter "versetztes Pultdach" ;-)
     
  6. #5 Gast036816, 27. Juli 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    der ist gut! dann hast du auch noch keinen plan mit erkennbaren traufhöhen - oder?
     
  7. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    wie einen Plan?

    Grundrisse und Ansichten?

    Das hängt jawohl sehr davon ab was möglich ist, deswegen meine Frage...
     
  8. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    Wieso kann mir kein Architekt weiterhelfen?

    Das muss doch jemand wissen!!!

    :think
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    du gehst halt von deiner max. traufhöhe aus,
    welche zulässig ist , und alles ist gut.

    zur not kann man auch noch das gelände etwas modellieren...
     
  10. #9 Gast036816, 27. Juli 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    weil die frage erst akut wird, wenn ein vorentwurf mit schnitt und ansichten auf dem tisch liegt, die geländesituation bekannt ist. vorher ist das glaskugelweisheit.

    ManfredH hat dir als architekt die übliche sichtweise mitgeteilt.
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 27. Juli 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie sollen WIR Dir erklären, wie das zu sehen ist, wenn wir den B-Plan nicht kennen.
    Wenn Du das nicht deuten kannst, das Bauamt nicht helfen kann oder will, bleibt Dir nur, Dir jemanden zu suchen, der Dir fachgerecht helfen kann.
    Ja, der wird Geld haben wollen, aber Schreiner schreinern ja auch nicht nur für Materialkosten.
     
  12. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    Die Frage ist sowas von eindeutig!

    da brauch man keine Pläne!

    Anscheinend ist diese Frage ungeklärt...

    Oder Ihr Architekten wisst selber nicht was Ihr macht!
    :shades
     
  13. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    5m Traufhöhe erlaubt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    rechter Drempel 4m!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    linker Drempel 6m!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    4+6=10m!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    10/2=5m Traufhöhe?????????????????????

    geht das???????????????????????????????
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    hallo, wie sollen wir dir deine frage beantworten
    ohne kenntnis von deinem B-plan und geländesituation?
    wir sind keine wahrsager....
     
  15. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Klare Ansage Herr Schreiner. So bekommt man sicher Antworten...aber was nützen die, kommen sie doch nur von Unwissenden???!!!

    Wurde doch von ManfredH genauso eindeutig beantwortet. Sollen wir das jetzt alle auch nochmals schreiben, weil's dann richtiger ist??

    Also gut....bitte sehr:
     
  16. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Meines Erachtens: Nein!

    Begründung: siehe Post von ManfredH.
     
  17. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    verstehen????????

    in unserem Rechtsstaat ist alles zu 150% geklärt!!!

    Naja, nichts könne und viel Geld nehmen!!!
     
  18. #17 Thomas B, 27. Juli 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ....*piiiiieeeeeep*!
     
  19. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    Keiner weiss wie die zul. Traufhöhe definiert wird!

    Sowas muss doch ein Architekt wissen...

    oh man
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    @Krimm13
    was bist du denn für einer?

    ich denke von unserem rechtstaat hast
    du nüsse ahnung!!!
    ist mir jetzt auch zu blöd mit dir, schreiner weiter....
     
  22. Krimm13

    Krimm13

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schreiner
    Ort:
    burgbrohl
    Also sagt doch einfach, dass wir keine Ahnung haben und dass das Bauamt entscheidet ob das richtig oder falsch ist!

    Aber Ihr haftet doch bei einem genemigungsfreien Verfahren, das alles eingehalten ist???

    :-)
     
Thema:

Traufhöhen

Die Seite wird geladen...

Traufhöhen - Ähnliche Themen

  1. Haus kleiner bauen und dafür höher

    Haus kleiner bauen und dafür höher: Hallo, bei uns ist § 34 BauGB gültig, sodass wir per Bauvoranfragen zu klären hatten, was gebaut werden kann, bzw. sich hinsichtlich der...
  2. Bezugspunkt Traufhöhe

    Bezugspunkt Traufhöhe: Hallo Forum, hoffentlich kann mir hier jemand helfen (Bin leider nicht vom Fach und vorn daher auf externe Beratung angewiesen). Ich habe das...
  3. Messung Traufhöhe bei EFH mit Giebelgaube

    Messung Traufhöhe bei EFH mit Giebelgaube: Hallo, wir sind gerade an der Planung unseres Einfamilienhauses in Potsdam Mittelmark, Brandenburg (1 1/2 Geschoss mit Satteldach sowie mit...
  4. Komische formulierung der Traufhöhe laut B-Plan

    Komische formulierung der Traufhöhe laut B-Plan: Hallo, meine Frau und ich beabsichtigen ein Grundstück zu kaufen. Für das Grundstück gibt es einen Bebauungsplan. In dem Bebauungsplan steht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.