Trennwand und abgehangene Decke

Diskutiere Trennwand und abgehangene Decke im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, Derzeit erstelle ich mehrere Trennwände und möchte danach die Decken abhängen. Was muss ich beim Anschluss an die Trennwände...

  1. #1 RoadRunnerWtal, 17. November 2013
    RoadRunnerWtal

    RoadRunnerWtal

    Dabei seit:
    17. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo zusammen,

    Derzeit erstelle ich mehrere Trennwände und möchte danach die Decken abhängen.
    Was muss ich beim Anschluss an die Trennwände beachten bzw. wie stelle ich sicher, dass die UD Profile auch sicher halten?

    Bis jetzt habe ich die UD Profile nur am festem Mauerwerk befestigt.

    Grüße Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du keine detailpläne von deinem auftraggeber erhältst, dann solltest du dir selbst welche erstellen oder du findest fertige lösungen im katalog der produkthersteller trockenbau. danach baust du dann.
     
  4. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Sorry, aber denk mal etwas nach....
    Warum schraubst du nicht in die CW Profile?
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    hängt die decke dann nur an der trennwand oder auch noch an der geschossdecke?
     
  6. #5 RoadRunnerWtal, 17. November 2013
    RoadRunnerWtal

    RoadRunnerWtal

    Dabei seit:
    17. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Wuppertal
    Also erstmal sorry, habe gerade bemerkt, dass ich mich hier wohl im Falschen unterforum befinde.

    So zu meiner Frage zurück. Erstmal bin ich mein eigener Auftraggeber, denn es ist für mich.
    Mehr oder weniger war es ja meine Frage, ob ich die UD Profile einfach so an den CW Profilen schrauben kann und ob es auch hält?


    Habe zum Beispiel in einer Trennwand OSB Platten verbaut um hinterher die laufschiene für eine Schiebetür.

    Ja die Decke soll auch an der eigentlichen Decke befestigt werden, sonst würde ja alles durchhängen oder habe ich die Frage falsch verstanden?
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du eine abgehängte decke machst und diese hängt an der geschossdecke würde ich nur bei kurzen spannweiten - bis 2,50 m - die abhangdecke an den trennwände festmachen. hast du mit durchbiegungen der geschossdecke zu rechnen, baut sich am schnittpunkt trennwand und abhangdecke spannung auf, wenn ein kraftschlüssiger verbund besteht. also bei größeren spannweiten die trennwände lieber mit gleitendem deckenanschluss und die decken von den trennwänden gelöst konstruieren. die spannweiten der geschossdecken spielen auch eine rolle.
     
  8. #7 RoadRunnerWtal, 17. November 2013
    RoadRunnerWtal

    RoadRunnerWtal

    Dabei seit:
    17. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Wuppertal
    Welche Möglichkeiten bestehen denn dann? Denn ich kenne es nur so, dass die UD Profile an der Wand befestigt werden und dann mit CD Profilen gearbeitet wird, Problem ist halt nur das ich bis jetzt noch nie an eine Trennwand dran arbeiten musste.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gast943916

    Gast943916 Gast

    U Profil an der Wand befestigen, CD Profile ca. 1 cm kürzer schneiden, GK Platte nicht an den U Profilen verschrauben, fertisch ist der Lack...

    wie groß sind denn die Räume? Ich glaube nicht, dass die von Rolf aib angesprochene große Fläche erreicht wird.
     
  11. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Anmerkung !

    Beim tragenden Anschluß darfst du ruhig den GK in das UD Schrauben.

    Peeder
     
Thema:

Trennwand und abgehangene Decke

Die Seite wird geladen...

Trennwand und abgehangene Decke - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...