"Treppenbau" auf Lehmgrund > war das ein Fehler ?

Diskutiere "Treppenbau" auf Lehmgrund > war das ein Fehler ? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; hallo zusammen,habe ich hier mit der bodenentnahme (lehm pur ) einen fundamentalen fehler begangen ? gedacht war dazu,den feuchten boden von der...

  1. #1 littlemarley, 06.05.2012
    littlemarley

    littlemarley

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schlosser
    Ort:
    bochum
    hallo zusammen,habe ich hier mit der bodenentnahme (lehm pur ) einen fundamentalen fehler begangen ? gedacht war dazu,den feuchten boden von der wand dauerhaft fern zu halten ... das ich damit ggf üblen einfluss auf die standfestigkeit nehmen könnte,war mir nicht bewust ... das steht nun schon seit 1 jahr so frei geschaufelt - risse hat der bau sowiso ohne ende - großartig was dabei gekommen ist eigentlich nicht.was mich so stört ist der aufbau > kalksandstein>putz> bitumenanstrich >lehmboden !
    natürlich ist der keller stellenweise feucht ... was mach ich da ? > risse verputzen> neuer bitumenanstrich und wieder zukippen ? ich bitte um intuitive meinungen,vielen dank
     

    Anhänge:

  2. #2 Rudolf Rakete, 06.05.2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Jemanden holen der sich damit auskennt -> gelbe Seiten
     
  3. #3 Ralf Dühlmeyer, 06.05.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Lies mal Deine alten Themen!
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was sind "intuitive Antworten"?
    Um Hilfe zu rufen und schnell wegzulaufen...?

    Ich hab schon Probleme beim Verstehen (intuitiv oder explizit) solcher Sätze wie
     
  5. #5 littlemarley, 06.05.2012
    littlemarley

    littlemarley

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schlosser
    Ort:
    bochum
    ihr habt ja recht,es spiegelt sich aus meinen worten unvermögen,resignation,gepaart mit > "das beste d´raus machen " .ich verfüge,wenn überhaupt,nur über sehr dürftiges bau-fachwissen und erhoffte mir ansatzweise richtungsweisende erläuterungen.statiker kann ich mir nicht leisten,wollten eine hundetagesstätte hier ins leben rufen,derzeit bzw nach wie vor befinde ich mich aber bauphysikalisch ganz klassisch "im kalten wasser" .komme aus der motoreninstandsetzung,da weiß ich´n bischen was ... so steine,beton putz und pinsel > also das is für mich,so wie mit dem papst und den nutten :-) wobei ich gerne geläutert werden wollen würde.ich muß diesen stall absehbar bennutzbar machen und will einfach keine weiteren fundamentalen fehler machen,kann aber nichtmals auf dem hier gängigen fachlichem niveau eine frage stellen,was mir schon auch peinlich is ... ich habe realisiert,dass der aktuelle wissensstand im bezug auf bauphysik dermaßen komplex is und es entsprechend viel richtig und falsch giebt,so das man mit "wenig gehirn" ganz schön schnell bekloppt werden kann ...
    zur anderen seite weigere ich mich aber es für erforderlich erachten zu müssen,dass ein großteil des aktuellen bauphysikalischen fachwissens hier für mich wirklich von belang sein muß.es giebt sicherlich generelle " no-go´s " und ich schätze einige davon wären bestimmt von belang für mich,wie zb das frei buddeln der kellerwände und natürlich interessiert es mich welche statische einflussnahme die lehmbodenentnahme von ca 1m an der westseite einfluß verübt ... mit intuitiven antworten meinte ich,ganz grobe,unverbindliche einschätzungen der situation,basierend auf den bildern und ggf meiner beschreibung.alles darüber hinaus wüßte ich als charitativen support zu schätzen,vielen dank und mit freundlichen grüßen,alex
     
  6. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Hmm, irgendwelche Drogen im Spiel?

    War intuitiv
    svjm
     
  7. #7 littlemarley, 07.05.2012
    littlemarley

    littlemarley

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schlosser
    Ort:
    bochum
    eigentlich weniger ... aber ich bin trotzdem immer müde :sleeping
     
  8. #8 littlemarley, 07.05.2012
    littlemarley

    littlemarley

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schlosser
    Ort:
    bochum
    habs erßma mit dieser grünen hier versucht
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Du wirst mit dem Grünen aber kein Glück haben... Hier gibt es dein einzig sinnvollen Rat: Hol dir einen Fachmann an deine Seite...

    Die Kröte wirst du schlucken müssen, wie viel Arbeit willst du denn noch versenken ohne Hirn und Verstand?

    Kostet viel mehr Geld, so eine Arbeitsweise...
     
Thema:

"Treppenbau" auf Lehmgrund > war das ein Fehler ?

Die Seite wird geladen...

"Treppenbau" auf Lehmgrund > war das ein Fehler ? - Ähnliche Themen

  1. Treppenbauer mit Showroom in Augsburg / München

    Treppenbauer mit Showroom in Augsburg / München: Hallo, kann mir jemand einen guten und serösen Treppenbauer ( bevorzugt Falttreppe/ Holz) im Raum Augsburg / München empfehlen ? Am besten einen...
  2. wie nennt sich das Gewerk für Beton Treppenbau

    wie nennt sich das Gewerk für Beton Treppenbau: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Treppenbauern die Beton Treppen vor Ort Einschalen und Betonieren Tante googel bringt mich kein Stück...
  3. suche Beton Treppenbauer

    Beton Treppenbauer: Hallo zusammen ich suche jemanden raum Düsseldorf und Umgebung der sich mit Betontreppen auskennt Unsere alte Holz Geschosstreppe soll gegen...
  4. Treppenauswahl Hilfe benötigt ( Treppe zwischen 2 Wände)

    Treppenauswahl Hilfe benötigt ( Treppe zwischen 2 Wände): Ich hab mal ne Frage bezüglich meiner Treppe . (Sie kommt zwischen 2 Wände) Unsere Wunschtreppe geschlossen siehe Bild..ist nur realisierbar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden