Treppenhauswände mit Gipskarton kleben

Diskutiere Treppenhauswände mit Gipskarton kleben im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, habe mir vorher als Besucher viele der hier diskutierten Beiträge durchgelesen. Da ich mir aber immer...

  1. zbynek

    zbynek

    Dabei seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Duisburg
    Hallo zusammen,

    bin neu hier im Forum, habe mir vorher als Besucher viele der hier diskutierten Beiträge durchgelesen.
    Da ich mir aber immer noch nicht ganz sicher bin, ob ich mein Vorhaben so ausführen kann, wollte ich vorher noch einmal Tipps einholen.

    Es geht um 2 Wände in meinem Treppenhaus (Altbau von 1957).
    Die Wände sind verputzt und mit einer alten Farbe gestrichen, wie sie sehr oft in Altbauten verwendet wurden (gelbe und grüne Farbe mit Klexmuster)
    Da die Farbe schon teilweise abbröckelt, und der Putz mittlerweile leicht sandig geworden ist,
    wollte ich die Wände grundieren und mit Gipskartonplatten bekleben.

    Gipskarton, da die Wände auch nicht 100% gerade sind und ich diese nicht neu verputzen möchte.

    Es sind 2 Außenwände.. kann ich da normal Gipskarton mit Batzen von Ansetzgips kleben oder wird es da irgendwelche Probleme geben, da es Außenwände sind ?

    Als Elektroinstallateur hab ich eigentlich auf allen Baustellen gesehen, dass dies so gemacht wird... aber es gibt ja Handwerker & handwerker :-/

    ich würde mich über eure Antwort freuen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 25. Dezember 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie sollen die GK-Platten auf einem nicht tragfähigen Untergrund (sandender Putz) dauerhaften Halt finden.
    Der Dreck muss runter.
     
  4. zbynek

    zbynek

    Dabei seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Duisburg
    die schadhaften Stellen hab ich soweit schon beseitigt.. loser Putz und Farbe ist ab.
    In den Anleitungen für GK-Platten, die ich bisher gegooglet hab, stand auch, dass spezieller Tiefengrund abhilfe schaft.

    frage ist nur, ob ich die GK-Platten ohne weiteres auf die Außenwände kleben kann.

    will so wenig Raum wie möglich verlieren. Falls die GK-Platten auf verputzen Außenwänden problematisch sind.. muss ich wohl oder über neu verputzen lassen.
     
  5. Gast943916

    Gast943916 Gast

    machbar schon, aber nur mit vollflächiger Verklebung,
    das wäre aber die bessere Lösung
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn das länger halten soll - neu naß verputzen (statt der Platten)!
    Vermeidet auch andere Probleme diverser Art.
     
  7. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Das ist ein gut gepflegter Mytos.
    Die paar Mü (find grad das Zeichen nicht), die der Tiefgrund eindringt, reguliert im Wesentlichen die Saugfähigkeit, bindet noch ein bissl Staub, aber recht viel mehr ist da nicht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. zbynek

    zbynek

    Dabei seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Duisburg
    Dann läuft es jetzt bei mir auf`s verputzen hinaus.
    Hab jetzt noch durch nen Zufall Bilder gefunden, die genau das Zeigen was ich wissen wollte..
    Schwarzschimmel hinter geklebten GK-Platten an Außenwänden durch Tauwasser.. da spare ich lieber nicht am falschen Ende.

    Wenn ich jedoch an die ganzen Baustellen denke, wo ich genau dieses Kleben gesehen habe, möchte ich nicht wissen wie lange es dauert,
    bis sich da Wasserflecken bzw. Schimmel bildet.

    Vielen Dank für die Antworten
     
  10. Af0701

    Af0701

    Dabei seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Innenarchitekt
    Ort:
    Tirol
    Meine Eltern haben in den 70er Jahren GK-Dämmplatten an den Außenwänden geklebt. (Rohes Ziegelmauerwerk). Überraschender Weise halten die Platten immer noch fest und Schimmel hab ich bei der Durchsicht auch nicht gefunden.
    @ Tiefengrund: den haben wir 3mal satt aufgetragen incl eintreiben in die Fugen und Neuausfugen schadhafter Fugen. Damit hat das Sanden der Fugen aufgehört. Allerdings Plane ich bei der nächsten Renovation in 20-30 Jahren die Wände generell Nass-verputzen zu lassen. Ging aber halt jetzt aus div. Gründen nicht.
    --> Wenn mans sich meisten kann (Zeit und Geld) Nass verputzen lassen. Selber Verputzen ist bei Grossen Wandflächen eher schwer, solange man keine ordentliche Verputz Erfahrung hat.
     
Thema:

Treppenhauswände mit Gipskarton kleben

Die Seite wird geladen...

Treppenhauswände mit Gipskarton kleben - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...
  4. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  5. Kleber und Fugenmaterial für Riemchen

    Kleber und Fugenmaterial für Riemchen: Hallo zusammen, ich habe an meinem alten Haus die Fenster um ca. 20 cm höher setzen lassen, also kleiner einbauen als original vorgesehen. Der...