Trennwand - Dämmwolle komprimieren??

Diskutiere Trennwand - Dämmwolle komprimieren?? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich habe noch jede Menge Klemmfilz wlg 035 mit 100mm dicke über. Was meint ihr?? kann ich den auch für meine 75mm Trennwände...

  1. #1 Peda318is, 06.04.2015
    Peda318is

    Peda318is

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker - Dieselmotoren
    Ort:
    Wien
    Hallo zusammen,

    Ich habe noch jede Menge Klemmfilz wlg 035 mit 100mm dicke über.
    Was meint ihr?? kann ich den auch für meine 75mm Trennwände nehmen?

    also Zusammendrücken lässt sich die Wolle leicht. Die Platten bekomme ich da problemlos drauf.
    Da hätt ich keine Bedenken. Außerdem wird sich die Wolle in dem Fall auch nicht auf Dauer setzen.

    Aber wie siehts mit der Schalldämmung aus?
    Ist es hier evtl. schlecht wenn die Dämmwolle komprimiert wird??
     
  2. #2 Skeptiker, 06.04.2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Ja!


    mit skeptischen Grüßen!
     
  3. #3 Peda318is, 06.04.2015
    Peda318is

    Peda318is

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker - Dieselmotoren
    Ort:
    Wien
    Hi,

    Danke einmal für die Anwort. Aber kannst du das auch ein wenig genauer ausführen.. :)
     
  4. #4 Skeptiker, 06.04.2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Ja, es ist schlecht, wenn die Dämmwolle komprimiert wird.

    Genauer: Die Systemanbieter sehen durchweg Dämmplatten vor, welche 10 mm dünner sind, als die Ständerprofile. Der Hohlraum zwischen den Beplankungen soll lediglich bedämpft werden. Die Platten sollen beim Verschrauben nicht unter Spannung stehen. Der primäre Schallschutz kommt durch die Masse der Platten und die Entkoppelung beider Wandoberflächen in der Ebene der Ständerprofile.


    mit skeptischen Grüßen!
     
Thema: Trennwand - Dämmwolle komprimieren??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dämmwolle zusammendrücken

    ,
  2. kann ich den Klemmfilz zusammendrücken

Die Seite wird geladen...

Trennwand - Dämmwolle komprimieren?? - Ähnliche Themen

  1. Duschglas Trennwand an Vormauer

    Duschglas Trennwand an Vormauer: Die Idee ist keine Schiene an der Wand, gebaut werden soll ein Podest, 2% Gefälle, gefliest 80b x 160 mit Dallmer Cerawall select. Fliesenstärke...
  2. Stabilität halbhohe Trennwand / Montageelement Waschbecken

    Stabilität halbhohe Trennwand / Montageelement Waschbecken: Hallo zusammen, erstmal sage ich Hallo an alle hier im Forum. Ich bin gerade dabei mein neues Bad zu planen und habe eine Idee die ich gerne...
  3. Montageelement Waschtisch - beidseitig der Trennwand?

    Montageelement Waschtisch - beidseitig der Trennwand?: Hallo Wir errichten eine Trennwand (Deckenhoch, 75er Profile) um ein WC vom Bad abzutrennen, dh als eigenständigen Raum. Es soll ein...
  4. Doppelhaus -Trennwand in Kalksandstein?

    Doppelhaus -Trennwand in Kalksandstein?: Hallo allerseits, wir wollen ein Doppelhaus in massiver Bauweise errichten und haben uns bereits verschiedene Angebote von Bauträgern eingeholt....
  5. DHH 1980, Trennwand, Wassereintritt im Keller

    DHH 1980, Trennwand, Wassereintritt im Keller: Hallo zusammen, ich habe vor wenigen Jahren eine DHH gekauft, in der nun beim letzten starken Regen Wasser im Keller vorzufinden war. Das hatte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden