Treppen DIN 18065

Diskutiere Treppen DIN 18065 im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Findet die DIN 18065 bei Einfamilienhäusern für Treppen vom EG zum 1. OG Anwendung?

  1. kanone

    kanone

    Dabei seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Leipzig
    Findet die DIN 18065 bei Einfamilienhäusern für Treppen vom EG zum 1. OG Anwendung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    18065 ist in sachsen als technische baubestimmung eingeführt. da die din auch angaben für wohngebäude mit 2 und weniger wohnungen macht kannst du also mal für deinen fall von einer geltung ausgehen.

    zuzüglich ergänzender vorschriften natürlich (z.b. bei tragbolzentreppen).

    schwarz
     
  4. kanone

    kanone

    Dabei seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Leipzig
    danke für die Antwort. Meine Baufirma behauptet das Gegenteil. meine Stufen haben eine Auftrittsfläche von 24cm und eine Höhe von 19cm. Die 1. Stufe ist 22-22,5cm hoch.
    Sollte also nicht DIN-konform sein, oder?
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Was für eine treppe ist das? Holz, Beton?
    Mfg.
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Ist der

    Treppenbelag schon aufgebracht?

    Sind also die angegebenen Maße Endmaße fertiger Ausbau?
     
  7. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    treppen, die zu aufenthaltsräumen führen:

    s max = 20cm
    a min = 23cm

    bei auftritten <26cm muss durch unterschnitt (u) wie folgt ausgeführt werden

    a vorh. + u = 26cm

    ist da noch irgendwo rohbauzustand? fehlender belag?

    schwarz
     
  8. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    wie Baufuchs...

    ...von was reden wir?

    Dass die erste Stufe im Rohbau fast immer höher ist?

    bei fertig ist dies definitiv nicht zulässig (ALLE Stufen gkeiche HÖHE)
     
  9. kanone

    kanone

    Dabei seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Leipzig
    Zur Verfollständigung:

    Es handelt sich um eine Betonfertigteiltreppe mit 15 Steigungen. Sie ist mit den beschriebenen Maßen im Endzustand (gefliest).
     
  10. #9 Herr Nilsson, 12. August 2009
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Die wichtigsten Angaben fehlen immer noch. Ist der Belag, welcher auch immer, im EG auch schon fertig, ist die Treppe Murks.
     
  11. kanone

    kanone

    Dabei seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Leipzig
    Alle Bodenbelege sind komplett fertig.

    PS: Ich habe gerade mit dem Normenausschuss Bau in Berlin telefoniert. Die nette Dame hat gesagt, dass die DIN von der Einführung für Einfamilienhäuser ausgenommen wurde.
     
  12. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Davon findet

    sich in der DIN 18065 unter "Anwendungsbereich" nichts.

    Lediglich an einigen Stellen der DIN wird darauf verwiesen, dass bestimmte Regeln für "Gebäude mit nicht mehr als 2 Wohnungen" nicht angewendet werden müssen.

    Die Regelungen der DIN zu Steigungshöhen und Auftrittsbreiten sind jedoch anzuwenden.

    Bei der "netten Dame" mal nachfragen, wo das, was sie sagt, geschrieben steht.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Ralf Dühlmeyer, 13. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das stimmt so nicht.
    Ausgenommen sind in der MUSTERLISTE die Gebäudeklassen 1 + 2.
    Die Musterliste ist aber nur ein Vorschlag.

    Maßgebend ist, was die Länder einführen!!! Also bitte mal nach dem Einführungserlass für Sachsen suchen und prüfen, ob der Passus 1 zu 1 übernommen wurde.
    Dann prüfen, ob die sächsische Bauordnung Gebäudeklassen kennt. Wenn nicht, ob angepasst wurde.
     
  15. #13 Ralf Dühlmeyer, 13. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    In der Musterliste steht unter der DIN ein Hinweis auf "Anlage Nr. irgendwas" und dort findet sich der Hinweis auf die Nichtgültigkeit für GK 1 + 2.
    Saublöd gemacht.
     
Thema:

Treppen DIN 18065

Die Seite wird geladen...

Treppen DIN 18065 - Ähnliche Themen

  1. Abwasser DIN EN 752

    Abwasser DIN EN 752: Moin in die Runde, ich hoffe mir kann hier jemand helfen mit meinen 2 Anliegen. 1. Rückstau Ich hab ne OKFF von 57,00 m. Mein Abwasseranschluss...
  2. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  3. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...
  4. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  5. Zwei WE mit einer Treppe verbinden

    Zwei WE mit einer Treppe verbinden: Hallo, besitze ein MFH mit aktuell 6 Wohneinheiten. Aktuell wohnt nur eine Mieterin drin. Meine Oma. Zukünftig werden maximal 4 WE's drauß werden....