Treppenhaus Streichen

Diskutiere Treppenhaus Streichen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben ein 3 Familienhaus mit einem Hausflur von ca. 40m² Grundfläche dier sich über 3 Ebenen erstreckt. Die Wände sind bereits...

  1. mcrocket

    mcrocket

    Dabei seit:
    18. April 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Burgwedel
    Hallo,

    wir haben ein 3 Familienhaus mit einem Hausflur von ca. 40m² Grundfläche dier sich über 3 Ebenen erstreckt. Die Wände sind bereits verputzt (Zementbasis) die Wand wurde auch bereits mit einer Farbe gestrichen. Dies scheint eine auf Kunststoffbasis zu sein, wie die Latexfarbe im Wohnungsbereich. Der Hausflur wurde mit der Zeit hart beansprucht, so das eine Renovierung außer Frage steht. Dort wo der Wandanstrich beschädigt ist, kann man die Farbe mit den Fingern greifen und abziehen. Die Farbe ist sehr flexibel und enthält verschieden Pikmente, die so aussehen wir kleine Kunststoffplättchen.

    So, jetzt zum Kern der Sache.

    Wie werden diese Anstriche genannt?
    Wie muss ich den Untergrund im Falle eines Neuantrichs behandeln?

    mfg

    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Avalon0303, 2. April 2013
    Avalon0303

    Avalon0303

    Dabei seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Moers
    Hallo,als erstes habe ich mir die Frage gestellt ,ob auch mindes.4 Wochen gewartet wurde bis die Wandbeschichtet wurde,weil Zement hat eine eine hohe Alkalität und diese muss erstmal in Ruhe austrocknen.Zweitens wurde die Wand später grundiert um eine gleichmäßige saugfähig zu erhalten?Es hört sich nach einem Creativ Floc System ein,diese Pigmente die du meinst sind dann sogenannte DEKOchips,aber diese werden mit einer "Beflockungspsitole eingeblasen.Ich könnte mir auch vorstellen das es sich um Fassadenfarbe handelt mit der dein Flur beschichtet wurde..eventuell wurde alles mit FASSADENFARBE uebergestrichen...Ich würde den Untergrund komplett abbeizen ,nachwaschen,eventuell beispachteln und komplett neu aufbauen.mfg
     
  4. #3 evilthommy, 2. April 2013
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    FOTO bitte, sonst raten wir hier ins bunte hinein.
     
Thema: Treppenhaus Streichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. floc system zum streichen

Die Seite wird geladen...

Treppenhaus Streichen - Ähnliche Themen

  1. Schalldämmung Wand zum Treppenhaus

    Schalldämmung Wand zum Treppenhaus: Liebe Community, Ich werde bald in meine neue Wohnung ziehen und leider ist das Treppenhaus direkt an meinem zukünftigem Schlafzimmer. Wenn jetzt...
  2. Dachunterstand Streichen

    Dachunterstand Streichen: moinsen, ich bin gerade dabei mein Dachunterstand zu streichen und ich habe gestern schon 2-3-4-5 flecken an mein Kliniker Stein bekommen. Wie...
  3. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  4. Kann man ein angebautes Treppenhaus verkleinern?

    Kann man ein angebautes Treppenhaus verkleinern?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage, zu der ich Rat suche: wir haben ein Haus aus den 20ern, an das Ende der 70er ein Treppenhaus mit Windfang...
  5. Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?

    Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Fertigaus und Innen ist alles Gipskarton und später Q2 verspachtelt. Da stellen wir uns generell die Frage...